Peugeot 508 II Hybrid

  • ZeTa_sh

    Changed the title of the thread from “Peugeot 508 Hybrid” to “Peugeot 508 II Hybrid”.
  • Stolzer Preis. In der GT Ausführung 5000€ teurer im Vergleich zum normalen Benziner und etwas über 3000€ zum Diesel.

    Edit: Verglichen mit der französischen Preisliste des Benziner und Diesel

  • Wie ein RXH wird der auch nicht in Massen verkauft. Es gibt aber sicher einige, welche sich das auch aus Prestige und Überzeugung leisten werden.

    Wollte man alle Autos der Welt so ausrüsten, gäbe es wohl gar nicht genug Lithium dazu.

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • für mich könnte beruflich der Allure in Anmerkung kommen - der ist nicht soviel teuerer als mein aktueller 508 SW I FL


    aber sehen wir mal (wenn ich überhaupt noch bei diesem Arbeitgeber bin) in 4 Jahren oder so

    '18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - 42t km

  • für mich könnte beruflich der Allure in Anmerkung kommen - der ist nicht soviel teuerer als mein aktueller 508 SW I FL


    aber sehen wir mal (wenn ich überhaupt noch bei diesem Arbeitgeber bin) in 4 Jahren oder so

    Du bist wohl Langstreckenfahrer. Ich denke nicht, dass sich dabei ein Hyprid rechnet.

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

    Edited once, last by Dani508 ().

  • Für die Firma fürs Image und für den Fahrer wegen der 0,5% Regel.


    In meiner Firma werden alle auf Hybride umsteigen.

  • Für die Firma fürs Image und für den Fahrer wegen der 0,5% Regel.


    In meiner Firma werden alle auf Hybride umsteigen.

    Was ist das für eine Regel?

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • Für die Firma fürs Image und für den Fahrer wegen der 0,5% Regel.

    Was ist das für eine Regel?

    Hier ist es mit Beispielrechnungen gut beschrieben:

    https://www.firmenauto.de/dien…ivatnutzung-10328791.html


    Grob überschlagen heisst das, dass sich der Eigenanteil bei Firmenwagen mit einem E-Auto oder Hybriden im Gegensatz zu den normalen Autos halbiert.

  • Ok, das gilt demnach in Deutschland. Bei Euern Steuergesetzen sieht wohl schon längst niemand mehr durch... :-/

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • Du bist wohl Langstreckenfahrer. Ich denke nicht, dass sich dabei ein Hyprid rechnet.

    wenn es steuertechnisch interessant ist für mein Arbeitsgeber, kommt der bestimmt - 2 Kollegen ((fast) Direktion) fahren schon Hybride, wohl in einem andere Preisklasse

    '18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - 42t km

  • Super Infos, danke dafür! Gerade das mit den 0,5% war mir neu und ist eine höchst willkommene Information. Ich fürchte da muss sich der Händler mit der Bestellung noch bis zum Hybrid gedulden :)

    ~Es ist noch Suppe da!


    508 SW First Edition PureTech 225 EAT8
    1060983.png

  • Auf der Peugeot Webseite liest sich das alles recht nett:

    https://www.peugeot.de/marke-u…g-in-hybridfahrzeuge.html


    Eine Probefahrt würde dennoch vorher machen. Und btw: Wer weiss, wie hier die Lieferzeiten aussehen. Alles unter 6 Monaten würde mich wundern...

    :pug1:508 GT Line - gebaut am 04.07.2019 in Mulhouse.


    1065516.png

  • Denke ich auch.

    :pug1:508 GT Line - gebaut am 04.07.2019 in Mulhouse.


    1065516.png

  • und wie kommt man bei 180 PS + 110 PS auf gesamt 225 PS? Beim 3008 kommen sie auf 300...

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • Das ist die Systemleistung. Beim 3008 sind zwei Elektromotoren verbaut (180 + 110 + 110), wodurch dann die 300PS Gesamtleistung resultieren. Diese "Allrad" Version wird aber beim 508 nicht angeboten.

    Bestellt (am 21.01.2017): Peugeot 3008 GT- Perlmuttweiß - Panoramadach - uvm... am 26.10.2017 nach 41 Wochen endlich in Empfang genommen :windy:

  • Interessante Frage. Es scheint wohl an der Art des Hybridantriebs zu liegen. Bei manchen Versionen wird einfach addiert, bei anderen ist es eher eine "gewichtete" Systemleistung.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Es kommt immer auf die Leistungsspitze des Gesamtsystems an. Auch ein Elektromotor hat nicht bei jeder Drehzahl die selbe Leistung vor allem nicht das gleiche Drehmoment. Auch wenn die Leistung weniger schwankt wie bei einem Verbrennungsmotor.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Citroen C4 VTi120 (EZ 10/09, am 23.07.09 in Mulhouse auf Band 1 als 214. Auto des Tages gebaut, seit 09.10.2009)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 15.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

  • Also ich muss als Hybridfahrer sagen, es wäre für mich ein spannendes Auto. Allerdings wohl nicht vor Mitte 2020 und das ist mir einfach zu lange.
    Solang der PlugIn keine 100km schafft find ich es auch nicht so spannend. Fahre mit meinem Lexus rund 800-900km mit einem Tank, habe meistens so 5,6-6,2L Verbrauch. Fahre aber eher sportlich. Auch das Gewicht des Lex ist mit knapp 1800kg sehr hoch. Der riesen Vorteil -Das Auto ladet sich von selbst bei Bremsen und Bergabfahren.
    Im Sommer komm ich rund 7km rein elektrisch bis sich der Motor wieder dazuschaltet. Im Winter leider nur rund 2km. Allerdings merkt man schon, der Elektro Motor spart Sprit ein. Auch die Servicekosten halten sich beim Lexus Hybrid in Grenzen, leider ist das Intervall von 15.000km für mich gar nichts .. muss 4-5x pro Jahr zum Service :(
    Da für mich der Diesel gestorben ist bin ich halt zum Benziner zurück. Aber in 2 1/2 - 3 Jahren (Meine übliche behalte Dauer von Autos) werd ich mich bestimmt wieder um einen Hybrid umschauen, wir werden ja sehen was Peugeot bis dahin so hat. Wer noch Fragen zu Hybrid/Elektro hat bitte melden :) Ich fahre jetzt ein Jahr Hybrid und mein Bruder seit einigen Jahren rein elektrisch - Renault - Hyundai und jetzt Tesla.

    Fahrzeuggeschichte: Audi A4 B4 120PS Benzin, Seat Leon 1P 105PS Diesel,
    Seat Leon FR 1P FL 125PS Benzin, Seat Leon FR 5F 150PS Diesel,
    Skoda Octavia RS 5E 184PS Diesel, Lexus IS 300h X3 223PS Benzin/Hybrid
    -> Er ist da ! Peugeot 508 SW GT 180PS Benzin