Winterräder für den 208

  • Ich habe heute meine Winterräder bei meinem Reifenhändler um die Ecke abgeholt. Da ich nicht viel Geld ausgeben wollte und mit Stahlfelgen gut leben kann, habe ich vier Felgen

    6.5 J x 16 und vier Hankook 195/55R16 für komplett 473,-€.

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

  • Hört sich okay an. Welche Hankook hast du denn genau genommen?

    Meine Hankook Kinergy Eco im Sommer sind überraschend gut.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Hab mal bei meinem Händler um die Ecke geschaut, 16 Zoll Stahlfelge und der icept rs2 hätten da fast genau 500 Euro gekostet.

    Mit günstigen 16 Zoll alu felgen auch "nur" 600 Euro.

    Peugeot 208 GT Line: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / Caesium Felgen (S Line) in 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey / Heckspoiler vom GTi / bisher: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick! Kilck! Klick!

    You have to trust your own madness... [Clive Barker]

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

















  • Bei mir werden die Serien 17 Zöller mit dem Michelin Alpin 6 bestückt, ein Topwinterreifen, liegt bei 135.- € je Stück plus Montage und Wuchten, also kpl. ca. 600.-€

  • Ich habe damals das Angebot von meinem Händler genommen, da hat Peugeot was drauf gelegt für die Reifen. Sind

    16" Stahl
    Teile-Nr. Rad: WST523/524
    Bereifung
    195/55 R16 87H KRISTALL CONTROL HP