308 II Bj 2014 Radiotausch.

  • Habe mir jetzt ein 308 II Baujahr 2014 gegönnt.



    Jetzt möchte ich mir eine anderes Radio einbauen.


    Da liegt dann schon das Problem.



    Habe eine Display oben und eine CD Player unten.


    Das Display ist ein Monochromes.


    Habe den oberen Teil bzw die Lüfter links und rechts ausgebaut , so komme ich an die Displayeinheit.


    Ich habe keine Platz für eine neues 2 Din autoradio wie auf den Bildern zu sehen ist.


    Was mus ich jetzt machen. Canbus kann ich sofort abholen kein Problem.


    Was brauche ich neu bzw was muss ich umbauen damit ich ein anderes radio einbauen kann.



    Ich bedanke mich schon im vorraus

  • Hallo,

    am einfachsten wäre es ein original Navi nachzurüsten.

    Suche mal im Forum, da schmeißen einige die alten SMEG's raus.

    Vielleicht stehen die zum Verkauf :-)

    Viele Grüße

    Damian

    Peugeot 308 BlueHDI 2.0 Business Line von 2015

  • Zum Beispiel ich ;)

    Opel Vectra C Caravan // 1,9 CDTI 150 // BJ 2007 // Supersport 45mm Federn // 17" OEM  
    Peugeot 308 SW GT // BlueHDI 180 // BJ 2016 // Airforce Airride // 18" Rubis 
    Citroen DS3 // THP 155 // BJ 2013 // KW V3 // 19" Cairns

  • Klingt als könnte sich da ein Deal anbahnen.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Nur mit dem Display ist es aber nicht getan.

    Ich weiß ja nicht, was er möchte (besseren Klang und/oder mehr Ausstattung).

    Mit dem kompletten SMEG+ allein wird man da aber nicht glücklich.

    Da würde ich eher mal Mittns fragen, er hatte doch mal ein Android-Interface verbaut.

    Die Dinger können weitaus mehr als das olle SMEG+.

  • Nur mit dem Display ist es aber nicht getan.

    Ich weiß ja nicht, was er möchte (besseren Klang und/oder mehr Ausstattung).

    Mit dem kompletten SMEG+ allein wird man da aber nicht glücklich.

    Da würde ich eher mal Mittns fragen, er hatte doch mal ein Android-Interface verbaut.

    Die Dinger können weitaus mehr als das olle SMEG+.

    Das Interface funktioniert aber nur mit dem SMEG+, ist ja nur ein "Rechner" der sein Signal an das SMEG+ Navi überträgt, wie eine Rückfahrkamera zum Beispiel auch...

    Opel Vectra C Caravan // 1,9 CDTI 150 // BJ 2007 // Supersport 45mm Federn // 17" OEM  
    Peugeot 308 SW GT // BlueHDI 180 // BJ 2016 // Airforce Airride // 18" Rubis 
    Citroen DS3 // THP 155 // BJ 2013 // KW V3 // 19" Cairns

  • Ich möchte erstmal bessere ausstattung . Das mit dem Bass hinten bekomme ich auch irgendiwie hin mit einem Endstufe.

    Ich würde gerne ein normales 2 Din Radio nehmen geht aber nicht.

    Ja ich suche ein anderes Radio weil das moncrome ist voll fürn arsch....

    Wenn ich ein anderes habe was muss ich beachten und machen wegen canbus und so.

    Hatte vorher ein 107 da hatte ich solche Probleme nicht.

  • Was für eines hast du und wie würde das dann funktionieren

  • Ist es denn überhaupt so einfach das originale Touchdisplay nachzurüsten?

    Bei dem Modell vom TS wird doch die Klimaanlage über "echte" Tasten bedient.

    Peugeot 508 SW GT
    Peugeot 207 Premium
    Aprilia Dorsoduro 750

  • Ich hab das so verstanden, das nicht nur Display getauscht wird, sondern auch die Headunit, die ja unterm CD Teil verbaut ist. Und diese sollte dann die passenden Befehle in den CanBus senden können für die Klimaanlage. Die interessantere Frage wäre: kann das SMEG auch mit einer einfachen Klimaanlage zurechtkommen? Der Access dürfte ja keine Zweikreisanlage haben.

    Trabant BJ 86; Micra K10 BJ 92; Renault 19 BJ 94; Megané Grandtour BJ 99
    Peugeot 307 CC BJ 08; Peugeot 308 II SW BJ 14

  • Zum Beispiel ich ;)

    Was für eines hast du und wie würde das dann funktionieren

    Ein SMEG+, mit DAB und CD Player

    Opel Vectra C Caravan // 1,9 CDTI 150 // BJ 2007 // Supersport 45mm Federn // 17" OEM  
    Peugeot 308 SW GT // BlueHDI 180 // BJ 2016 // Airforce Airride // 18" Rubis 
    Citroen DS3 // THP 155 // BJ 2013 // KW V3 // 19" Cairns

  • Wie sieht das mit der Bedienung der Klimaanlage dann aus?

    Peugeot 308SW, Allure 08/16, diverse Extras nachgerüstet.


    Wer sich wie eine Fahne im Wind dreht wird immer festgehalten. Ein Vogel ist frei und wird sein Ziel finden und erreichen. Lieber ein komischer Vogel als eine Fahne im Wind.

  • Was für eines hast du und wie würde das dann funktionieren

    Ein SMEG+, mit DAB und CD Player

    JA das ist die Frage wie läuft es mit der Klima wird diese dann immer noch über meine drtehregler laufen oder wird das auch mit ausgetauscht und laufen dann über das Display?. Muss ich dann zu Peugeot hin und das im System ändern lassen bzw umschreiben?


    Was würdest wenn das alles funktioniert wollen für dein SMEG+?

  • Ein SMEG mit DAB würde mich aber auch interessieren. Könnte ich das einfach so tauschen oder ist da noch mehr Arbeit (umprogrammieren?) notwendig.

    Trabant BJ 86; Micra K10 BJ 92; Renault 19 BJ 94; Megané Grandtour BJ 99
    Peugeot 307 CC BJ 08; Peugeot 308 II SW BJ 14

  • Post by L0053R ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ein SMEG mit DAB würde mich aber auch interessieren. Könnte ich das einfach so tauschen oder ist da noch mehr Arbeit (umprogrammieren?) notwendig.

    Die VIN muss in das Radio codiert werden.


    Eine Dab Antenne wird von nöten sein.

  • Ein SMEG+, mit DAB und CD Player

    JA das ist die Frage wie läuft es mit der Klima wird diese dann immer noch über meine drtehregler laufen oder wird das auch mit ausgetauscht und laufen dann über das Display?. Muss ich dann zu Peugeot hin und das im System ändern lassen bzw umschreiben?


    Was würdest wenn das alles funktioniert wollen für dein SMEG+?

    Klimaanlage muss dann in Diagbox neu Codiert werden.


    Da ansonsten versucht wird über das Smeg via Display zu regeln und über die Alten Regler.


    Dann setzt irgendwann die Klima aus....


    Oder neue Blende, das heißt alte Regler fliegen raus und nach Codierung wird über das Smeg die Klimaanlage bedient.

  • Die VIN muss in das Radio codiert werden.


    Eine Dab Antenne wird von nöten sein.

    Das mit der Antenne ist klar.

    Muß zwingend meine VIN programmiert werden, zur Funktion oder reicht da auch die VIN des Spenderfahrzeugs, wenn die selben Ausstattungsmerkmale vorliegen. Im Expliziten geht es mir darum, das meine Rückfahrkamera ja auch weiter funktionieren sollte. Die Einstellmöglichkeiten der Ambientbeleuchtung wäre aber als Neuigkeit nicht schlecht, da ich ja die LEDs in der Dachkonsole nachgerüstet habe, diese jedoch nicht weiter regulieren kann. Und selbst das musste erst freigeschaltet werden.

    Trabant BJ 86; Micra K10 BJ 92; Renault 19 BJ 94; Megané Grandtour BJ 99
    Peugeot 307 CC BJ 08; Peugeot 308 II SW BJ 14

  • Also das SMEG an sich würde in seinen Funktionen bleiben wie es ist.


    Nur die VIN deines Fahrzeuges muss in das SMEG geschrieben werden da ansonsten dein Autoradio durchgehend piepen wird.

  • Danke für die Aufklärung.

    Trabant BJ 86; Micra K10 BJ 92; Renault 19 BJ 94; Megané Grandtour BJ 99
    Peugeot 307 CC BJ 08; Peugeot 308 II SW BJ 14