Posts by Mittns

    Das Auto wacht erst bei Entriegelung auf, nicht schon, wenn man nur mit dem Schlüssel davor steht. ;)

    Sollte zumindest theoretisch so sein. Habe aber zumindest bei mir das Gefühl, das da bereits mehr passiert. U.a. wacht das Smeg gefühlt schneller auf, wenn ich vor dem Betätigen des Öffners, vorher bereits nahe beim Fahrzeug gestanden habe, als wenn ich Schmurrstacks ankomme und Öffne. Kann sich natürlich auch im eine Täuschung oder einen Defekt handeln, da ich die Beobachtung nur auf mein eigenes Fahrzeug beziehen kann. Könnte mir allerdings durchaus Vorstellen, das ein Hochfahren bestimmter Kommponenten bereits bei Annährung, aus Gründen der Zeitersparniss, so programmiert wurde. Gegebenfallas in Verbindung mit einem Timeout, falls das Fshrzeug innerhalb einer bestimmten Zeit nicht geöffnet wird. Genaues Wissen wahrscheinlich nur die Götter von PSA.😉

    Ist definitiv nicht so, hab es heute nochmal ausprobiert.


    Solange man den Wagen nicht aufschließt oder Tür betätigt, wird nichts gestartet.

    Der weiße ist FM1/AM, der graue FM2 (Bi-Tuner) und nein, ein Verstärker wird nicht benötigt, da die Spannungsversorgung direkt aus dem Radio kommt.


    Edit:


    Hoppla, hier gehts ja um den 308 I, nicht den IIer.


    Der hat tatsächlich nen Verstärker drin.




    Hatte ich noch nie, egal wie ich die Klima nutze.


    Heute hatte ich allerdings eine beschlagene Scheibe, aber hier draußen hats heute auch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit (>80%).


    Ansonsten hab ich bisher nie ein Problem damit.

    Trotzdem ist es die Schuld der Eltern. Sie müssen darauf achten was der Nachwuchs da hinten macht.

    Aber denen ist es scheinbar auch egal....

    Ganz genau.

    Wenn die Eltern zu dumm sind und den Kindern nichts beibringen, können die Kinder nur bedingt was dafür.



    Aber ich bin ja auch sehr pingelig was Autos anbelangt.....

    Was ja nicht verkehrt ist.

    Bin selber so einer.

    Das hat weniger mit pingelig zutun, sondern Achtsamkeit.

    Etwas, wovon sich so einige was abschneiden könnten.


    Umso mehr regt es mich auf, dass andere so unachtsam sind. :thumbdown:


    Vorallem sich neben einen quetschen, wenn das halbe Parkhaus leer ist.

    Nur um 2m Fußweg zu sparen, weil man zu faul zum laufen ist.

    Dann wirds wohl nicht der Filter sein.


    Ist die Scheibe schon vor dem Einsteigen beschlagen oder erst während des Fahrens?

    Umluft aktiv?


    Mal ein Hygrometer zur Hand um zu gucken, wie hoch die Feuchtigkeit im Auto ist?


    Wie hoch ist denn die Luftfeuchtigkeit außen?

    Kein Regen bedeutet ja nicht zwangsweise niedrige Luftfeuchtigkeit.

    Parkt man weit weg, also, so 20 Lücken bis zum nächsten Auto, parkt später trotzdem irgendein Depp direkt danebrn, obwohl alles frei ist.. X/

    Die Honks treffen einen sogar, wenn man an nem Einzelparkplatz steht. :rolleyes:

    Vorn paar Tagen auch wieder 3 Kratzer (Einkaufswagen?) an der Heckschürze wo man sich fragt, wie dumm muss man sein, dass ein 3-4m breiter Weg nicht ausreicht, um ohne Sachbeschädigung dran vorbei zu kommen.


    Selbstverständlich einfach abgehauen.

    Solche Menschen kannste echt nicht gebrauchen.

    So isses. Ohne Klima beschlägt jede Scheibe.

    Nö. :P


    Bezüglich der Klimaanlage (manuell) würde mich noch interessieren ob es normal ist, dass die Frontscheibe bei ausgeschalteter Klimaanlage beschlägt. Sei es bei 20 Grad Außentemperatur bei trockenem Wetter abends bzw. nachts.

    Um die Frontscheibe beschlagfrei zu halten, muss ich überwiegend die Klimaanlage einschalten...

    Hatte vorher noch keine Klimaanlage...

    Generell ist es nicht so.

    Kommt auf die Luftfeuchtigkeit im Auto an.


    Schonmal den Innenraum Filter gewechselt?

    Wenn der dicht ist, kommt die Feuchtigkeit auch nicht aus dem Auto.


    Umluft sollte ebenfalls nicht kontinuierlich eingeschaltet sein, sonst steigt die Luftfeuchtigkeit und dementsprechend beschlageen auch die Scheiben.

    Naja gut, das Umschalten von Elektro auf Kraftstoff kann natürlich das Nac besser, da es ja die aktuellen Daten vom Fahrzeug lesen kann und dementsprechend handelt, das stimmt.



    Nur noch eine kleine Anmerkung.

    Hinweis:

    Es können NICHT beide Navis gleichzeitig genutzt werden. Das lässt das System nicht zu.

    Natürlich kann man beides zur selben Zeit nutzen.

    Das sind ja zwei unabhängige Systeme.

    Entweder schaltet man auf Android Auto oder man switcht wieder zurück zur Navigation.

    Man kann bei beiden die Route laufen lassen.

    Ist natürlich unsinnig. ^^


    Nicht, dass jetzt einige denken, man kann nicht beides zusammen nutzen.

    Ich denke Du meinst Splitscreen?

    Das wäre ja schön, aber da vergehen im Hause PSA/Stellantis wahrscheinlich noch ein paar Jahre. xD


    Hyundai beispielsweise macht das richtig gut, da hat man eine Splitscreen Funktion und kann zum Beispiel Maps (via Android Auto) nebenbei laufen lassen.

    Google Maps bietet für Hybrid Fahrzeuge auch die Funktion an, die geschätzte Restladung anzuzeigen.

    Siehe hier bei "Akku bei Ankunft".

    Was anderes dürfte das Nac auch nicht machen.

    Hat die Sprachsteuerung bei Peugeot jemals richtig funktioniert?

    Wenn man sehr langsam und deutlich spricht, findet es zumindest in 50% der Fälle eine richtige Adresse. xD


    Ansonsten ist die Sprachsteuerung der letzte Scheiß.

    Ich mein, allein die Befehle um die Temperatur in 0,5er Schritte zu erhöhen/verringern...

    Anstatt man einfach eine Temperatur ansagen kann, die dann eingestellt wird. 🤷🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

    Oder Klima ein- & ausschalten per Sprachbefehl wäre was nützliches gewesen.

    Wie kann man nur so viel Potenzial verschwenden...


    Manchmal denke ich mir, die haben nur Leute als Entwickler eingestellt, die gerade die Uni verlassen haben und gerade erst lernen, wie man nützliche Dinge programmiert.

    Oder nicht wissen, was wirklich nützlich ist. ^^


    Aber gut, aus meiner Sicht waren und sind die PSA Fahrzeuge nie wirklich modern, was Multimedia und Funktionalität angeht.

    Die Sprachsteuerung bleibt auch ohne Vertrag erhalten.

    Mit Vertrag ist die Sprachsteuerung evtl. besser, da die Offline Sprachsteuerung nicht so der Brüller ist.

    Anders kann ich mir nicht erklären, warum die "Sprachsteuerung" auflisten.


    Die Connected Apps (sofern überhaupt welche zur Verfügung stehen) und der Live Traffic fallen weg.


    Mit Google Maps biste eh besser dran. 8o

    Ohne Mittns Tool Box :cool: hätte das wohl nie geklappt.

    THX.


    Immer eine gute und sichere Fahrt :drive:

    Freut mich, dass es geklappt hat. :thumbup::cool:

    V2 steht auch demnächst in den Startlöchernn, da hab ich noch einiges verbessert.



    PS: Mittns , Gibt es auch ne Spendenquittung?:lol:

    Nicht in Papierform, denk an die Bäume und dass sonst ein Ikea Stuhl weniger produziert werden kann. :lol: