Kontakt zu Peugeot direkt wegen dröhnen bei 1800U/min beim EAT8

  • Hallo,
    weiss jemand eine gute Adresse nach Peugeot wo ich ein Brief oder Email hinschicken kann der nicht ganz so Freundlich ist?
    Ich trage mich mit den gedanken das Auto zurück zu geben. Ich warte schon Monate auf einer lösung eines mangel, aber es kommt nichts. Das Autohaus hat alles versucht, aber die dürfen nichts mehr unternehmen bist Peugeot sich gemeldet hat. Ich möchte erstmal das Autohaus nicht unter druck setzen. Deswegen erstmal bei Peugeot luft machen. Wenn das nicht fruchtet ist leider der Händler drann.


    mfg Johny

    1.5 BlueHDI 130 EAT8


  • Hallo,
    weiss jemand eine gute Adresse nach Peugeot wo ich ein Brief oder Email hinschicken kann der nicht ganz so Freundlich ist?
    Ich trage mich mit den gedanken das Auto zurück zu geben. Ich warte schon Monate auf einer lösung eines mangel, aber es kommt nichts. Das Autohaus hat alles versucht, aber die dürfen nichts mehr unternehmen bist Peugeot sich gemeldet hat. Ich möchte erstmal das Autohaus nicht unter druck setzen. Deswegen erstmal bei Peugeot luft machen. Wenn das nicht fruchtet ist leider der Händler drann.


    mfg Johny


    Hallo, was hat der Wagen denn? Vielleicht weiss hier ja jemand was darüber?


    Bestand das Problem von Anfang an? Neuwagen oder gebraucht? Es gibt ja eine Garantie/ Gewährleistung für Mängel.
    Zur Not Anwalt einschalten. Hast hoffentlich Rechtschutz


    Tommy

    Peugeot 3008 GT-Line EAT8 Pure Tech 180 ,Automatk, Met. Platinium Grau,Keyless System, Heckklappe sensorgesteuert,Tempomat,3D Navi, CD-Player, Easy und Grip Control, Dachreling :thumbsup:

  • hmmm, ich wünsche dir eine gute Lösung, aber wenn du schon von mehreren Fahrzeugen dasselbe Geräusch hörtest (auch ein anderes Fzg, DS) kann ich dir klar die Antwort geben: Stand der Technik.


    Was kannst du erwarten? Dass sich Ingenieure oder Meister mit der Akustik beschäftigen und sie weiterentwickeln wird PSA nicht tun. Wenn es ein Ansauggeräusch ist können sie nichts "einfaches" tun wie Filze kleben...
    Halte uns auf dem Laufenden.
    Natürlich kannst du an AutoBild schreiben, evtl. kommt dort ein Feedback.
    Viel Glück!

    3008 Allure 1.2 EAT8 (Prod. 21.02.19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/NAC/Easy/el. Klappe/keyless

  • Ich hoffe, es gibt für dich eine vernünftige Lösung! Ich drücke dir die Daumen. Mit deinem Anliegen würde ich mir hier Luft verschaffen:


    https://peugeot-de-de.custhelp…lN0VtWUMwOVJSVU1BJTIxJTIx


    Du kommst aus Werl?? Wo gekauft? In Werl oder in Hüsten?

    mfG Sascha


    508 SW Business Line
    T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!

    Edited once, last by Löwentreiber ().

  • Laut Händler ( Werl) haben alle 1.5HDI EAT8 das Problem. Vielleicht meiner mehr als andere ? Das Auto fährt wirklich schön. Wenn du schön rühig fährst , also so cruisen, dann ist es total enspannt. Wenn es aber vom 6-gang im 7-schaltet denkst du der Auspuff wäre jetzt gerade kaput gegangen. Das Ticket läuft schon seit 12 Dec 2018. Ich will eine Lösung, egal welche. Wenn das Stand der Technik ist sollen die es sagen. Aber das kam noch nicht. Der Händler hatt das schon verstanden das dieses nicht stand der Technik sein kann. Peugeot hat sich ja noch nicht dazu geäusert, auser das Der Händler nichts machen DARF. Am ende wird es so sein das ich das Auto repariert habe oder es kommt weg.Wie oder was , mal sehen. Ich werde aber nicht Jahrelang damit rumfahren. Zumal es immer unangenemer wird.
    mfg Johny



    Du kommst aus Werl?? Wo gekauft? In Werl oder in Hüste


    Komme aus Büderich und gekauft in Werl



    So, Schreiben ist abgeschickt. Mal sehen was jetzt so kommt.

    1.5 BlueHDI 130 EAT8

    Edited once, last by vw1.2tsi ().


  • Laut Händler ( Werl) haben alle 1.5HDI EAT8 das Problem. Vielleicht meiner mehr als andere ? Das Auto fährt wirklich schön. Wenn du schön rühig fährst , also so cruisen, dann ist es total enspannt. Wenn es aber vom 6-gang im 7-schaltet denkst du der Auspuff wäre jetzt gerade kaput gegangen. Das Ticket läuft schon seit 12 Dec 2018. Ich will eine Lösung, egal welche. Wenn das Stand der Technik ist sollen die es sagen. Aber das kam noch nicht. Der Händler hatt das schon verstanden das dieses nicht stand der Technik sein kann. Peugeot hat sich ja noch nicht dazu geäusert, auser das Der Händler nichts machen DARF. Am ende wird es so sein das ich das Auto repariert habe oder es kommt weg.Wie oder was , mal sehen. Ich werde aber nicht Jahrelang damit rumfahren. Zumal es immer unangenemer wird.
    mfg Johny


    Hallo, hab diesen und den anderen Threat gelesen. Mein 308 GT 180 mit EAT 8 brummt bei 1250 - 1600 umdrehun unter lasst auch recht intensiv. Am Auto selbst merkt man nicht und wenn man kurz das Gas lupft, dann hört auch sofort das Brummen auf.
    Leider fährt das EAT 8 bei mir viel in diesem Drehzahlbereich. Wenn ich Zeit habe werde ich mal meine Freunde in Köln besuchen, hab ja noch Garantie :)

    Seit 26.4.18 308 GT Blue HDI EZ01/18
    1990 Golf 1

    1991 Renault R5

    1992 Renault Clio

    1993 - 2018 div. Citroën

    2018 - Peugeot


  • Laut Händler hat der große Diesel das auch, aber nicht so laut.
    Bei mir ist es aber. Nur im 7 laut. Im 6 hört man nichts. Im 8 so ganz eben. Das ist für mich so rätselhaft

    1.5 BlueHDI 130 EAT8

    Edited once, last by vw1.2tsi ().

  • Auch den Japaner können mal Fehler passieren. So ein Getriebe ist Teuer. Und Geräusche macht meins nicht. Also alles Schriftlich festhalten, wg. Garantie damit du beweisen kannst, wenns Kaputt geht ,,später,, ,das der Mangel bekannt war.


    Hatte ähnliches bei meinem alten E 36. Nach meinem 3. Automaten tausch (5Gang ZF und laut BMW war ich der erste mit den Problemen, Forum voll defekter Getriebe) habe ich KFZ gewechselt.
    Da außerhalb der Garantie, auf Kulanz hat BMW das Getriebe bezahlt und ich die Arbeit. (Quasi 6500 Euro gesamt, davon 3500 BMW)
    Seitdem fahre ich Italienisch und Französisch.


    Hoffe bei dir gibt es schnell eine Lösung, weil so wie jetzt vermießt es deine Freude an dem Auto.


    :bye: LG Jo

    :pug1: GT 225 09.2018 :pug1:
    Endlich mal ein vernünftiges Auto:cool:

  • Tut vielleicht nix zur Sache, aber meiner (Benziner 1,2 EAT8) rasselt ebenfalls sehr vernehmlich im Teillastbetrieb, ich meine aber in alles Gängen. Schon auf den ersten km. Ist sehr störend, habe es aber einer losen Verkleidung o.Ä. zugeordnet.


    Ich wollte jetzt mal alle Mängel sammeln und dann mit der kpl. Liste zum Händler...wenn ich das hier so lese (und jeder beschreibt das Geräusch anders) könnte sich meiner evtl. auch hier einordnen. Ich hoffe nicht dass es dasselbe ist, weil ich es so auch nicht akzeptieren würde...
    Mal abwarten, genau erfassen und Ruhe bewahren.
    ciao

    3008 Allure 1.2 EAT8 (Prod. 21.02.19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/NAC/Easy/el. Klappe/keyless


  • Tut vielleicht nix zur Sache, aber meiner (Benziner 1,2 EAT8) rasselt ebenfalls sehr vernehmlich im Teillastbetrieb, ich meine aber in alles Gängen. Schon auf den ersten km. Ist sehr störend, habe es aber einer losen Verkleidung o.Ä. zugeordnet.


    Ich wollte jetzt mal alle Mängel sammeln und dann mit der kpl. Liste zum Händler...wenn ich das hier so lese (und jeder beschreibt das Geräusch anders) könnte sich meiner evtl. auch hier einordnen. Ich hoffe nicht dass es dasselbe ist, weil ich es so auch nicht akzeptieren würde...
    Mal abwarten, genau erfassen und Ruhe bewahren.
    ciao


    Hallo!
    Ich hatte auch ein Problem bei meinem PUG D Adblue-Störung und bin mit meinen Sorgen zu meinem PUG-Händler = Vertragswerkstatt gefahren.
    1. Prüf- und Reparaturzeit dort > 3 Wochen; stets gute, kompetente und einvernehmliche Zusammenarbeit.
    Ich bekam kostenlos einen gleichwertigen Leihwagen.
    2. Die Aussage des sehr guten KFZ-Meisters, weshalb das solange gedauert hat, war:
    3. Wir müssen nach einem von Peugeot vorgegebenen Plan Teil für Teil austauschen und jeden Schritt mit PUG abstimmen.
    4. Eigentlich logisch!
    MfG!



    Hallo!
    1. Wende dich freundlich an die Peugeot-Geschäftsführung des Landes in dem du den PKW gekauft hast und zeitgleich
    2. an deinen Peugeot-Vertragshändler von dem du den PKW gekauft hast.
    3. Bei PKW-Leasing oder Kauf auf Kredit besteht ein (kleines), aber auch lösbares Problem.
    4. Deine Peugeot -Vertragswerkstatt berichtet dann an Peugeot.
    5. Wenn deine Beschwerde begründet ist wird der für deinen Händler zuständige Peugeot-Ingenieur deinen PKW Vorort prüfen.
    6. Sollte dir nach 3 Monaten keine plausible und annehmbareLösung angeboten worden sein: Wende dich an den ADAC, Rechtsanwalt, an die Schiedsstelle der Handwerkskammer.
    MfG!

    >30.09.2019 EZ 308SW GT-Line Pur Tech 130 mit EAT8,

    Edited once, last by heima ().

  • So, der Händler hat angerufen.
    Der peugeot Kundendienst hat sich wegen meinen Brief bei denen gemeldet. Es ist kein Technischer mangel, sondern nur ein Akustischer mangel. Die sind momentan am untersuchen woher das kommt. In September soll eine Lösung für das Problem kommen.
    Einerseits bin ich ja schon mal beruhigt das Peugeot sich da was von annehmt. Das Kenne ich auch anders ( Stand der Technik....). Aber wieder warten bis September ob vielleicht.... Ich werde wohl noch mal warten bis September.
    Ich muss sagen, das ich schon überrascht bin das der Kunde doch ernst genommen wird. Wie gesagt, kenne ich auch anders. Erstmal top für Peugeot, mal sehen in September ob ich dann auch so denke.
    mfg Johny

    1.5 BlueHDI 130 EAT8

  • vw1.2tsi ,


    Finde ich super von Peugeot, falls es wirklich eine Lösung gibt und das nicht nur ein leeres Versprechen ist. Viele anderen Hersteller würden antworten "ist kein Mangel, ist normal etc.". Weiss wie nervig Nebengeräusche sind, speziell wenn die auch in einem rpm etc. Bereich auftreten in dem man meistens das Fahrzeug/ Motor betreibt. Zur Info - habe den 180PS Diesel und auch dieser dröhnt/ "pfeift" bei einem gewissen Drehzahlbereich. Bei mir tritt das leichte "Pfeifen" im Bereich von 1500 rpm und nur bei warm gefahrenen Motor und im Schubbetrieb auf. Das ganz leichte Dröhnen tritt bei Vollast und je nach eingelegtem Gang bei unterschiedlichen Drehzahlen auf. Vermute beim Dröhnen ein Blech welches irgendwo vibriert/ anschlägt als Ursache - kann auch der Auspuff sein. Das leichte "Pfeifen" führe ich auf das EAT 8 zurück. Leider gibt es kaum mechanische Bauteile die keine Geräusche machen. Bei mir sind beide Geräusche so leise (dennoch für mich störend), dass ich mir eine Reklamation spare da nicht zielführend. Bitte gib bgzl. Lösung Bescheid sobald Du mehr Infos hast bzw. Dein Fahrzeug "repariert" wird. Das ist mit Sicherheit auch für meinen GT interessant.


    Danke und l. G.
    Karl

  • Klar. Werde berichten.
    Habe noch ein zweites Geräusch in petto.
    Wollen aber warten bis September.
    Im Standgas habe ich ein schabendes Geräusch. Hört sich an wie Lagerschaden an umlenkrolle von Zahnriemen. Da ist aber alles schon erneuert worden was mit Riemen und Zahnriemen zu tun hatte.
    Wenn ich ein wenig die Drehzahl erhöhe ist es weg.
    Und wenn der Motor kalt ist, auch nicht vorhanden.
    Eigentlich Fahrt mein Auto am schönsten wenn er kalt ist. Keine Nebengeräusche, alles toppie.

    1.5 BlueHDI 130 EAT8

  • Hey das schabende Geräusche habe ich auch! Kann sich auch keiner erklären.

    🦁3008 Allure GT-Line / BlueHDI 130 EAT8 /Perlmutt-Weiß / Focal / AGR-Sitze / AAC / NAC-Connect / Keyless / 180° / AHK / el. Heckklappe


    Bestellt: 09. März 2018 / Übergabe: 05. Juli 2018


  • Ich habe Jetzt von Peugeot auch schriftlich die Zusage gekriegt das es September behoben wird.
    Werde aber noch Mal zurück schreiben. Ist ja nicht so richtig das man 1jahr mit einem Mangel rumfährt.
    Wir sind Mal längere Strecke gefahren, so 2 x 250km.
    Das röhren ist wenn er richtig warm ist in alle Gänge. Musste Verkehr bedingt so 150km mit Baustellen immer so 80 - 130 fahren. Das Röhren ist auf Dauer sehr unangenehm. Erst wenn Mann über 140km/h Fahrt merkt man wie schön leise und angenehm er fährt.
    Das werde ich Peugeot auch noch mitteilen.
    Habe so das Gefühl das die das nie richtig weg kriegen.

    1.5 BlueHDI 130 EAT8

    Edited once, last by vw1.2tsi ().

  • da das Thema wirklich interessant ist wäre es doch gut wenn der Betreff geändert wird, was meint ihr?

    3008 Allure 1.2 EAT8 (Prod. 21.02.19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/NAC/Easy/el. Klappe/keyless

  • Von mir aus können wir das ändern. Aber ich weiß nicht ob es so interessant ist, da ich ja scheinbar der einzige bin der das Problem hat. Obwohl angeblich alle 1.5hdi das haben ?

    1.5 BlueHDI 130 EAT8

  • nenee, bei mir könnte es ja auch dazu werden und es hatte sich doch noch jemand gemeldet...
    Im Gegensatz zu vielen RTFM-Themen ist das doch was interessantes. Eher verhalten die Reaktion der anderen User mit 1,5HDi+EAT8. Sollten ja noch weitere hier im Forum sein. Haben die das nicht?


    Könnte ja auch am EAT8 liegen...ein Schwingungssystem ist immer komplex weil etwas Körperschall erzeugt der dann über ein schwingendes Teil Luftschall erzeugt, den man dann hört. Was jetzt wo schwingt ist was für Profis...bin gespannt was PSA draus macht.
    Kopf hoch, ciao

    3008 Allure 1.2 EAT8 (Prod. 21.02.19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/NAC/Easy/el. Klappe/keyless