Test und Fahrberichte Peugeot 208

  • Der Kleine 208 ist in letzter sehr selten im Blaetterwald anzutreffen. In der AB ist er mal wieder dabei als 1.2 Puretech 110 und tritt gegen den neuen Citroen C3 1.2 Puretech 110 und Renault Clio TCe 120 an.


    Zum Artikel: Klick!


    Gruss
    Sascha

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Die AB hat irgendwie den 208 wieder für sich entdeckt. Hier ein neuer Vergleichstest: Klick!


    Das Fazit hätte ich so nicht erwartet:

    Quote


    Den schnellsten und insgesamt harmonischsten Wagen haben wir im Ford Fiesta ST200 gefunden. Den meisten Spaß hatten wir jedoch im Peugeot 208 GTi.

  • Jetzt brauchen wir nur noch die passenden Foristen in diesem Bereich hier......


    Mich wundert das der Polo nicht als Sieger gekuert worden ist, sondern der Ford.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().


  • Jetzt brauchen wir nur noch die passenden Foristen in diesem Bereich hier......


    Mich wundert das der Polo nicht als Sieger gekuert worden ist, sondern der Ford.


    mich auch, aber ich denke die weichen nur mal alle Jubeljahre vom üblichen Kurs ab damit es nicht ganz so auffällig ist
    daß sonst immer das Auweh-Konzernprodukt gewinnt.

    Mein Motto: Nur die Sedierten wählen die Etablierten ;)


    seit März 2017: Peugeot 308 SW 120 HDI in Allure, mit Sicherheitspaket und Denon sowie anderen netten Nettigkeiten

  • Da sag ich nix zu........ ;)
    Wenn man sich die Inneneinrichtung vom Fiesta anschaut : lustloses Plastik, zumindest in meinen Augen.
    In fast der gleichen Kombi (Renault statt Ford) gab es mal einen Test auf dem Hockenheimring. Fazit : 3 mal Sportwagen, 1 mal Rennwagen. Nicht schwer zu erraten, wer das wohl war. Knüppelhartes Fahrwerk, find ich nicht so heftig, aber fahr damit ja auch nicht morgens Brötchen holen. Und zu guter Letzt : Ich glaub, die Tester haben es nicht gewagt, , etc. abzuschalten. Dann wird der 208 aber echt giftig und man bekommt schweißnasse Hände. Der Preis relativiert sich, wenn man mal das Sperrdifferntial, die Brembo-Bremse und die sehr guten Sitze dazu rechnet. Aber bei den Sitzen fühlt jeder anders, uns passen sie gut. Und die Coupe Franche Lackierung muß man ja nicht nehmen. Die eingesparten 1800€ würden wohl den Testsieg bringen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

    Edited once, last by Peupa205 ().

  • Die Welt hat den kleinen Stadtflitzer in einem "Gebrauchtwagentest"


    Zum Artikel: Klick!

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Da habe ich auch noch etwas. Als alter Sammler und Jäger zwei Testberichte des ADAC zu dem kleinen Flitzer

  • In einem Artikel ueber kleine Kraftzwerge, hat sich auch der 208 GTi in die Rheinische Post verirrt.


    Zum Artikel: Klick!


    Der Nährwert des Artikels ist allerdings eher gering.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Kann man wohl sagen. Das wichtigste, was den 208 GTi so kurvengierig macht, haben sie nicht erwähnt :
    Das Torsen-Sperrdifferntial. Tssss.......

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Autotest Peugeot 208 Allure Pure Tech 110
    Flotter Dreizylinder mit günstigem Verbrauch


    Artikel [url=http://www.marler-zeitung.de/ratgeber/autotest/Autotest-Peugeot-208-Allure-Pure-Tech-110-Flotter-Dreizylinder-mit-guenstigem-Verbrauch;art341,2262423]hier[/url]


    Gruß
    Klaus

    3008 Allure 165PS EAT6 907156.png
    bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017


  • Kann man wohl sagen. Das wichtigste, was den 208 GTi so kurvengierig macht, haben sie nicht erwähnt :
    Das Torsen-Sperrdifferntial. Tssss.......


    Könnte sich ja jemand statt einem Polo den Peugeot 208 GTI kaufen wenn er liest daß er das Torsen-Sperrdifferntial hat... und das geht ja gar nicht... ;)
    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

    Edited once, last by Peugeotbobbelche ().

  • Ne, dann wird geschrieben, dass der Polo alltagstauglicher ist, und gewinnt dann doch wieder :P


    Hatte letztens nen Test mit Polo GTI, Fiesta ST und Yaris GRMN vor mir. Der Fiesta war der flotteste, da kam der Polo nicht mit. Trotzdem wurde der Polo hoch gelobt, weil er ja so alltagstauglich ist...


    Übrigends ist der Fiesta ST deutlich langsamer als der 208 GTi.
    Auf der Strecke gibt es im Kleinwagensegment nichts schnelleres als den kleinen Peugeot.

  • Das betrifft aber nur den neuen Fiesta mit dem 3-Zylinder. Der "alte" ST war fast gleichauf mit dem GTi. Aber leider eine Plastikwüste innendrin, wenn auch mit günstigem Preis.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • WER will schon einen Fiasco. Knarzt, wackelnde Sitze, Sprittvernichter und HÄSSLICH . Näh,Näh. :computer1:
    LG Jo :pug1:

    :pug1: GT 225 09.2018 :pug1:
    Endlich mal ein vernünftiges Auto:cool:

  • Ach der ,,neue’' sieht zumindest von außen recht ansehnlich aus. Innen weiß ich nicht.
    Beim Vorgänger sah grade die Mittelkonsole zu sehr nach 90er Jahre tragbarer CD Player von Sony aus :lol:
    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Hier mal ein kurzer persönlicher Eindruck vom 208, hatte ich heute während Inspektion als Leihwagen. Ganz netter Flitzer für die Stadt oder kurze Strdcken. Hatte den 3-Zylinder Benziner in unterer Ausstattungslinie und der wär mir auf Dauer zu brummig. Als Allure mit mehr PS oder Gti aber interessant.

    Gruß Stwp508


    508 Hdi140 Lim Bj 2011, Haria Grau metallic, Umbau auf GT-Heck, Spoilerkante aus Orig. Zubehör, Bremssättel in Gold lackiert

  • Mit welcher Leistung? Bin den 82 PS auch Probe gefahren, der kam mir im Vergleich zum 110 PS auch etwas "angestrengter" vor

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ....The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • GTi... ??? Träume ich oder habe ich was verpaßt ?

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Ne wieso denn?

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    ....The world won't care whether you live or die...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...