Schiebetür einstellen

  • Moin,


    Mir ist heute bei der Fahrzeugpflege aufgefallen, dass die Schiebetür auf der linken Seite schief ist. Das heißt oben zur Fahrertür schlägt sie fast an und unten wird der Spalt größer. Gibt es da eine Einstellmöglichkeiten?

    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • Jetzt stell ich mir die Frage ob das überhaupt einstellbar ist. Ich habe ein Foto mal bearbeitet und zum zeigen wie die Tür kippt, bzw. in welcher Achse sie verschoben ist.

    In den Kreisen, schlägt sie fast jeweils an der Tür, Karosse an.


    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • Klar geht das!

    Ich hab meine in der Werkstatt auch nachstellen lassen- jetzt beschädigt die Schraube am Mittelträger nicht mehr den Lack der C-Säule.
    Aber dafür hab ich jetzt ein ätzendes Spaltmaß...


    Wenn man schiefe Sachen montiert, kann man die zwar "drehen" und justieren, aber wenn die in sich schief hergestellt sind, ist da nicht allzu viel zu machen...

    Die Bauteiltoleranzen sind halt PSA!

    1109235.png  :drive: und AdBlue ca. 1,3 l/1000km (Stand nach 69000 km)

  • Die Bauteiltoleranzen sind halt PSA!

    Karosserie-Rohbau ist definitiv eine französische Baustelle.

    Der Opel Grandland (X) ist dafür ein perfektes Beispiel:

    Die Fahrzeuge aus Sochaux möchte man gerne mal auf eine Rahmenlehre spannen und ein bisschen daran herumreißen, bei den in Eisenach gefertigten stellt sich die Frage nicht.

    Herzliche Grüße


    Wolfgang


    Opel Grandland X 2.0D AT Ultimate

    (EZ 11/2020, mondsteingrau-metallic mit schwarzem Dach, Geschwindigkeitsassistent, AHK und ein paar weiteren Extras)

  • Die Tür bei mir wurde durch den freundlichen schon das ein oder andere mal neu eingestellt. Das ist wirklich nicht die Stärke von Peugeot.

    Traveller L3 Allure BlueHDI 180 EAT8

  • Hallo.


    Ich fahre zwar einen Citroen Spacetourer, gehört ja zum selben Konzern und ist baugleich.


    Da meine elektrischen Schiebetüren nun schon mehrfach in der Werkstatt eingestellt wurden, möchte ich das nach Ablauf der Garantie selbst machen. Vieleicht passt es dann mal. Bisher gab es zum Glück immer die Garantie, das ist nun aber vorbei.


    Leider darf ich die drei Dateien noch nicht downloaden da ich noch zu neu bin hier im Forum. Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Ich möchte mich schon vorab Mal bei allen Foren Mitgliedern bedanke die hier ihr Wissen teilen. Ich finde es toll das hier viel Wissen geteilt wird und einem abseits der Werkstatt zur Selbsthilfe geholfen wird.


    Gruß Manfred.

  • Leider darf ich die drei Dateien noch nicht downloaden da ich noch zu neu bin hier im Forum. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Du kannst dir vor allem selbst helfen, indem du dich an die Regeln (5 sinnvolle Beiträge+ 24h) hältst.

    Oder qualifiziert dich irgendetwas für eine privilegierte Sonderbehandlung?

    Aktuell: C3 Aircross PureTech 130 S&S EAT6 SHINE PACK, Platinium-Grau mit Ambiente Metropolitan Graphite (EZ 12/23)
    Ex- PSA Fahrzeuge:
    308SW I HDI136 Platinum Automatik Bj. 2009, 508SW Allure HDI 163 Automatik Bj. 2013, 508SW GT Bj. 2016, 2 x C4 HDI 120
    C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado Bj. 2019

  • Hallo Sl208 erstmal herzlich Willkommen!

    Ich finde, die richtig eingestellte Tür sitzt bei mir schief- dafür läuft sie aber besser… das Blech ist einfach schief und krumm!!!

    1109235.png  :drive: und AdBlue ca. 1,3 l/1000km (Stand nach 69000 km)

  • Eine Sonderbehandlung gibt's auch gegen Geld nicht ;)

    Wie wäre es mit einer kurzen Vorstellung, ich empfehle: Vorstellungs & Gratulationsforum

    Und es wird nicht lange dauern, sind mal eben 5Beiträge beisammen. :)

    Danke, die wollte ich auch nicht.


    Aber trotzdem habe ich den entscheidenden Tipp von dir bekommen. Dafür schon mal Danke. Ich war bisher immer nur Leser und muss mich erst in die Forenwelt einarbeiten. :thumbup:


    Leider darf ich die drei Dateien noch nicht downloaden da ich noch zu neu bin hier im Forum. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Du kannst dir vor allem selbst helfen, indem du dich an die Regeln (5 sinnvolle Beiträge+ 24h) hältst.

    Oder qualifiziert dich irgendetwas für eine privilegierte Sonderbehandlung?

    Danke, nun weis ich wies läuft. Genau eure Tipps wollte ich und keine Sonderbehandlung.


    Hallo Sl208 erstmal herzlich Willkommen!

    Ich finde, die richtig eingestellte Tür sitzt bei mir schief- dafür läuft sie aber besser… das Blech ist einfach schief und krumm!!!

    Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Die Werkstatt hat nun beide Türen schon 3mal nachgestellt, weil sie leider immer Probleme beim öffnen und schließen gemacht haben. Zum Glück hatte ich bisher die 5 Jahresgarantie, dadurch hat mich der Spaß nichts gekostet.


    Aktuell würgt die Beifahrer Seite beim schließen etwas und die beim Fahrer verursacht Lackschäden an der unteren rechten Ecke. Mittlerweile investiere ich lieber selber einen Tag in das Einstellen und hab es dann so wie ich es will, als wieder in die Werkstadt und das dort zu bezahlen.


    Das die Türen nicht wirklich schön verarbeitet sind ist mir auch aufgefallen, die unterscheiden sich an einigen Stellen schon in den Biegungen, aber angesichts des Preisunterschied zu anderen Fahrzeugmarken ist das wohl der Abstrich den man machen muss. Trotzdem würde ich meinen "dicken" nicht mehr hergeben.


    Wie ist es mit dem Einstellen? Ich bin zwar Handwerklich geschickt, aber gibt es da noch Tipps dazu auf was man achten muss oder was einem dabei das Leben erleichtert?

    Edited 2 times, last by Sl208: Ein Beitrag von Sl208 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Meine rechte Schiebetür lässt sich seit Neuem nur schwer schließen und klappert. Der Händler sagte mir, sie müssten die hintere Halterung ersetzen, die könne man nicht einstellen. Ich habe es aufgegeben, schmiere nur ab und zu das obere Gummi mit Silikonöl und dann ist es ruhig, nichts klappert mehr.

  • Bei mir haben sie auch Fett in das Pyramideähnliche Loch in der B-Säule gedrückt… sorgt auch für Ruhe gegen Klappern…

    1109235.png  :drive: und AdBlue ca. 1,3 l/1000km (Stand nach 69000 km)

  • Was für ein Fett habt ihr da genutzt?

    Das Klappern geht mir auch auf die Nüsse. Mein Bosch Car Service, mit dem ich sehr zufrieden bin und das Fahrzeucg selbst fährt, sagte "wenn du einen Bus haben willst der nicht klappert geh zu Mercedes"

    ;)

  • Was für ein Fett habt ihr da genutzt?

    Das Klappern geht mir auch auf die Nüsse. Mein Bosch Car Service, mit dem ich sehr zufrieden bin und das Fahrzeucg selbst fährt, sagte "wenn du einen Bus haben willst der nicht klappert geh zu Mercedes"

    ;)

    Die auch ordentlich klappern können, unsere V Klasse aus dem betrieblichen Fahrzeugpool ist eine Paradebeispiel dafür.

    Peugeot 508 SW GT (verkauft am 05.02.21)

    Ford S-Max ST-Line, 2.0 EcoBlue 190 PS AWD (ab 03.21)
    Peugeot 207 Premium
    Aprilia Dorsoduro 750

  • Ist ja kein Leihwagen in dem Sinne....und ich muss dazu sagen das unsere Betriebsfahrzeuge ordentlich gepflegt und gewartet werden, dank eigener KFZ- Werkstatt.

    Peugeot 508 SW GT (verkauft am 05.02.21)

    Ford S-Max ST-Line, 2.0 EcoBlue 190 PS AWD (ab 03.21)
    Peugeot 207 Premium
    Aprilia Dorsoduro 750

  • Leichenwagen… nicht Leihwagen…

    War ein Spaß, weil die Vs in schwarz gern aussehen wie ein Leichenwagen!

    :music1: Augen auf beim lesen..... :bye:

    Peugeot 508 SW GT (verkauft am 05.02.21)

    Ford S-Max ST-Line, 2.0 EcoBlue 190 PS AWD (ab 03.21)
    Peugeot 207 Premium
    Aprilia Dorsoduro 750

  • Leichenwagen… nicht Leihwagen…

    War ein Spaß, weil die Vs in schwarz gern aussehen wie ein Leichenwagen!

    Von hinten absolut.

    Da ist der Vito schöner


    Peugeot Expert L3 Kombi