Gruß aus Rheinhessen

  • Hallo,


    ich bin der Volker und habe mir vor 2 Jahren einen gut erhaltenen 85er Peugeot 205er ohne Rost zugelegt .

    Jetzt habe ich endlich mal Zeit gefunden um den 205 er für das H Kennzeichen vorzubereiten.


    Gruß Volker

  • Auch willkommen hier,

    hast ja fast den gleichen 205 D wie wir, s.u..

    3-oder 5-Türer ? GRD ?

    Der Motor ist unkaputtbar, die Mechanik erfordert bei >30 Jahren doch etwas Aufmerksamkeit.

    Gummis und Kunststoffteile "bröseln" auch mal gerne.

    Trotzdem viel Spaß mit deinem 205 hier.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Hallo,

    es ist ein 5 Türer und das der Kunststoff bröselt musste ich leider auch schon feststellen.

    Beim Aufbereiter ist der Innenspiegel abgefallen und bis jetzt konnte ich leider noch keinen finden.


    Bekommen habe ich den 205er zufällig über einen Kumpel der den Peugeot geschenkt bekommen hat, leider fehlte der Fahrzeugbrief und einen Ersatz zu bekommen hat über ein halbes Jahr gedauert. Am Ende war es nur über die Vorbesitzerin möglich die ca 250 km weit weg zuhause ist.

    Ich habe noch weitere ältere Fahrzeuge aber da mir der 205er schon immer gefallen hat wollte ich Ihn unbedingt wieder fit machen. Die Karosse ist super und rostfrei aber vom langen stehen in der Sonne hat der Lack und die Bremsanlage etwas ab bekommen.



    Gruß Volker

  • Ich bin hier zwar mit meiner Meinung fast alleine, aber einen besseren Kleinwagen hat es nicht mehr gegeben, auch nicht bei Peugeot. Und der Diesel ist ein Super-Langstreckenfahrzeug. Nirgends steige ich nach 1000km so ohne irgendwelche Schmerzen aus. Aufarbeiten lohnt sich ganz sicher, es gibt nicht mehr viele 205 D.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Der 205 war/ist ein schönes Auto, aber für 1000 km kann ich mir doch bequemere Fahrzeuge vorstellen. Ich hatte auch 2 - 205.

    Junior und Collection.

    Gruß aus Franken und bleibt gesund!:)

  • Ich habe ja geschrieben, ich. Jeder empfindet das anders. Die Sofasessel passen mir bestens, obwohl ich relativ groß bin. Im 205 GTI passt es schon nach 300km nicht mehr. Und egal, ob Partner, 407, 206 oder 208, nix passt , mir besser. Die neueren Peugeots sind mir zu teuer, deswegen kann ich das nicht beurteilen. Der Rifter ist mir aber sofort negativ aufgefallen. Wie gesagt, m.M..

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Ich habe ja geschrieben, ich. Jeder empfindet das anders. Die Sofasessel passen mir bestens, obwohl ich relativ groß bin. Im 205 GTI passt es schon nach 300km nicht mehr. Und egal, ob Partner, 407, 206 oder 208, nix passt , mir besser. Die neueren Peugeots sind mir zu teuer, deswegen kann ich das nicht beurteilen. Der Rifter ist mir aber sofort negativ aufgefallen. Wie gesagt, m.M..

    Ja, das mit dem Rifter kann ich bestätigen. Mittlerweile geht's mit der Sitzeinstellung bei mir, hat aber auch lange gedauert.

  • Auch wenns ins OT geht, in meinem 605 saß ich am besten. Auch der 406 war gut und und nun hab ich ja die AGR Sitze:)

    Gruß aus Franken und bleibt gesund!:)

  • Schön mal wieder jemanden in der Oldie Ecke begrüßen zu können. Willkommen bei uns im Forum.

    Aktuelle Franzosenflotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 674451.png

  • Eigentlich wollte ich den 205er weil er gut erhalten und dazuauch noch sehr günstig war. Ich habe noch weitere ältere Fahrzeuge ( BMW 850i, zwei T3 Busse, einen 600er Fiat, eien VW Polo, einen Range Rover P38, einen Alfa Spider und einen MB 124 250D für längere Reisen) aber der 205er ist was besonderes und durch das geringe Gewicht ein optimales Fahrzeug für den Anhänger am Wohnmobil.

    Morgen wird mir ein Tüv Prüfer sagen ob ich noch was machen muss oder ob ich auch so wie er ist das H Kennzeichen bekomme.

  • Willkommen

    Oh man das waren noch Zeiten damals mit meinen 205er :)

    Bestellt 22.01.20 voraussichtliche Lieferung 13.06.20

    Vorgänger in meiner Garage ^^ 205 GTI u. Roland Garros / 305 GR / 309 GTI / 405 MI6 / 505 Diesel / 307 SW / 407 SW / und dann Fremd gegangen:P

  • So es hat etwas länger gedauert aber jetzt habe ich endlich Tüv und die H- Abnahme bekommen.

    Wenn jetzt die Zulassungstelle wieder auf hat wird der 205er gleich angemeldet.


    66 Euro Versicherung im Jahr ist schon günstig.

  • ❤️lich willkommen bei uns und viel Spaß mit dem neuen (alten) 205.

    Es ist halt ein Klassiker, der 205 und selbst nach über 30 Jahren wirkt er nicht alt oder altbacken (Manche Autos wirken schon alt wenn sie vom Band laufen😂😂😂)

    Dann wünsche ich dir viel Glück daß alles glatt läuft mit dem H- Segen ☺️
    Ich habe es bei meinem ja schon hinter mir...

    Wie ich gesehen habe hast du den gleichen wie ich😉

    Wo kommst du her aus Rheinhessen?
    Bist ja dann ganz in meiner Nähe....

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...