Eco Mode noch nie aktiv...

  • Ich fahre meinen 308 SW BJ 2017 nun seit ca. einem Monat (nicht extrem viel, bereits 1.5 Tankfüllungen "verfahren"), in dieser Zeit habe ich es noch nie geschafft, dass der ECO Mode aktiviert wird. Egal ob Klimaanlage läuft oder nicht, beim Bremsen blinkt das ECO nur mehrmals auf.

    Kann man irgendwo aus dem System auslesen, an welchen Parametern es liegt? Gibt ja anscheinend ziemlich viele Faktoren, die Start/Stop unterbinden können.

  • Kann man irgendwo aus dem System auslesen, an welchen Parametern es liegt?

    Nein, nicht ohne Diagnose Software.


    Welche Parameter abhängig davon sind, findest Du hier.


    Vielleicht mal nach ner Weile ohne Motor die Batteriespannung messen.

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

  • Hallo,


    ich hatte meinen auch gebraucht gekauft.
    Am Anfang ging es noch, aber dann wurde es immer weniger.
    Nachdem ich dann nochmal 500 KM in den Urlaub gefahren bin, kam ich wieder in den Genuss von Start/Stop.
    Doch kurz nach dem Urlaub war es dann wieder vorbei mit dem Ganzen.
    Da danach die Batterie nicht mehr wollte, musste ich eine neue verbauen und siehe da.
    Seitdem läuft Start/Stop ohne Probleme.
    In vielen Fällen liegt es am niedrigen Ladezustand der Batterie.
    Viel Erfolg bei der Fehlersuche.

  • Bei mir ist das Verhalten des S&S so, dass ich zuerst einmal fahren muss. Und da ist es egal, ob ich 3 km oder 300 km am Stück fahre. Auch bei den 300 km funzt S&S bei etwaigen Ampelpausen nicht.

    Aber sobald ich das Auto (und den Motor) dann für einige Zeit (und wenn es nur ein paar Minuten sind) abtslle, funzt S&S ganz normal.

    Auto ist jetzt knapp 5 Jahre alt und ich habe noch die Originalbatterie, die aber keine Probleme macht.

    Mache mir wegen dem S&S aber auch keinen Kopf. So erspare ich mir wenigstens das manuelle Deaktivieren :-)

    Beste Grüße,
    1.gif  
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Autom., Prod.Datum: 11.06.2015 (auf Band 1 als 405. Auto, Sochaux, F), Übernahmedatum: 09.07.2015 (Kornovograd, A)
    706601.png

  • Wenn alle wesentliche Bedingungen wie Temp. Moror, Öl, Ansaugluft, Vorheriger Fahrzyklus passen, liegt es praktisch immer an der Batterie.

    Zum einen ist grundsätzlich die Qualität der Fernostware ein Problem, zum anderen Leiden diese unter einer extrem großen Steuung dieser.

    Im Gegenzug sind Fahrzeuge heute rollende Computer und Sensorik reagiert extrem auf Versorgungsspannung. Bei nicht funktionierender S&S reicht es z.B. aus wenn einer der vier beteiligten Temp.sensoren (Öl, Motor, Wasser, Abgas) unplausibel Wete liefert, dann bleibt es ausgeschaltet. Ein leichter Armateuertest hinsichtlich der Batteriequali wäre z.B. diese aus Fahrzeug mit funktionierdem S&S für einen Test in deinen Wagen zu hängen.

  • Obwohl ich z.b. gestern fast nix gefahren bin, funzte mein S&S heute gleich nach den ersten 100 Metern. Und da war das Töff nicht einmal lauwarm.

    Aber egal - mich stört es eh nicht wirklich.

    Beste Grüße,
    1.gif  
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Autom., Prod.Datum: 11.06.2015 (auf Band 1 als 405. Auto, Sochaux, F), Übernahmedatum: 09.07.2015 (Kornovograd, A)
    706601.png

  • Bei mir ist der Eco Modus seit einem halben Jahr ohne Funktion. Hab mal mit diagbox die Batterie geprüft. Zeigte mir an, das diese nur noch bei 52% der Ausgangskapazität liegen würde. Das Auto springt aber tadellos an:.... also verzichte ich auf die Start Stop Funktion!

  • Ich habe nach 2 Tagen ohne Autofahrt mal den Pegel am 12V Anschluss gemessen (gleich nach Starten, da mit deaktiviertem Motor keine Spannung drauf war) und es wurden mir 11.89V angezeigt. Das Auto ist jetzt 3 Jährig und ich vermute noch mit Originalbatterie.

    Ist da die Batterie schon zu alt oder müsste ich mehr Langstrecken fahren? (aktuell typ. 2x 30km pro Tag)


    ps: sorry für so basisfragen wie dem funktionieren der batterie, ist mein erstes auto :-)

  • Messen must Du im Ruhezustand. Zündung einschalten, nicht den Motor, da dann die Spannung durch das Laden der LM in die Höhe geht. 11,9 Volt nach 2 Tagen ist niedrig, sollte auf jeden Fall über 12V liegen. Und wenn Du eigentlich jeden Tag ca. 60 km fährst sowieso.

    Lade doch die Batterie per Ladegerät mal richtig voll und kontrolliere und beobachte dann.


    Ladezustand
    12 Volt Zellspannung
    100%
    12.72 2.12
    90%
    12.48 2.08
    80%
    12.42 2.07
    70%
    12.30 2.05
    60%
    12.18 2.03
    50%
    12.06 2.01
    40%
    11.88 1.98
    30%
    11.76 1.96
    20%
    11.58 1.93
    10%
    11.34 1.89
    0 %
    10.50 1.75

    Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP 165 EAT6 - 02/2018