205 Rallye 1.3

  • Guten Abend liebe Forums-Mitglieder und 205 Fans,


    auch wenn ich befürchte, dass die Frage vielleicht schon wie Kaugummi in irgendwelchen Threads diskutiert wurde, traue ich mich doch einen neuen Topic draus zu machen und nutze das kurz zur Vorstellung.

    Ich bin '71er Jahrgang und habe den 205 somit in allen Episoden erlebt. Meinen einzigen eigenen 1.9 GTI hatte ich vor knapp 20 Jahren ... eine kurze Freundschaft ... das Auto kam aus der Region der Tschechischen Grenze von einem Händler, als ich das Fahrzeug nach einigen Mühen von dort nach Köln überführt und ihn zur Durchsicht bei Peugeot de Cologne abgegeben hatte musste der Kaufvertrag gewandelt werden, da das Auto eigentlich ein einziger versteckter Mangel war.


    Als ich damals 18 war, kam etwas später der Deutsche-Rallye heraus, in den ich immer irgendwie verliebt war. Jetzt habe ich mir aber in den Kopf gesetzt einen 'echten' Rallye 1.3 zu kaufen. Die Suche und die Verhandlungen sind soweit fortgeschritten, dass ich nun eine konkrete Antwort über die Zulassungsfähigkeit brauche. Alle Fahrzeuge von Interesse sind in Frankreich, Italien, NL oder LUX. Wenn hier jemand einen 1.3 hat, will er ihn offenbar nicht verkaufen.


    ALSO: gibt es inzwischen (seit der EU-Zeit) in Deutschland zugelassene 1.3 Rallye. Wer hat so ein Fahrzeug und könnte mir ggf. den Brief in Kopie zukommen lassen. Ursprünglich war der 1.3 ja nicht in Deutschland zulassungsfähig wegen der Emissionsauflagen. Aber ein Mehari durfte vor der EU auch nicht über deutsche Straßen rollen, heute hat sich das etwas geändert.


    Ich bin für jeden Tipp und Link dankbar. Beste Grüße...Marc

  • Nach einem 1.3 haben wir niemals gesucht, weil die Km-Leistung uns immer viel zu hoch war. Einen 1. 9 hätten wir ja genommen, aber die waren entweder viel zu teuer oder einfach fertig. Somit einen 1,9 Automatic und einen 205 CTI erworben und einen 1,9l Motor.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Willkommen im Club der Suchenden.

    Motor bereits vorhanden. Mir fehlt aber noch das Blechgehäuse mit guten Sitzen, das Fahrwerk und ein Brief. Also das komplette Auto.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Echt, den 1,3 mit den 102 PS ? War ja für damals verrückt und eine Drehorgel.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Aber es steht auch einer in Deutschland.

    https://suchen.mobile.de/auto/peugeot-205-rallye.html

    Und er hat die gleichen Sitze mit dem Emblem, die ich aus dem 205 Winner leider im schlechten Zustand ausgebaut habe. Merkwürdig .

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Für den Preis ist der aber auch eher ein Projekt. Aber wir haben ja alle, die wir wollen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Guten Abend zusammen,


    erstmal freue ich mich, dass überhaupt gelesen und geantwortet wurde. Ich bin seit einem knappen Jahr dabei zu suchen und zu bobachten, jetzt wurde es nur erstmalig aktuell. Ich habe den heutigen Feiertag genutzt und bin nach NL zu dem Angebot eines IT - Import gedüst (600km hin und rück). Sollte knappe 12k€ kosten, egal, erstmal sehen, immerhin gibt es diesen Händler und dieses Auto wirklich, ganz im Gegensatz zu zahllosen Anzeigen, wo weder die Telefonnummer existiert, noch die Anbieter auf Emails antworten, selbst wenn man eine Anfrage in der Sprache des Herkunftslandes schreibt...soviel zu Reezocar und Mobile24 usw.

    Das Auto war eine unfallfreie Ruine, die einen Motor mit 2 mäßig synchronen (aber überholten) WEBERs hatte, und eben weder Rost noch Unfall. Heute waren die Landstraßen in NL regennass, aber nach kurzer Warmlaufphase lief der Motor halbwegs rund und dann ab 4000RPM kam Monsieur 'HYDE' zu Tage. Der 1.3 TU24 ist zurecht ein berüchtigtes Biest, Drehzahl gierig und Wünsche befriedigend. Wenn die Nadel erstmal über 4000 platziert ist, dann brennt die Luft, mit jedem Gangwechsel, solange die Drehzahl stimmt. Dagegen sind normale GTi's stubenrein. Der Rallye 1.3 ist leer und wirklich bereinigt von allem, was das Fahren be- oder verhindert. Ehrlich gesagt wunderte ich mich über die ungenutzte Radiovorbereitung inkl. Dachantenne und die gelegentlich montierten Heckscheibenwischer.

    Der o.g. inserierte Rallye aus Deutschland ist leider ein langweiliger 1.9 , somit nicht im Spiel. Ich brauche einen in Deutschland zugelassenen 1.3.


    Danke und viele Grüße an alle 205 Liebhaber

  • Ich glaube einen Doppel Weber kennen hier nur wenige,

    Bei Mobile ist auch kein Bild vom Motorraum eingestellt, habe ich übersehen.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • aber diese große Händler in NL kann Dir die Zulassung in D wie auch das H-Kennzeichen machen lassen, wundert mich immer wieder was der alles durch bekommt. Falls wir vom Selben reden. Das geht auch nach der Restaurierung durch dich, Monate nach dem Kauf !!!

    Die Weber gibt es wieder in Neu, wenn man den Deckel von den alten umbaut fällt es auch gar nicht auf, eine Überholung der Alten ist auch kostspielig und vielleicht sind sie schon "getunt" und somit nicht mehr wirklich brauchbar.


    Angebote aus dem Netz werden oft nicht gelöscht, daher keine Antwort auf Mails etc., es gibt aber auch Händler die notorisch auf einen Tel.Kontakt bestehen und nichts Online machen außer das Angebot einstellen !!! Es gibt einfach zu viele Idioten ohne echte Kaufabsicht die hunderttausend Fragen stellen und dazu hat man als Verkäufer keine Lust und Zeit. Ehrliches Interesse, einen Anruf und danach Fotos Infos usw. klappt meist.

    Um so kultiger das Auto um so mehr nervende Anrufe , meine Meinung dazu,


    Während eines Portugalurlaubs habe ich dort einige gesehen die auch zum Verkauf standen (weitestgehend orig. ) . Blech etc. Ok aber Technik gut gebraucht, Sitze hatten entweder anderen Bezug oder fertig. Gar nicht so lange her ( 2017 ) , Umgebung von Faro, fahrbereit ( wurden täglich bewegt) weit unter 10T€

    da ich was anders gesucht hatte, habe ich keinen gekauft. Ob das ein Fehler war ???

  • Die ,,blöden Fragen und Angebote'' bekommt man immer, auch wenn das Auto einem gehört.

    Hatte letztens auch so einen suspekten Gesellen der um den Mercedes geschlichen ist...

    Dann kamen die Fragen nach Bj, Ausstattung und Motor und in einem Zuge auch,, gebe die viertausend, kann ich gleich mitnehmen ''

    Meine Antwort dazu kennt hier jeder😉

    Es ist halt schwer einen 205 Rallye in gutem Zustand und ordentlich preis zu bekommen.

    Ähnlich wie beim 124er. Jeder holt irgendwo ein Wrack her und meint das schnelle Geld machen zu können.

    Es gibt noch gute in erhaltungswürdigem Zustand...

    Die haben ihren Preis und mehr werden es nicht.

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Die Sitzbezüge vom Rallye waren damals echt mies, genau wie die Stoffbezüge vom CTI. Aber in F sitzt in der Normandie jemand auf ganzen Stoffballen von Peugeot (auch 205). Der Preis pro qm ist allerdings nur was für Scheichs, die evt. einen Peugeot aufbauen wollen. Dürften aber im Promille-Bereich liegen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Dann ist ja das Sitzpolster für diese Sitze – ohne Rückenteil- als Nachbau bei Ebay für glaube 129 € ein Schnapper.

    Promille ist kein Problem. Trinke ich gern, aber nicht alle Sorten. ^^

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Neulich auf einem Supermarktparkplatz in Südwestfrankreich...





    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • Cool👍🏻👏🏻 aber das sind doch Felgen vom 306 drauf🤔

    Wenn’s passt, ok . Denke mal in Frankreich schaut da keiner so genau 😉

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Sehr furchtbare Felgen, müssen sofort andere drauf :P

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    You have to trust your own madness... [Clive Barker]

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • ...ich denke mal, der hat seine Gründe für die Felgen. Bestimmt sind die besonders stabil.

    Die fahren damit Rally durch Afrika.

    Was mir gefällt ist die Höherlegung des Fahrzeugs - das hat was ...

  • ...ich denke mal, der hat seine Gründe für die Felgen. Bestimmt sind die besonders stabil.

    Die fahren damit Rally durch Afrika.

    Was mir gefällt ist die Höherlegung des Fahrzeugs - das hat was ...

    Dann hätte ich ne stahlfelge montiert? :think1:

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    You have to trust your own madness... [Clive Barker]

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • Schönes unverbeultes Franzosenauto.

    Ich vermute dass durch die Höherlegung auch Streben von vorn nach hinten verlegt wurden. Bitte die Bilder re und li Unterboden unter den Holmen ansehen.

    Ein Wolf im Schafpelz.;)


    Und der Peug 206 (?) dahinter hat mehr Kampfspuren als der 205.^^

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen