Inspektion- und Wartungskosten Peugeot Rifter

  • So, das 1. Service nach 10.770 km ist erledigt. Folgendes wurde gemacht:

    • Ölwechsel
    • Tausch des Ölfilters
    • Desinfektion der Klimaanlage

    Preis, stolze € 480,- ;(

    Opel Combo Life Edition XL (L2H1) / Mondstein Grau / 130 PS Diesel / 6-Gang Schaltgetriebe

  • Habe für das gleiche Service bei uns in AT 306€ bezahlt - normalerweise ist bei uns im Vergleich zu Euch auch das meiste teurer. Beim Service wurden auch noch die Winterreifen gratis umgesteckt inkl. Wintercheck. Eine Desinfektion der Klimaanlage ist für mich nach 10.770km unnötig und übertrieben. Hast Du das verlangt? Falls nicht klingt das für mich nach "Geldbeschaffung".


    Die von mir bezahlten 306€ sind für den Aufwand eh schon viel und gerade noch akzeptabel um die Garantie nicht zu "verlieren". Das könnte man um "gefühlte" 100€ Öl-/ Materialkosten auch selbst machen... Garantie war mir wichtiger.


    l. G.
    Karl

  • Wieso muss die Klima denn schon nach einem Jahr desinfiziert werden? Selbst wenn man das abzieht und Öl vom Händler nimmt ist es eher ein hoher Betrag.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Manch einer nimmt es von den Lebenden / Unwissenden

    Diesen Preis würde ich nicht bezahlen. Bei der ersten Inspektion, fallen keine großen Arbeiten an. Und schon gar keine Klimainspektion, oder auch Desinfektion.

    Hab auch noch nicht gehört, dass das bei einer Inspektion überhaupt gemacht wird?

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Ich bin auch aus dem schönen Österreich ;)


    Um die Desinfektion der Klimaanlage habe ich natürlich nicht gebeten, sondern die wurde laut Wartungsplan gemacht.


    Hier findet ihr die Rechnung.

  • Trotdem bleibt die Klimainspektion unsinnig. Hab das auch noch nie in einem Wartungsplan gelesen.

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018

  • Einfach unter "Erfahrung" verbuchen. Wenn die Klimaanlage nach Jahren mal nach Pilzen müffelt, weißt du jedenfalls Bescheid.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • Da ist mir doch fast das Smartphone aus der Hand gefallen! 33,50€ pro Liter für ein Motoröl ohne PSA Freigabe! Dazu dann auch noch (wenn auch geringe) Entsorgungskosten.

    15€ für sinnfreien Diesel-System Schutz und eine Korrosionsprüfung, die bei Peugeot und Citroën das erste Mal 4 Jahre nach Erstzulassung anfällt.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Wir schließen immer den Service Vertrag mit ab , ich finde das lohnt sich alleine was eine Inspektion kostet. Warten aktuell noch auf den Rifter. Bei meinem 2008 waren nach 3 Jahren die stoßdämpfer platt durch den Service Vertrag hat es mich nicht's gekostet ist alles mit drin ( ausser Reifen) sogar Scheibenwischer

  • Da ist mir doch fast das Smartphone aus der Hand gefallen! 33,50€ pro Liter für ein Motoröl ohne PSA Freigabe! Dazu dann auch noch (wenn auch geringe) Entsorgungskosten.

    15€ für sinnfreien Diesel-System Schutz und eine Korrosionsprüfung, die bei Peugeot und Citroën das erste Mal 4 Jahre nach Erstzulassung anfällt.

    Das Motoröl hat GM/Opel detos 2 Freigabe, zumindest sollte das passen ;)

    Opel Combo Life Edition XL (L2H1) / Mondstein Grau / 130 PS Diesel / 6-Gang Schaltgetriebe

    Edited once, last by Gerhard ().

  • Wir schließen immer den Service Vertrag mit ab , ich finde das lohnt sich alleine was eine Inspektion kostet. Warten aktuell noch auf den Rifter. Bei meinem 2008 waren nach 3 Jahren die stoßdämpfer platt durch den Service Vertrag hat es mich nicht's gekostet ist alles mit drin ( ausser Reifen) sogar Scheibenwischer

    Was zahlst du für den Servicevertrag?

  • Wir schließen immer den Service Vertrag mit ab , ich finde das lohnt sich alleine was eine Inspektion kostet.

    Deckt sich absolut nicht mit meinen Erfahrungen.

    Das Motoröl hat GM/Opel detox 2 Freigabe, zumindest sollte das passen

    Hoffen wir es mal. Bei dem Preis sollte es wenigstens ein richtige Freigabe haben.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Sascha_Rhbg

    Changed the title of the thread from “1. Service / Inspektion” to “Inspektion- und Wartungskosten Peugeot Rifter”.
  • Das Motoröl hat GM/Opel detox 2 Freigabe, zumindest sollte das passen ;)

    Das Motoröl hat meiner Meinung nach in dem PSA Puretech Motor nichts zusuchen. Es ist schlicht und einfach nicht freigegeben. Bei dem Preis darfst Du erwarten, das ein zugelassenes Motoröl verwendet wird.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Er fährt doch gar keinen Benziner, sondern den 1.5 Diesel mit 130 PS.


    Ich weiß jetzt nicht, welche Ölfreigabe der hat, aber das kann durchaus so sein. Trotzdem erscheint mir das Öl etwas zu teuer.

    Aktuelle Fahrzeuge:


    Peugeot 208 1.2 110PS
    Peugeot 307SW 1.6 109PS
    Citroën C4 1.2 130PS
    Citroën C3 1.2 110PS

  • Mit Fahrzeugübergabe wird bei Peugeot und Citroen ein auf das Fahrzeug abgestimmter Wartungs/Instandsetzungsplan übergeben. Darin enthalten sind u.a. auch die freigegebenen Öle. War das beim Combo auch so?? Wenn keine Einschränkungen von Seiten Opel vorliegen, darf das verwendete Öl natürlich verwendet werden. Es liegt ja die Opel dexos2 Freigabe vor. Welche aber eigenartiger Weise wiederum nichts mit der PSA Freigabe B71 2312/B71 2010 zu tun hat.


    Wenn ich die bisherigen mir bekannten Wartungshinweise Combo/Berlingo/Rifter richtig deute darf das verwendete Öl nur im Combo aber nicht in den baugleichen Motoren Berlingo und Rifter verwendet werden. Im Umkehrschluss dürfen die von PSA freigegeben Öle nur für den Berlingo und Rifter, nicht aber für den baugleichen Combo genutzt werden. Ist schon interessant - besonders dann, wenn jetzt Schäden auftreten würden (was ich aber nicht glaube)!
    So ist das eben wenn viele Köche am gleichen Brei fuhrwerken - sie werden ihn verderben


    Zum Vergleich habe ich mal den Wartungsplan von unserem BlueHDi 130 angehängt! Und darin wird 0er Öl verlangt.


    Wir haben nach der "Einfahrzeit (ca. 1800Km)" selber einen Ölwechsel mit Filter durchgeführt und Mobil Super 3000 Formula P 0W-30 eingefüllt. Hier kostete die Literdose ca. 12€. Der Ölfilter (Mann HU 7032 z, incl. O-Ring) 4,30€. Der "Fuffi" wars mir wert einen vorgezogenen Ölwechsel (so wie früher 8o) durchzuführen.

    Files

    Besitzer eines Nacht-Blauen Rifter L1 BlueHDi 130 Allure


    Sicherheits-Paket Plus; Easy-Paket Plus; Kinder-Paket; Keyless-System; abnehmbare AHK (ohne Werkzeug); Standheizung; Sitzheizung; Leichtmetallfelgen; ein "richtiges" Reserverad, Multifunktionsdach Zenith® mit separat zu öffnender Heckscheibe sowie DAB+ 3D-Navigationssystem NAC inkl. PEUGEOT Connect Box

    Edited 2 times, last by Harry F. ().

  • Er fährt doch gar keinen Benziner, sondern den 1.5 Diesel mit 130 PS.

    Stimmt. Da das Öl keinerlei PSA Freigabe hat, bleibt es aber bei der gleichen Aussage.


    Harry F. kannst Du bitte mal schauen, ob bei Dir ein 5W30 Öl vorgeschrieben ist? Ich meine mich entsinnen zu können, das die BlueHDI mit 0W30 Ölen auf Tour sind.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Ja, müßte0W30 sein. Und die von PSA freigegebenen Öle haben immer den kleinstmöglichen Ascheanteil. 5W30 gibt es damit schon für 5€/l, 0W30 habe ich noch kein "Billigöl" gefunden. Wir nehmen schon seit ewig Alpine-Öl, ist recht günstig.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • Dann würde dem Öl nicht nur die Freigabe fehlen, sondern es hat auch noch die falsche Spezifikation.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Er fährt doch gar keinen Benziner, sondern den 1.5 Diesel mit 130 PS.

    Stimmt. Da das Öl keinerlei PSA Freigabe hat, bleibt es aber bei der gleichen Aussage.


    Harry F. kannst Du bitte mal schauen, ob bei Dir ein 5W30 Öl vorgeschrieben ist? Ich meine mich entsinnen zu können, das die BlueHDI mit 0W30 Ölen auf Tour sind.

    Ich habe meine Beitrag etwas abgeändert! Jetzt mit Anhang. Vielleicht wir die "Sache" jetzt etwas klarer :think1: Oder auch nicht 8)

    Besitzer eines Nacht-Blauen Rifter L1 BlueHDi 130 Allure


    Sicherheits-Paket Plus; Easy-Paket Plus; Kinder-Paket; Keyless-System; abnehmbare AHK (ohne Werkzeug); Standheizung; Sitzheizung; Leichtmetallfelgen; ein "richtiges" Reserverad, Multifunktionsdach Zenith® mit separat zu öffnender Heckscheibe sowie DAB+ 3D-Navigationssystem NAC inkl. PEUGEOT Connect Box