Allgemeine Reifenwahl

  • So, dann fang' ich hier auch mal als erster an :D ...
    Ich habe ja noch wie unten zu lesen einen Seat Ibiza den meine Frau pilotiert (ich leiste noch überzeugungsarbeit damit sie zu PSA wechselt :cool: ).
    Eben dieser kleine braucht neue Schuhe, also am liebsten Allwetterreifen.
    Sollte ja kein großes Problem sein, wäre da nicht die besc....... Größe der Reifen.
    205/45R16 83 W.
    Es gibt nur genau einen Reifen. Ein Chinese (Maxxis).
    Nun habe ich im Netz nur ,,Erfahrungsberichte" über diesen Reifen gelesen und zwar im VW T4/5 Forum.
    Dort sind alle begeistert :(
    Ich nicht so recht. Hat jemand Erfahrung mit diesen Reifen oder ist es ein absolutes ,,no-go"!
    Meine Frau fährt mit Kind mit dem Wagen, also steht Sicherheit an der ERSTEN Stelle.
    Wäre cool wenn jemand was dazu schreiben kann.
    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Hat nicht direkt mit deinen Reifen zu tun, aber hier mal ein Statement:


    Bei Motorradreifen, die über 270km/h aushalten müssen, gab es mit Bridgestone meines Erachtens noch keine Probleme. (Zur Info: Die kommen alle aus China)


    Nicht alles was aus China kommt muss schlecht sein. Es ist immer eine Frage des Auftragsgebers, welche Qualität der haben will. (siehe iphone --> Chinaproduktion)

    308sw - 07/2014 - 2,0D - Automatik - Businessline II - Webasto m. Funk - AHK
    vom wilden Hermesfahrer gehimmelt :@
    Nissan Leaf 2 Zero , aber der e-2008 ist oben auf der Liste | fahren und fahren lassen...987894.png

  • Grade der Maxxis ,,fällt" in allen Berichten und in jeder Zeitung negativ auf.
    Ist er wirklich so schlecht oder haben die Großen und Bekannten Hersteller den Markt und die Testergebnisse
    schon unter sich aufgeteilt und jeder der mitmischen möchte wird ,,vernichtet"
    So wie auch in allen Magazinen Autos aus einem Konzern mit zwölf Marken immer gewinnen?


    Deshalb wollte ich ja wissen ob jemand ,,eigene" Erfahrungen gesammelt hat oder den Reifen fährt.
    Meistens wird ja von Werk aus schon ,,Marke" montiert, und bei dieser bleibt man dann (meist) auch.


    Ich habe die Original Seat Felgen und wollte diese auch behalten. Das Auto wird nur Ca 5tsd km im Jahr bewegt, deshalb die Allwetterreifen. Da könnte man mal fahren wenn es ein wenig schneit.

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Ich würde noch mal im Netz suchen und auch mal Michelin anschreiben, ob der CrossClimate in absehbarer Zeit in der benotigten Größe kommen wird. Wie fertig sind den die Schlappen auf dem Seat?


    Gruß
    Sascha

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • Naja, die Laufleistung ist nicht das Problem, sondern das alter! Sind jetzt sech Jahre.

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Wenn noch genug Fleisch am Knochen ist, dann kann Sie die Reifen noch bis zum Herbst fahren.


    Gruss
    Sascha

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • reichen nicht 145er für den seat?"in deckung gehe":-)


    Ostfriesland juchhu

    Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,0l/100km Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
    Exit: 508 SW 140 FAP


    Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk :cool:

  • Eigentlich schon. Das lustige daran ist die ,,W" Zulassung der Reifen...
    Ab 240kmh aufwärts...
    Der Seat fährt mit viel Glück und Heimweh seine 180kmh :D
    Kleinere Reifen gehen ja, nur müsste ich dann auch noch Felgen kaufen, und das möchte ich nicht.

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Da mein Töff ja wohl erst gegen ende Sommer da sein wird, ich jedoch gleich danach in den Urlaub fliege, werde ich mich wohl bald nach der Übernahme um Winterhufe umsehen.


    Bei den Felgen bin ich nicht so wählerisch - sie sollen nur möglichst pflegeleicht (also ohne viel Schnick-Schnack sein)


    Beispiel:
    http://www.reifen-und-felgen.at/komplettrad.php



    Doch welche Reifen (16er) sollte ich nehmen?
    ich denke, dass ich mit Michelin oder Conti ganz gut fahren würde (dürften bei den Tests ganz gut abschneiden ...)

    Beste Grüße,
    1.gif  
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Autom., Prod.Datum: 11.06.2015 (auf Band 1 als 405. Auto, Sochaux, F), Übernahmedatum: 09.07.2015 (Kornovograd, A)
    706601.png

  • Mein Favorit ist ganz klar der Michelin Alpin. Fahre seit Jahren keinen anderen Reifen mehr im Winter.


    Gruß
    Sascha


    Von meinem mobilen Knecht

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • Würde ich auch nehmen. Ich habe auf meinem 508 meine ersten Michelin (Sommerreifen) und bin mehr als zufrieden.
    Vorher bin ich nur Pirellis gefahren , deshalb habe ich sie jetzt als Winterreifen.
    Auch da kein Unterschied zu den Sommerschlappen.
    Verbrauch ist auch gleich.
    Nur zum Ärger meiner Frau haben die eine H-Speedindex.
    Damit kann sie ,,nur" bis 210 km/h heizen...
    Contis hat aktuell nur der Seat als Sommerreifen.
    Ich komme mit denen gar nicht zurecht.
    Ist aber Geschmacksache.
    Mit Michelin machst du eigentlich alles Richtig.

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Wat kriegt den jetzt der Seat aufgezogen.?


    Gruß
    Sascha


    Von meinem mobilen Knecht

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • Einen Vredestein. Das lustige dabei: der Michelin Cross Climat ist NICHT verfügbar.
    In keiner Größe!
    Erst haben sie ,,Wind" gemacht, Michelin hat das Pneu neu erfunden und die ,,Eierlegendewollmilchsau" entwickelt
    und jetzt ist sie nicht mal in den gängigen Größen lieferbar.
    Wir haben es bei meinem ,,Reifendealer" versucht, raus kommt: 0 Ergebnisse.


    Ich habe auch kurz mit dem Gedanken gespielt sie später auf den 508 zu schrauben.
    Jetzt warte ich erstmal ob der Reifen überhaupt auf den Markt kommt.

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • So, neues zum Thema,,Reifen" auf unserem Seat.
    Es sind Vredestein Reifen geworden, da habe ich ein gutes Angebot bekommen von meinem Reifendealer.


    Also sie sind für einen 45 Querschnitt sehr weich, nicht zu vergleichen mit den Sommerreifen von
    Bridgestone. Die waren einfach nur hart und unkonfortabel.


    Das einzig Gute das sie hatten: man könnte mit denen um die Ecken pfeifen ohne vorher runterzubremsen!
    ( das überlegt man sich mit 86 PS, nach dem Motto: wer später bremst bleibt länger schnell :D )


    Der Vredestein (Ganzjahresreifen) ist wie gesagt sehr weich, wirkt etwas schwammig und hat einen ungenauen ,,bremspunkt" und fühlt sich beim einlenken nicht so zielsicher.


    Mal sehen wie es nach etwas mehr als 1000 km ist. Werde berichten. ;)

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Das kann der Michelin besonderste gut.
    Er ist ,,exakt" und nicht zu weich. :D


    Mit Pirelli ist es (fast) genauso, nur muss man seine ,,Härte" mögen.


    Das kann man dann mit keinem Michelin vergleichen :D

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Einmal Michelin, immer Michelin.


    Gruß
    Sascha


    Von meinem mobilen Knecht

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • Habe jetzt Continental, hatte vorher Pirelli. Winterreifen von Semperit.

    BMW X5 und X3


    Latest Exits:
    508 SW Allure 2.0 HDI 160 Tiptronic
    207 SW Lion Edition 1,4 VTI 100
    407 SW Active Pro 2.0 HDI 136 Tiptronic

  • Sommerreifen waren auf bei meinem da sind jetzt neue Michelin Primacy 3 drauf und die fahren sich gut. Ich fahre meistens Michelin, auch auf den Autos zuvor hatte ich die oft drauf.


    Winterreifen waren noch Top, da sind die Continental TS850 drauf, fahren sich ganz gut , nur das Laufgeräusch ist unangenehmer als bei den Sommerpneus, aber ok das haben Winterreifen so an sich ;)

    Alles wird gut!



    Autohistorie:
    Peugeot 205GRD
    Opel Tigra 1.9 (nagelneu aber nur Ärger...)
    Mazda 6 1,9 LPG
    Mercedes A Klasse 2,0 D


    Aktuell
    Peugeot 308 HDi FAP 140 Sport Plus BJ 2011


    Mein Forum > Philippinenforum