3008 hybrid - welche Reichweiten erreicht ihr "echt" elektrisch und hybrid?

  • Hat jemand seine elektrischen oder hybriden Reichweiten schon mal überprüft?


    Unser 3008 hybrid hatte bei Übernahme als 4 Wochen alter Vorführwagen einen Tachostand von 600 KM. Meine Wallbox kommt erst in 3 Wochen.


    Beim Händler an der Wallbox "voll Strom geladen" zeigte er 28 elektrische Rest-KM an, bezogen auf die Verfügbarkeit im Akku. Der Verkäufer wies darauf hin, dass die mir niedrig erscheinende KM Angabe auf die unterschiedlichen Fahrweisen der Vorführ-Fahrer zurückzuführen sei. Sobald der Wagen meine eigene Fahrweise verinnerlicht habe, würde sich die Reichweitenanzeige "anpassen".


    Die angezeigten 28 Rest KM reichten auch für tatsächlich 28 rein elektrisch gefahrene KM.


    Es gab noch einen Ladefehlversuch an einer Aldisäule.


    Beim nächsten Voll-Laden kam er auf angezeigte 32 KM, tatsächliche elektrische Reichweite war 30 KM.


    Beim dritten Voll-Laden zeigte die Anzeige 30 verfügbare elektrische KM an. Dieses Mal bin ich aber nur im Hybridmodus gefahren. Nach 60 KM stand die Anzeige auf Rest KM "0".

    Trotz dieser Rest KM "0" Anzeige, fuhr er aber offenbar weiter im Hybrid-Modus. Dass neben dem Benziner auch der Elektromotor "hybrid mit fuhr", schien auch am ziemlich leisen Motorgeräusch erkennbar. Zwischenzeitlich auf Sportmodus umgestellt, ergab ein deutlich brummigeres Motorgeräusch.


    Welche elektrischen und hybriden Reichweiten habt ihr real erreicht bzw. welche Differenzen gab es zwischen Anzeige und tatsächlicher Reichweite? Steuert die Rekuperation nach eurer Erfahrung spürbar etwas dazu bei?


    Vielen Dank im Voraus für freundliche Aufklärung.

    LG Rokko

    Edited 4 times, last by Rokko ().

  • Warum kauft man sich eine Schrankwand mit dem cW des Bundeskanzleramts, wenn es einem auf geringen Kraftstoffverbrauch ankommt?

    Wenn die Reichweite '0' anzeigt, hast du die Warnung 'Niedriger Kraftstoffstand' sehr konsequent ignoriert. Ich würde mal schätzen, dass man bei '0' km mit leerem Tank am Straßenrand steht, da nützt dann auch der Sportmodus oder Rekuperation nix mehr.

    Das Geräusch im Sportmodus ist künstlich erzeugter 'Motorsound' - wer's braucht.

  • Die Anzeige der Restreichweite von 0km dürfte sich auf den Akku und nicht auf den Benzintank beziehen.


    Zur Frage. Mein 3008 zeigt zur Zeit bei um die 8°C Außentemperatur 48-55km elektrische Reichweite an. Die erreicht man jedoch nur, wenn man behutsam und keine Autobahn fährt. Heizung und Klimaanlage saugen auch heftig am Akku.

  • Warum kauft man sich eine Schrankwand mit dem cW des Bundeskanzleramts, wenn es einem auf geringen Kraftstoffverbrauch ankommt?

    Wenn die Reichweite '0' anzeigt, hast du die Warnung 'Niedriger Kraftstoffstand' sehr konsequent ignoriert. Ich würde mal schätzen, dass man bei '0' km mit leerem Tank am Straßenrand steht, da nützt dann auch der Sportmodus oder Rekuperation nix mehr.

    Das Geräusch im Sportmodus ist künstlich erzeugter 'Motorsound' - wer's braucht.

    Also lieber Meister Regulator oder sollte ich sagen Herr Oberlehrer, sorry, du bist zwar viel schlauer zu dem Themenkreis als ich, aber bitte rede mich nicht so von oben herab an, da werde ich ungemütlich. Dann halte dich lieber aus meinen Fragen raus und erspare dir den verbalen Schluckauf.


    Ich habe verständliche Fragen gestellt, möglicherweise etwas blauäugig was die erwarteten Reichweiten betrifft. Dazu darf man mich auch ruhig aufklären und gegen freundliche Ironie hätte ich auch gar nichts, aber dann bitte nicht so als seien wir hier im Kneipen- oder Chefarztgespräch, sondern auf Augenhöhe.


    PS: eine Information (falls es nicht doch ein Fake war) hat mich allerdings überrascht: sollte der Sport-Modus wirklich einen "künstlichen" Sound erzeugen?

    LG Rokko

    Edited 2 times, last by Rokko ().

  • Murphy kennt man ja daher:

    Everything that can go wrong, will.


    Der Mann war aber sehr erfahren und hat weitere wertvolle Alltagsregeln aufgestellt, beispielsweise diese hier, herbert :


    If everything else fails, read the instructions.


    Darin wird beschrieben, dass es einen Energiemonitor gibt. Der zeigt dir, welcher Motor gerade was macht: Antreiben, Nichts, Rekuperieren, was auch immer.

    Dann siehst du, dass der Elektromotor auch bei leerer Batterie im Hybridmodus immer wieder mal antreibt und der Verbrenner Pause hat - oder umgekehrt. Das ist besser als Fernsehen. Die Reichweite im Hybridmodus war bei mir bislang so um die 750 - 780 km. Wenn du nur 80km schaffst, dann ist der Verbrauch deiner Schrankwand schon wirklich erheblich höher. Das muss es dir dann wert sein.

  • ..... Wenn du nur 80km schaffst, dann ist der Verbrauch deiner Schrankwand schon wirklich erheblich höher. Das muss es dir dann wert sein.

    Es hilft aber auch nichts wenn man Faktenwissen durch Vorurteile ersetzt.


    Ich reagiere auf sowas inzwischen etwas gereizt weil mir dieser Unsinn auch erzählt wurde als ich den Verbrauch meines GT moniert habe. Und daß ich richtig lag zeigt mir die Tatsache daß er heute 2 Liter weniger braucht als am Anfang.


    Daß beim 3008er des Themenstarters eventuell etwas nicht passen könnte kommt Dir gar nicht in den Sinn?


    Rokko: zur E-Reichweite speziell beim 3008er kann ich Dir zwar nichts sagen da ich einen Diesel habe. Aber laß Dich nicht abwimmeln. Schau es Dir eine Zeit lang an, kontrolliere die Unterschiede bei verschiedenen Fahrsituationen; wenn sich nichts ändert und auch bei defensiver Fahrweise die Reichweite nicht höher wird laß es prüfen.


    lG

    Bernhard

    3008 GT EAT8 mit allem (außer Glasdach, Leder) BJ 2018 Magnetic Blue

  • PS: eine Information (falls es nicht doch ein Fake war) hat mich allerdings überrascht: sollte der Sport-Modus wirklich einen "künstlichen" Sound erzeugen?

    Im Sport-Modus wird tatsächlich ein künstlicher Sound erzeugt. Dieser Sound ist nach dem letzten Update der Steuergeräte wesentlich lauter geworden und IMHO völlig blödsinnig und überflüssig.

  • Und man hört diesen Sound nur IM Auto!!

    Das haben unser 1,2L 308 Benziner und mein 1,4L Octavia Hybrid auch.

    Beim 308 kommt der Sound aus den Audio-Lautsprechern und beim Octavia ist ein "Lautsprecher"/Soundgenerator an der Karosserie verschraubt, welcher diese als ganzes in Schwingungen versetzt und damit die ganze Karosserie zum Klangkörper macht.


    Klingt beides gleich Peinlich und man hört beide Varianten, wie gesagt, nur IM Auto.


    Edit:

    Kann man sich in PSA Hybriden anzeigen lassen, wieviele km / Betriebsstunden man rein elektrisch gefahren ist?

    -> Wir Hybrid-Fahrer laden ja eh nie den Akku und nutzen nur den Dienstwagensteuer-Vorteil.:rolleyes:


    Bei meinem Octavia gibt es da leider nichts.

    Mein Firmenwagen war ein grüner OctaviaRS TDI. Die schlimmste Lästerei über die Farbe wurde mein Benutzername.

    Jetzt ein grauer RS TSI mit grün/blauen Streifen.

    Jetzt ein roter RS iV (PlugIn-Hybrid).


    Wagen meiner Frau: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018

  • Welche elektrischen und hybriden Reichweiten habt ihr real erreicht bzw. welche Differenzen gab es zwischen Anzeige und tatsächlicher Reichweite? Steuert die Rekuperation nach eurer Erfahrung spürbar etwas dazu bei?

    Ich glaube es gibt schon einige andere Threads, wo man Erfahrungswerte findet.
    Wie auch immer: Beim Start des Autos bezieht sich die Anzeige der Distanz primär auf die Parameter bzw. den Verbrauch deiner letzten Fahrt(en).
    Beispiel: Du bist bei 20°C gemächlich über Landstraßen gefahren, bis der Akku leer war. Danach hast den Akku wieder geladen. Als Reichweite werden beim nächsten Start vielleicht 50 km angezeigt. Tatsächlich fährst du nun aber bei 10°C und 130 km/h auf der Autobahn - dann "stimmen" die angezeigten 50 Kilometer Reichweite natürlich nicht mehr, bzw. du wirst ihnen sehr schnell beim Schrumpfen zuschauen können.


    Die Reichweite hängt sehr von der Witterung, eigenem Fahrverhalten, Strecke und Geschwindigkeit ab. Über 50km rein elektrisch definitiv schon mehrmals geschafft - bei moderatem Wetter sind 40 km eigentlich immer drin. Killer ist - wie beim Verbrenner auch - die Kombination aus Winter und Kurzstrecke. Das elektrische Heizen knabbert mangels Wärmepumpe ganz schön am Akku.

    Rekuperation bringt definitiv was - kurzes Bremsen in der Stadt eher nicht so viel, aber auf hügeligen Strecken steigert das die Reichweite deutlich bzw. kompensiert zum Teil den Mehrverbrauch an Steigungen.


    Achja: Für die Reichweite spielt es keine Rolle, auf welche Art man das Auto lädt.

    3008 (II) GT Hybrid4

  • Komisch,

    bei meinem Hybrid4 gibt es keinen künstlichen Sound im Sport-Modus.
    Ausgeliefert wurde meiner Ende Mai 2021. Letzten Monat war ich zuletzt bei meinem Händler wegen einer Produktverbesserungsmaßnahme bezüglich der Starter- und Stützbatterie. Ich hatte ihn gebeten, gleich mal nach Updates für die diversen Steuergeräte zu schauen. Laut meinem Händler sind alle Steuergeräte auf dem aktuellen Stand. Es sind keine Updates vorhanden. Trotzdem bei mir kein Sound im Innenraum im Sport-Modus. (Gott sei Dank)

  • Komisch,

    bei meinem Hybrid4 gibt es keinen künstlichen Sound im Sport-Modus.
    Ausgeliefert wurde meiner Ende Mai 2021. Letzten Monat war ich zuletzt bei meinem Händler wegen einer Produktverbesserungsmaßnahme bezüglich der Starter- und Stützbatterie. Ich hatte ihn gebeten, gleich mal nach Updates für die diversen Steuergeräte zu schauen. Laut meinem Händler sind alle Steuergeräte auf dem aktuellen Stand. Es sind keine Updates vorhanden. Trotzdem bei mir kein Sound im Innenraum im Sport-Modus. (Gott sei Dank)

    Ich bekomme am 23.11. wohl alle Updates und Produktverbesserungen eingespielt - ich bin gespannt. Auf künstlichen Sound im Sportmodus kann ich getrost verzichten, denn gerade das fast lautlose Gleiten ist ja das geniale am elektrisch Fahren. Andererseits nutze ich den Sportmodus praktisch eh nicht, könnte also damit leben.

    3008 (II) GT Hybrid4

  • Gelegentlich hört man etwas von Hybriden oder Vollelektrischen die beim Anfahren ein künstliches Motorgeräusch erzeugen um Fußgänger oder Radfahrer zu warnen.

    LG Rokko

  • bin heute mit meinem kleinen Hybriden,voll geladener Batterie und einer angezeigten, rein elektrischer Reichweite von 36km sofort im Hybrid Modus gestartet. 227km mit ca. 2/3 Autobahn und Tempomat auf 140kmh. Bin mit Navi gefahren und hatte kurz vor der Ankunft 0km elektrisch und laut BC einen Verbrauch von 5,8l. Bin eigentlich sehr zufrieden 😉

    3008 GT Pack, Black Pack, Hybrid 225, Permutt Weiß, Panorama, Ladeschale, AGR, 7,4 kW On Board Charger, bestellt 29.04.2021

  • Gelegentlich hört man etwas von Hybriden oder Vollelektrischen die beim Anfahren ein künstliches Motorgeräusch erzeugen um Fußgänger oder Radfahrer zu warnen.

    Nennt sich AVAS, hat der 3008 Hybrid auch (und klingt komisch, kein Fußgänger erkennt/hört es) bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h - aber das ist nicht der Sound, der im Sportmodus generiert wird.

    3008 (II) GT Hybrid4

  • Sorry wenn ich noch mal eine "Reichweitenfrage" nachschiebe:

    Im "Hybridmodus" gefahren - wird die Modus-Anzeige irgendwann von selbst von "Hybrid" auf "Sport" umspringen, wenn absolut keine elektrische Reichweite mehr verfügbar ist?


    Hintergrund meiner Frage: Obwohl bei meinem schon seit geraumer Zeit die "Anzeige" auf elektrische Restkilometer "0" steht, fährt er immer noch im Hybridmodus.

    LG Rokko

  • Sorry wenn ich noch mal eine "Reichweitenfrage" nachschiebe:

    Im "Hybridmodus" gefahren - wird die Modus-Anzeige irgendwann von selbst von "Hybrid" auf "Sport" umspringen, wenn absolut keine elektrische Reichweite mehr verfügbar ist?


    Hintergrund meiner Frage: Obwohl bei meinem schon seit geraumer Zeit die "Anzeige" auf elektrische Restkilometer "0" steht, fährt er immer noch im Hybridmodus.

    Erfahrung der ersten rund 1.000 km: mehr als 35 km schaffe ich nicht im Modus "Hybrid" (und den stelle ich immer gleich bei Start des Fahrzeuges ein), dann ist bis auf ein wenig neuem Schub aus Rekuperation nichts mehr von der Batterie zu erwarten (0). Bei etwa 1/2 Stadt und 1/2 Autobahn. Autobahn nicht schneller als 130 km/h. Temperatureinstellung Fahrzeug 20 Grad, bei Beginn der Fahrt volle Batterie. Und ich behandele das Gaspedal wirklich vorsichtig, um mal demnächst aus den genauen Aufzeichnungen der Tank- und Ladevorgänge real zu berechnen, ob sich das Aufladen der Batterie bei umsichtiger Fahrweise überhaupt finanziell lohnt.

  • Erfahrung der ersten rund 1.000 km: mehr als 35 km schaffe ich nicht im Modus "Hybrid" (und den stelle ich immer gleich bei Start des Fahrzeuges ein), dann ist bis auf ein wenig neuem Schub aus Rekuperation nichts mehr von der Batterie zu erwarten (0). Bei etwa 1/2 Stadt und 1/2 Autobahn. Autobahn nicht schneller als 130 km/h. Temperatureinstellung Fahrzeug 20 Grad, bei Beginn der Fahrt volle Batterie. Und ich behandele das Gaspedal wirklich vorsichtig, um mal demnächst aus den genauen Aufzeichnungen der Tank- und Ladevorgänge real zu berechnen, ob sich das Aufladen der Batterie bei umsichtiger Fahrweise überhaupt finanziell lohnt.

    Dass du nicht mehr als 35 km schaffst, hat zwei ganz klare Ursachen:

    - Es ist kein Sommer mehr

    - Du fährst Autobahn (auch nur bis 130 km/h zieht am Akku)


    Den Verbrauch (natürlich ohne Ladeverluste) kannst du ja auch im Statistikmenü vom Elektroantrieb einsehen.

    Und der Batteriebetrieb lohnt sich sicher.
    Wenn du schreibst, du schaffst ca. 35 Kilometer mit einer Ladung, dann entspricht das einem Verbrauch von irgendwas um die 34 kWh auf 100 km (aber ich denke, es sind eher weniger). Bei 28 Cent pro kWh Strom (keine Ahnung, wie teuer der bei dir ist) wären das ca. 9,50 Euro pro 100 Kilometer.

    Ein Liter Super kostet derzeit wohl um die 1,75 Euro. Bei dem Fahrprofil würde ich einen Verbrauch von mindestens 8 Liter auf 100 Kilometer unterstellen, was dann 14 Euro wären.

    3008 (II) GT Hybrid4

    Edited once, last by lieberjott ().

  • Komisch,

    bei meinem Hybrid4 gibt es keinen künstlichen Sound im Sport-Modus.
    Ausgeliefert wurde meiner Ende Mai 2021. Letzten Monat war ich zuletzt bei meinem Händler wegen einer Produktverbesserungsmaßnahme bezüglich der Starter- und Stützbatterie. Ich hatte ihn gebeten, gleich mal nach Updates für die diversen Steuergeräte zu schauen. Laut meinem Händler sind alle Steuergeräte auf dem aktuellen Stand. Es sind keine Updates vorhanden. Trotzdem bei mir kein Sound im Innenraum im Sport-Modus. (Gott sei Dank)

    Ich bekomme am 23.11. wohl alle Updates und Produktverbesserungen eingespielt - ich bin gespannt. Auf künstlichen Sound im Sportmodus kann ich getrost verzichten, denn gerade das fast lautlose Gleiten ist ja das geniale am elektrisch Fahren. Andererseits nutze ich den Sportmodus praktisch eh nicht, könnte also damit leben.

    Um mich mal selber zu zitieren: Das Auto war den ganzen Tag in der Werkstatt und hat lauf Auftrag drei PHEV-spezifische Überprüfungen/Updates bekommen. Und jetzt habe ich auch das sinnbefreite V8-Brummeln im Sportmodus.

    3008 (II) GT Hybrid4