Ladevorgänge auslesen oder Wie viele kwh habe ich heute geladen

  • Hallo zusammen,


    kann ich irgendwo im Bordcomputer oder sonst wie auslesen/nachschauen, wie viele Ladevorgänge ich bislang über das Stromkabel getätigt habe und wie viele kwh dabei geflossen sind?


    VG

    esemuhdeoh

  • Interessante Frage!


    Falls das möglich ist: beziehen sich die kWh auf "aus dem Netz entnommen" oder auf "in der Batterie angekommen"?

    Die Frage soll auf die Ladeverluste abzielen.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Bei meinem E208 nutze ich dafür den Service von Tronity , der ist zwar nicht kostenlos, zeigt mir aber alle Ladungen an, ich kann Ladekosten hinterlegen etc. pp, einfach mal anschauen. Und die kWh sind die im Auto angekommenen, es besteht immer eine Differenz von ca. 5%-12% zwischen der Abrechnung des Stromanbieters und Tronity.

    Edited once, last by Bakerman ().

  • Bei meinem E208 nutze ich dafür den Service von https://www.tronity.io/ , der ist zwar nicht kostenlos, zeigt mir aber alle Ladungen an, ich kann Ladekosten hinterlegen etc. pp, einfach mal anschauen. Und die kWh sind die im Auto angekommenen, es besteht immer eine Differenz von ca. 5%-12% zwischen der Abrechnung des Stromanbieters und Tronity.

    Bitte Link korrigieren.


    Tronity scheint eine nette Sache zu sein, aber wenn ich das richtig sehe nur für reine Elektrofahrzeuge? Interessant wäre ein solcher Service auch für die Plug-In-Hybriden, mit Erfassung der Tankdaten. Wenn es so etwas noch nicht gibt, werde ich das mal selbst programmieren 8)

  • Hallo

    Ich habe die EV Box Elavi und die Box bei everon.io registriert. Dort bekomme ich kostenlos (Privatperson) alle Aufladungen aufgezeichnet und kann sie jederzeit einsehen. Die Box ist von Peugeot und muss zur Datenerfassung bei Everon registriert sein.

    Mit freundlichem Gruß

    Manfred

  • Interessant wäre ein solcher Service auch für die Plug-In-Hybriden, mit Erfassung der Tankdaten. Wenn es so etwas noch nicht gibt, werde ich das mal selbst programmieren 8)

    Viel spass damit :) Wurde dich dabei Helfen, du brauchst aber Zugang zu den neuen PSA API die momentan nicht fur Enduser freigeschaltet ist.

    Ich teste gerade Tronity fur PHEVs seit einige Monate, da scheint PSA nicht alle Daten und nicht konstant zu übermitteln.

    z.B in July/August wurden liter/100km und tank % Menge auch übertragen, seit August aber nicht mehr.


    Tronity kannst hier 1 Monat kostenlos testen:

    https://app.tronity.io/signup/RJjWxvxJg

    (referral link, bekommst 4 Wochen statt 2 als Trial)

  • Jetzt mal "generell"...

    ...wie errechnet man unterm Strich die StromKosten für eine "Batterieladung" oder noch besser für 100 gefahrene KM? Strompreis mal Nennkapazität der Batterie minus "Schwund" umgelegt auf voraussichtliche Kilometerleistung? Oder wie?


    Können Wallboxen den "durchgeladenen" Strom messen? Oder einen Zähler davor schalten?

    LG Rokko

    Edited once, last by Rokko ().

  • Jetzt mal "generell"...

    ...wie errechnet man unterm Strich die StromKosten für eine "Batterieladung" oder noch besser für 100 gefahrene KM? Strompreis mal Nennkapazität der Batterie minus "Schwund" umgelegt auf voraussichtliche Kilometerleistung? Oder wie?

    (Stromzahlerwert x Strompreis) / 100km?

    Was die Batterie angeht, interessiert uns nicht, es geht darum wieviel vom Netz (also Wallbox/Steckdose) runtergebracht wird.

  • Also ich muß ja sagen, das der Bordcomputer n Sachen Verbauchanzeige total unnütz ist.

    Da bekomme ich ja selbst bei unserem Ford Fiesta mehr Daten angezeigt als in dem hochentwickelten Peugeot!


    Keine Angabe der gefahrenen Kilometer ab Start o. Reset

    Keine Angabe der verbauchten kWh ab Start o. Reset

    Keine Angabe des Verbauches ab Start o. Reset

    Keine Anzeige des Momentanverbrauches in kWh, oder l/100km

    Nur dieses Diagram mit den Verbrauchswerten in 30min Schritten, was soll einem das helfen, bzw Aussagen?!

    in der App wird nur der Benzinverbrauch angezeigt, welcher auch mehr als nur etwas "geschönt" wird bei den literangaben...

  • habe letzthin das desiplay eine mercedes gesehen - hatte deutlich besseren informationsgehalt. Ok, der kostet auch ein paar kröten mehr.
    darum setze ich meine hoffnung auf tronity (in einer späteren version). ;-)

    3008 1.6 GT Plug-In Hybrid4 in «Red Ultimate»

    Optionen

    Panoramadach, Focal, Anhängerkupplung mit Haltenetz, elektrische Sitzeinstellung & Massagesitze, Park City 2, Smartphone Ladeschale, 220V-Anschluss

    » Bestellt 03.02.2020 | » Produziert 11.07.2020 | » Übergabe 04.08.2020 :thumbup: