Posts by Schrauber 60

    Auf meinem 205 Cabrio (13 Zoll) und dem 205 Automatik (14 Zoll) sind jeweils INTRA Felgen – gleiches Baumuster- verbaut und auch eingetragen. Beide von 1992.

    Nur dumm wenn eine Felge mal defekt ist. Ersatz zu bekommen ist sehr schwierig.

    Für den Automatik habe ich bereits gebrauchte Ersatzfelgen bekommen. Somit auch richtiges Ersatzrad.

    Letzte Woche Mittags durch Zufall den Computer angemacht und wie immer die neuen Angebote Peug 205 bei EBAY Kleinanzeigen angesehen. Da standen die Felgen in neu mit Radschrauben und ganz wichtig mit ABE zum Verkauf. Und da ich seit 4 Jahren suche, nix Nachricht schreiben sofort anrufen. Ich glaube die Anzeige war nur 3 oder 4 Stunden aktiv vor der Löschung durch den Anbieter. :)

    Und heute kam die erste Lieferung von 3 Felgen. :dance2::dance2::dance2:

    Wer von der ABE 42202 eine Kopie benötigt mich anschreiben. Die ABE scanne ich ein.

    Auf den Felgen steht übrigens noch Made in West Germany. ;)


    Habe den Beitrag nicht in Tuning, TÜV, ABE eingestellt, da er dort meist mit der Zeit untergeht und die ABE nur für den 205 und 309 passen, außer GTI.

    Und heute morgen bei meiner Sitzung – eh auf der Toilette - kam der gute Anruf, wir könnten den Austausch der falsch gelieferten Hinterachse eventuell am Freitag schaffen.:)
    Besser wäre der Zeitplan Montag bis Mittwoch. Und ich habe vorab die Garantieurkunde erhalten. Nicht 1 oder 2 oder 3 Jahre.

    So wie bestellt im Austausch für 288 € incl. Anlieferung. Ja da gibt es eben Qualitätsunterschiede in der Langlebigkeit und dem Austausch der Teile. ;)

    Es wird also mit „Susanne“ bald weitergehen.

    Nächste Woche, dann ist der Garagenplatz frei und das andere Hausprojekt beendet.

    Das Bild zeigt desolate Achsrohre vom Peugeot 106, an denen ich mich auch „vergangen“ habe.:think1:

    Etwas Erfahrung ist somit vorhanden bei drei überholten Achsen 106.

    Ich habe für 3 Löwen, alle 92 ziger Baujahr, jeweils einen Schutzbrief bei der gleichen Versicherung incl. Ausland.

    Beim letzten Löwen Rudeltreffen blieb mein Auto leider wegen defekter Lichtmaschine hinter dem letzten Tunnel bei der Rückfahrt an einem Sonntag liegen.

    Das Abschleppfahrzeug war nach ca. 30-40 Minuten vor Ort. :thumbup:Anruf von der Versicherung wegen der weiteren Verfahrensweise erhalten. Und da Sonntag keine Reparatur möglich war und ich Montag bereits in einem andern Ort einen Termin hatte, kam die Zusage ich könnte mit dem Taxi nach Hause fahren. Das waren dann mal 280 € von mir verauslagt. Bekommen habe ich dann 100 €.

    Aber ich bin ja wie „Salzsäure“, fresse mich dann durch die AGB, also das Kleingedruckte.

    Nette Mail geschrieben mit den Auszügen der §§ und dem Hinweis der Bandaufnahme des Telefonates – im Besitz der Versicherung -. Und der Restbetrag von 180 € war auf meinem Konto.:)

    Schutzbriefe, kann man auch sammeln.

    Aber das Lesen des Kleingedruckten ist immer wichtig;)

    Hatte ich auch schon gesehen, Erich. Ist aber doch was weiter weg von dir, oder ? Biete ihm 200€ für das Auto und hoffe, daß gar kein Motorschaden vorliegt. Das wäre nicht das erste Mal.

    Es geht mir hier nicht um den 205.

    Bitte mal weiter in die Halle rein sehen auch re. und li, was ich mitnehmen will. Er hat u.a. auch Citroen 2CV mit den Selbstmördertüren und andere „Schätze“.

    Ende Oktober hatten wir noch die Möglichkeit gemeinsam Urlaub zu machen. Mit 6 Personen in Mecklenburg an der Seenplatte. Einfach herrlich die Gegend.:thumbup:

    Gebucht wurde nicht im Bild 1. Ungemütlich mit den vielen Treppen.

    Gebucht und untergekommen im Bild 2. Wir waren mit 3 Rauchern natürlich oben, geschützt.

    Auf der Hinfahrt sind wir überwiegend Landstraße gefahren. Und bei der Mittagspause auch gleich unserer Abendessen gesichert. Bild 3. Schmeckt wie paniertes Schnitzel ganz lecker.:)

    Auf der Rückfahrt waren die Enkelkids wieder fleißig. Bild 4. Auch da wurde in der Pause das Abendbrot aus dem Wald geholt.

    Und in Mecklenburg sind sie auch fleißig. Haben mir umsonst auch ein Bild geschickt . Bild 5.

    Ne, nee,ich bin Rentner benötige keine Polizeibewerbungsfotos mehr.

    Da das ja ein Landkreis ist muss ich im Anhörungsbogen mal nachfragen, ob ich die 10 € mit der Kurtaxe verrechnen darf.:lol:

    Genau dieses Problem erinnert mich an meinen ehemaligen Laguna 2,2 Saugdiesel, 96 ziger Baujahr. 1 oder 2 Riemen, 1x Spannrolle gewechselt und das Spray verwandt. Problem trat immer im Kaltstart auf. Bin fast verzweifelt.

    Und dann durch Zufall entdeckt. Die Flucht der gewechselten Servopumpe passte überhaupt nicht mit der Flucht aller anderen Räder überein.

    Wegen Garantieanspruch mit der Rechnung vom Vorgänger zu Renault. Ja wir stellen die Servopumpe auf das richtige Maß ein, Sie haben Garantie/Gewährleistung.

    Kurz vor Feierabend Abholung und da lag dann eine Rechnung von weit über 100 „Kröten“ für ein gewechseltes Kurbelwellenrad auf dem Tresen.:think1:

    Ja das gummigelagerte Rad war defekt und hat die Störung verursacht. Gut dann möchte ich bitte das alte Teil sehen. Das ist entsorgt worden, steht doch auf der Rechnung. Ja 1,00 ?? oder so Entsorgungskosten Altteile.

    Nee. Bitte meinen Auftrag ansehen, dort steht: alle Wechselteile im Kofferraum ablegen und bei Mehrkosten anrufen unter......

    Sie konnten das angeblich gewechselte Teil nicht mehr finden. :lol:

    Oh, und meinen Zusatz auf dem Auftrag hatte sie auch übersehen. Weil kein anderer Kunde so etwas macht.:)


    Somit kontrolliert die Flucht und vor allem Euer Kurbelwellenrad unten. Mein Auto hatte damals noch keine Start Stopp Funktion. Eure schon. Und ich denke hier liegt auch die Schwachstelle oder an der fehlenden Nachspannung des Breitriemens.

    Robin deinem Handgelenk und Dir alles gute.:thumbup:

    Harry,

    wir haben Regenwasser und Schmutzwasser getrennte Röhren. Somit kein Überschwappen möglich.

    Ich kenne das Problem in einer alten Röhre, beide parallel verlaufend - Regen und Schmutzwasser - war bei meiner ersten „Hütte“auch so. Auch alles neu gemacht und wichtig dabei , die Rückstauklappe im Abwasserschacht. Natürlich mit regelmäßiger Wartung von mir.

    Oh das war immer lecker.^^

    Das war übrigens meine erste „Hütte“, Villa „Kunterbunt“ - so hat sie meine Frau benannt nach dem Kauf in 1992. Baujahr ist 1906. Beim Kauf 1992 war sie noch runtergekommen und total grau. Es war aber zu dem Zeitpunkt das einzige Haus mit einer freien Wohnung für unser Familie mit 2 Kindern. Und wir waren dort alle glücklich.:)

    Files

    • IMG_4168.JPG

      (3.62 MB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_4167.JPG

      (2.81 MB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_4167.JPG

      (2.81 MB, downloaded 6 times, last: )

    Nein Harry,

    ich habe den Mist mit den HT- Rohren gesehen bei der Kanalbefahrung. Teilweise verformt, teilweise gerissen und es lag Kies auch noch in den Rohren. Bedingt durch die Risse.

    Und wegen der veränderten Klimabedingungen – Starkregen in nur wenigen Minuten – ist das Hauptrohr auf 15 cm und der Nebenanschluss auf 12,5 cm neu ausgelegt worden.

    Hinweis von meinem Sohn. Und da bin ich dankbar.

    Ich hätte alles wie gehabt in 10 cm KG Rohr verlegt, aber dann passt die Durchflussmenge bei den heutigen Starkregen nicht mehr.

    Mein Sohn hat gestern Abend den Nebenraum aufgesägt.:):dance2:

    Und heute haben wir die restlichen 3 Meter Rohre verlegt, mit Fundamentdurchbruch.

    1x Betonfußboden, 1x10 cm Kies, 1x alter Betonfußboden und darunter die Müllkippe vom Vorgänger bei seinem Hausumbau und der Erweiterung.

    Von den versenkten Steinen hätte man locker eine Hundehütte oder Katzenhaus mauern können.:lol:

    Egal, der zweite Anschluss wird morgen angeklemmt, um 19 Uhr war es zu dunkel und frostig auf dem Hof.

    Und ganz wichtig, nach dem Absanden der Rohre 0,2 Kies, Verfüllung der Gräben alle 10 cm mit den Handstampfern verfestigen.

    Ja das Bier war wieder gut verdient.:)

    Harry,

    ich Danke Dir. :thumbup:Unter ET 5002T1 habe ich nur Federn vom 206 gefunden.

    Somit gehe ich auch nicht an die intakten Federbeine, sondern an die Hinterachse. Da war ja der Verdacht der Tieferlegung.

    Kann ich aber erst machen wenn das Projekt , Regenwasserleitung neu unter dem Garagenboden, abgeschlossen ist.:(