Henker am Lenker

  • Lieber mit Anlauf nen Tritt in den Hintern. Nur wer den Mund aufbekommt kann was erreichen. Ja- Sager gibt's zu viele.


    Auf der neuen Arbeitsstelle bau ich gerade nen Ruf auf. Ich helfe gerne aus wo ich gebraucht werde, aber nur so lange wie nötig. Ich dränge mich nicht auf, füge mich aber nicht wortlos. Meine Schichten werden im Plan nicht ohne meine Absprache geändert. Das täglich nachgucken kannste haken.


    Man muss nicht alles glauben, alles wissen oder sagen aber wissen was man sagt, woran man glaubt und daran festhalten.
    Ich denke nicht immer was ich sage, weiß es aber und sage was ich denke. Einfach sich selbst treu bleiben

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔

    Edited once, last by Robin94 ().

  • Um mal wieder zum Thema zu kommen. Ich hab auf meinem Arbeitsweg auch solch schönes Stück Straße: Hauptverkehrsstraße mit je zwei Spuren (baulich getrennt) wo man innerorts erst 60 hat, dann kurz vor einer Ampel 50 und ca 200m nach der Ampel 30 wegen Straßenschäden (für ca 300m). Es ist immer wieder schlimm, wie man dort angehupt wird, wenn man sich einigermaßen dran hält.
    Ich fahr da mit 38 km/h durch, das ist vielen wohl zu wenig. Heute musste ich da auch lang, hatte wieder so einen hinter mir, der dann über die Linksabbiegespur an der roten Ampel an mir vorbeiraste. Natürlich gerade aus. -tztz-
    An dieser Stelle hab ich aber auch schon mal einen hupenden Autofahrer gefragt, ob an meinem Auto was kaputt ist (allerdings erst an der nächsten Kreuzung, an der wir beide bei Rot warten mussten). Auf die Frage, warum ich da so langsam gefahren bin, hab ich nur geantwortet, weil da 30 ist. Der hat mir ernsthaft erklären wollen, da ist 60.

    Trabant BJ 86; Micra K10 BJ 92; Renault 19 BJ 94; Megané Grandtour BJ 99
    Peugeot 307 CC BJ 08; Peugeot 308 II SW BJ 14

    Edited once, last by Paradise ().

  • Heute auf dem nach Hause fast von nem Fiat Doblo erfasst worden. Man hängt eben doch mehr am Leben als am Willen etwas zu zerstören.


    Bei 80 hätte es ordentlich gescheppert, aber das Handgelenk wäre wieder durch

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔

    Edited once, last by Robin94 ().


  • Um mal wieder zum Thema zu kommen. Ich hab auf meinem Arbeitsweg auch solch schönes Stück Straße: Hauptverkehrsstraße mit je zwei Spuren (baulich getrennt) wo man innerorts erst 60 hat, dann kurz vor einer Ampel 50 und ca 200m nach der Ampel 30 wegen Straßenschäden (für ca 300m). Es ist immer wieder schlimm, wie man dort angehäuft wird, wenn man sich einigermaßen dran hält.
    Ich fahr da mit 38 km/h durch, das ist vielen wohl zu wenig. Heute musste ich da auch lang, hatte wieder so einen hinter mir, der dann über die Linksabbiegespur an der roten Ampel an mir vorbeiraste. Natürlich gerade aus. -tztz-
    An dieser Stelle hab ich aber auch schon mal einen hupenden Autofahrer gefragt, ob an meinem Auto was kaputt ist (allerdings erst an der nächsten Kreuzung, an der wir beide bei Rot warten mussten). Auf die Frage, warum ich da so langsam gefahren bin, hab ich nur geantwortet, weil da 30 ist. Der hat mir ernsthaft erklären wollen, da ist 60.


    es ist scheinbar in Deutschland nicht besser als in Belgien :cry:
    ich fahre mal ruhig und lasse mich so wenig möglich aus der Ruhe bringen :dodgy:

    '18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - 32t km

    Edited once, last by PetDig2 ().

  • Heute mal wieder als Fußgänger angefahren worden aufm Parkplatz. Schulterblick ist ein Fremdwort, die Rückfahrkamera war an, aber auf die Technik darf man sich eben nicht 100% verlassen

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    So you let it fade, till it's very vage... /... But it's a long long long way down...

    Edited once, last by SilentGreen ().

  • Kein besondere Tag heute für Autofahrer.
    Hatte 2,5 Termine beim TÜV.. 2x 92 ziger „Möhren“ und einen Anhänger aus 69.
    In der zweiten Kurve bei uns uns kam eine „Kurvenschneiderin“ in meine Spur , das Cabrio habe ich auf dem Gehweg mit abgesenkten Bord gerettet.
    Auf der Hauptstraße kam aus einer Grundstückseinfahrt ein Auto raus gerauscht direkt vor mir, Vollbremsung von mir, und dann ist er mit ca. 60 km/h vor mir zu fahren. Das Tarnnetz an der bekannten Stelle vor dem Gebüsch hatte er übersehen. Oh habe ich das gefeiert und Ihm gegönnt. :claps: :lol:
    TÜV Termin war leider nicht so gut. Die Papiere habe ich ohne Beanstandungen bekommen, also nix „Türk..TÜV“. Aber der Junge geht Ende des Monats in Rente . Ich bin doch da aber erst seit ca. 1992. :@
    Mal sehen ob ich mit dem Nachfolger auch so gute „Benzingespräche“ habe und noch wichtiger Erfahrungsaustausch. :)

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980


    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

  • Bin heute Vormittag meine Lieblingsstrecke mit dem 106 gefahren, von Cattenstedt nach Illefeld..

    https://www.google.com/maps/di…1d10.9662907!2d51.7759725


    Genau das richtige für „Mopedfahrer“. 3 x 14 % Steigung mit Abfahrten und Kurven ohne Ende.

    Bei der Berganfahrt habe ich einen nicht Ortsansässigen – Urlauber- mit ca. 120 km/h überholt. Und dabei einen VW übersehen der mich dann noch mit ca. 140 km/h überholt hat. Die Beifahrerin grinste mich auch noch an.

    Aber der Fahrer hat wohl in der Fahrschule nicht richtig aufgepasst. In der sanften Tour hat er mich überholt, und nach 1/3 Steigung war ich an seiner Stoßstange – mit Abstand.

    Das ging gar nicht, die Nadel zeigte 50 km/h an. Scheiß VW GT. Schleichen kann jeder.

    Kenne die Strecke sehr genau. Es gibt dort nur eine einsehbare S Kurve und diese war frei.

    Somit vom 3 Gang raus, kurzes Zwischengas , 2 Gang rein und mit ca. 80 an dem „Schleicher“ vorbei..

    Ich glaube der hat bei VW ein neues Lenkrad bestellt. In seinem steckte das Gebiss. :sleepy:


    Auf der Strecke darf mich jeder überholen. In den Bergen, die ich kenne, sollte hinten eigentlich ein Schild bei mir sein. Jage keinen :pug1::pug1: in den Bergen den Du nicht erlegen kannst..

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980


    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

  • Am Sonntag habe ich ja meinen Fahrradrahmen geholt und auf de Rückweg von Aachen nach Hause habe ich was komisches erlebt.


    Ein junger Typ mit Mutter/Oma und Geschwistern an Bord schleicht auf der linken Spur mit nem BMW Kombi rum und fährt die Kurve auf der Bremse.


    Ich war dahinter, Musik an, schön am mitsingen den Hut auf dem Armarturenbrett und der Typ hat dann irgendwann mal Platz gemacht. Als ich vorbei gefahren bin, hat er mir den Mittelfinger gezeigt. Ich habe nicht mal gedrängelt. Was für ein Vogel.


    Als die Bahn dann frei war hat er mich wieder überholt. Ich habe mir das Kennzeichen SU-XXXXX mal gemerkt und kurz fotografiert. Wer weiß was kommt. Als ich dann wieder überholt habe, mit 130kmh meinte er dann mit 180 Klamotten los zu schießen. Klar, jagen macht mehr Spaß.


    Ich habe nur immer wieder mit dem Kopf geschüttelt und als ich dann abgefahren bin nur nett gewunken. Keine Ahnung warum der den Stinkefinger zeigen musste. ER wird sich wohl beim nächsten mal überlegen ob der nochmal nen Mittelfinger grundlos zeigt. Wie man so dumm sein kann und dann so krass aufs Pedal zu prügeln zum Überholen naja, den Lappen wird der so nicht lange haben.

    Leider war der Blitzeranhänger nicht da wo der schonmal steht, dann wäre er seinen Lappen definitiv los geworden.


    Schon scheiße wenn man die Strecke kennt und solche Idioten dann so ein sinnloses Risiko eingehen nur um zu überholen. Der hatte wohl Angst als ich hinterhergejagt bin nach seiner Stinkefingeraktion habe ich einfach mal verfolgt und ab und zu überholen lassen. Ich wollte ja wissen was das für ein knaller ist, der sich so nen Stiefel fährt.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔

  • heute kam die Nachbarin auf mich zu. Ich möge doch bitte Abstand halten beim Einparken.


    Mein Vater parkt immer mit 1,20m Abstand nach Vorne zu ihr. Wenn ich keinen Parkplatz bekomme parke ich mit 0,5m Abstand damit der andere Nachbar seine Einfahrt ordentlich nutzen kann.


    Der Parkstreifen ist für 3 Autos locker passend. Wenn die Nachbarin in ihren Mondeo einsteigt und ausparken piept der schon beim einschalten. Das möchte sie nicht, sonst wird sie ja wach.


    Mein Vater kann ja parken nur ich nicht. Naja, wer braucht eine 2,2m größere Parklücke als das Auto? Die Pieper kann man ausstellen wenn es nervt. Wo ist das Problem? Für den Frieden halte ich jetzt 1,2m Abstand und lasse mir eventuell die Schnauze vom anderen Nachbarn platt fahren.


    Ich konnte mich beherrschen, aber auch nur weil ich unterm Panda lag um was nachzugucken.


    Unglaublich, warum kauft man sich ein Auto wo man nicht mit Parken kann..


    Was macht sie im Parkhaus oder auf der Autobahn in Baustellen? Und die fahren mit nem Wohnwagen in Urlaub.


    Ich freue mich wenn ich den Bus abstelle. 8o


    2m x 5,43m x 2,30m oder so ähnlich. Der Blick wird genial. Da macht sie freiwillig viel Platz.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔

  • Dann versperrst Du die Zufahrt für den Krankenwagen, welchen sie dann benötigt.

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • Dann passt kein Fahrrad mehr zwischen die Autos. Das war später dann Kritikpunkt.


    Meine klare Empfehlung: zu Fuß gehen oder fahren/parken lernen.


    Interessant war auch das Argument, dass sie von den Piepern wach wird. Ich meine, entweder kenne ich mein Auto oder es piept halt.


    Gut, ich gestehe, Parkpieper werde ich bewusst nicht bestellen.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔

  • Zum Autofahren sollte man auch wach sein und nicht erst durch die Parkpiepser geweckt werden müssen:/

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • das auch. Die Argumente und Forderungen sind nicht nachvollziehbar. Ich parke wieder so wie immer. Ganz normal halt.


    Wenn noch was kommt, dann gebe ich ihr den Tipp mit dem Fahrrad für die ohnehin nur 1,5km Arbeitsweg.


    Im Winter geht sie zu Fuß weil sie keinen Bock hat zu kratzen. Und ich tue indirekt was für die Umwelt wenn ich normal parke. Irgendwann fährt sie nicht mehr mit dem Auto. Das Einparken ist ja soo schwer.


    6m Lücke für 4,5m Auto reicht doch locker. Wenn ich bedenke wo ich schon überall ein und ausparken musste und es geschafft habe. Der Mondeo ist minimal größer als der 308 SW.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔

  • Mach doch mal eine Foto für uns

    Traum: 508 SW II GT-Line 1.6T 180
    aktuell: 508 SW FL 1.6 THP GT-Line 2016, 406 Coupe V6 Pack 1997
    früher: 205 GTI 1.9 1991, 406 Break 2.0 2003, 508 SW 1.6T Allure 2011

  • ??? Was zeigst du uns da? Ich sehe nur einen Panda und einen Ford, aber nix mit Einfahrten.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    7x 205, 1x Partner, 2x 206CC 8)

  • Wieso zu akzeptiern. Nix da . Da passen noch locker 2 „Mopeds“ in die Lücke. Parkfläche muss genutzt werden.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980


    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

  • Dann passt kein Fahrrad mehr zwischen die Autos. Das war später dann Kritikpunkt.

    Wer stellt auch ein Fahrrad auf die Straße zwischen Autos? Das hat da auch nix verloren und ist auch dämlich...

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    So you let it fade, till it's very vage... /... But it's a long long long way down...

  • die 2 Einfahrten bekomme ich nicht drauf.


    Das ist ne Parkfläche von 3 Häuserbreiten. Ich würde mal sagen, dass es gute 16m sind.


    3 Normale Kombis passen locker wenn normal geparkt wird. Eine ähnliche Lücke haben wir auch auf der Arbeit.


    Wenn immer alle vernünftig parken würden, dann könnte ich da locker den Bus, den Polo und den Meriva der Kolleginnen einparken. Wahlweise noch nen Corsa, C1 oder Astra.


    Leicht viele Opels unterwegs. Ich fahre da jetzt schon von allen das größte Auto und reg mich immer auf wenn scheiße geparkt wurde.


    Zuhause habe ich die Chance die Nachbarn zu erziehen. Auf der Arbeit hat's schon lange geklappt. Die haben keinen Bock umzuparken, also wird richtig geparkt oder wo anders. Und Samstags wenns voll ist bleibt immer der Parkplatz für die Spätschicht. Wird dann abgesperrt.

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Dummheit und Ignoranz sind die Waffen einfacher Menschen. Die Cleveren haben Argumente, kämpfen und stehen dafür ein.🤔