Neuer Virus Marke „Peugeot“

  • Ja, das sehe ich auch so. Zuerst kommt der Mensch der einem nahesteht, in deinem Fall deine Frau. Und wenn ihr

    diese schwere Zeit hinter euch habt, dann kannst Du dich wieder um deine Susanne kümmern. Merke: Nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein. 👍😉

    Liebe Grüße an euch!

    Jürgen

  • Unsere Gedanken und meine Zeiteinteilung sind jetzt etwas freier.

    Ich habe heute einen Online Termin für die Zulassung von „Susanne“ für den 11.08.2020 erhalten.

    Bis zu diesem Termin sind noch viele „Kleinigkeiten“ zu erledigen, damit Er oder Sie oder das Auto zuverlässig auf der Straße unterwegs ist.

    Beschreibung kommt die nächsten Tage.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Schönes Datum 👍🏻👏🏻 Da ist unser Hochzeitstag vor genau neun Jahren ☺️
    Dann sollte ja nichts mehr schief gehen .

    Bin schon ganz aufgeregt und scharre schon mit den Hufen wann es endlich wieder neues Lesematerial von Susanne gibt👍🏻
    Liebe Grüße Boris 

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Und damit der Huf vom Scharren nicht abfällt und Thomas seine Morgenlektüre wieder hat, geht es weiter.;)

    Somit teilweiser Rückblick.

    Den rechten Bremssattel hatte ich beschrieben. Keine Auffälligkeit. Beim linken Bremssattel stellte ich dann einen beginnender Kolbenklemmer und enorme Schwergängigkeit der beiden Führungsbolzen fest. Wurde behoben und beide Bremssättel sind komplett aufgearbeitet.

    Der Kohleaktivfilter sitzt bei dem Automatik ungeschützt im linken Radlauf. ;(Somit vollkommen dem Steinschlag und dem Spritzwasser ausgeliefert. Meiner zerbröselte noch vor dem Aufarbeiten, aber erst nach 28 Jahren !!!!!!. :thumbup:

    Aber die Wasserablaufschale unten aus Gummi war noch vorhanden. Ich vermute, das dieses Gummiteil nur noch wenige Löwen haben. Im Bild der aufgearbeitete Aktivfilter von Thomas.

    Die passende Halterung habe ich ein meinem Lager gefunden. Somit sitzt der Aktivfilter bei mir jetzt im geschützten Bereich im Motorraum hinter der Batterie.


    Und solch ein Kabelbaum im Motorraum mit den Steckern ist auch kein Problem. Die Stecker passen nur an ein Gegenstück. Fotos nee, muss man nicht machen. Hat man noch im Gedächtnis nach 1- 2 Wochen.:think1:

    Ja aber nicht nach Monaten. Stecker waren nicht das Problem. Es durften keine Scheuerstellen an den Wasser- und Ölschläuchen und dem Kabelbaum auftreten. Somit mindestens 3x mal umgelegt. Nerv!!!;(

    Funktionstest Beleuchtung komplett bestanden.

    Und dann kommt der Moment wo man den Zündschlüssel auf Motorstart drehen möchte. Wenn in dem Moment sich der Motor nach dem Ausbau schüttelt fällt mir „Susanne“ von den 4 Unterstellböcken. Somit kein Risiko. Alle 4 Räder anstecken und vorne die Auffahrtrampen zusätzlich unter die Räder stellen.

    Und der Motor lief sofort ruhig ohne Schütteln an.

    Danach konnte bei freier Zeit die Befüllung mit dem Frostschutzmittel G33 begonnen werden. Vorsorglich die „Salatschüsseln“ meiner Frau untergestellt.

    Und das war gut so. Am Kühler oder dem Schlauch kamen sofort die ersten Tropfen der Brühe.

    Ich hasse diese neuen Nachbauschlauchschellen. Nr. 1. gleich defekt und ab in die Tonne.:@

    Ersetzt, „Brühe“ aufgefüllt und Motorlauf OHNE Deckel auf dem Ausgleichsbehälter. Irgend wann leichte Tropfenbildung an einer anderen Schelle. Nachgezogen und i. o.

    Über Nacht mit den Schüsseln und Pappe unter dem Auto den Motor abkühlen lassen.

    Nächsten Tag wieder Funktionstest aber MIT Deckel auf dem Ausgleichsbehälter. Kurz vor dem Einsetzten des Lüfterkühler - Druckaufbau- Wasserstrahl unter dem Auto. Schelle Nr. 2 geplatzt.:@

    Zur Sicherheit wurde das ganze ca. 5x geprobt bis der Lüftermotor jeweils einsetzte.


    Geht morgen weiter.:pug1:

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Wir setzen seit Neuestem auch nur die alten Klemmschellen ein , die mit der Spezialzange angezogen werden. Nix mehr mit Schraubschellen. Beispiel: https://www.pollin.de/p/schlau…-467-mit-bowdenzug-502839

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • Ja, Harry

    beim 106 sind diese Schellen verbaut. Noch nie Probleme damit gehabt und ich habe den Koffer mit den ganzen Zangen. Nicht daran gedacht, da die Schraubschellen hier verbaut waren.


    Als Nachsatz die vergessenen Fotos.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Moin zusammen,

    ja, das mit dem linken Bremssattel habe ich auch (hatte Erich bei der Probefahrt auch festgestellt, dass die linke Felge heiß wird).

    Ob das eine Spezialität des linken Bremssattels ist? Die Tage werde ich den auch überarbeiten, da ich sowieso die neunen Stoßdämpfer einbauen werde.

    Aber ich befürchte, dass meine Bremssattel nach der Reparatur bei weitem nicht so chic sein werden, wie Erichs ...


    Die Gummikappe am Aktivkohlefilter sehe ich zum ersten mal. Bei mir ist da so ein Schaumgummi, welches, wenn nicht schön zerbröselt, von so langen Blechlaschen gehalten wird. Da das irgenwie unfertig und offen aussah, habe ich das Ganze mit dem passenden Deckel eines Marmeladenglases verschlossen.

    Da der Aktivkohlefilter den TÜV nur insofern interessiert (wenn überhaupt), dass er vorhanden ist, habe ich da keinen weiteren Wert drauf gelegt.


    Heute und die nächsten Tage wird es sogar bei uns in MeckVoPo richtig warm - also ist Fluid Film Zeit!

    Am heutigen Nachmittag ist erstmal der Fiat Ducato Feuerwehrbus (Bild zeigt so ein Fahrzeug, aber nicht das meines Kumpels) eines Kumpels dran - ist zwar eine fremde Marke, aber diese Karre ist erhaltenswert.

    Der Feuerwehrkram ist inzwischen abgerüstet - ich borge mir den Fensterbus aber immer, wenn ich 8 - 12 8o Leute zu transportieren habe ...

    Die nächsten Tage werden dann meine Autos mal wieder geflutet.

    Schöne Grüße

    Thomas

  • Gestern kam etwas dazwischen.

    Bei den Fahrten nach der Zulassung Anfang des Jahres habe ich alles kontrolliert, aber nie nach der Fahrt alle 4 Bremsscheiben und -trommeln auf übermäßige Hitzeeinwirkung kontrolliert. Mein Fehler. Eventuell kam die Unruhe bei höheren Geschwindigkeiten auch von diesem Bremssattel, da er nicht mehr schwimmend gelagert war.:| Warten wir es ab.

    Man kann diesen rot , gelb , blau u... lackieren ich bin auf original gegangen.;)


    Ende vorigen Jahres hatte ich verschiedene Originalteile, die selten angeboten werden, auf Lagervorrat gekauft. Ja ich hatte mit einem neuen Löwenzulauf gerechnet.:) Und beim Anbau der Stoßstange vorn und hinten konnte ich nur noch in die Tüten und Schachteln der Clipse und Spezialschrauben greifen,

    Somit Auto von der Auffahrtrampe rückwärts herunter fahren, Spureinstellen und Kleinigkeiten erledigen.


    Tausend mal berührt, nichts passiert.;(

    Und genauso war es. Kein Motorstart mehr möglich. Batterie geprüft i.o., Zündschloss 2 Stück umgesteckt i.o., Relais umgesteckt i.o., Massekabel geprüft i.o..Sicherungen geprüft i.o. Anlasser hatte ich zerlegt und geprüft in 03 oder 04 , der war fast neu. Zugmagnet von dem hätte „rattern“ müssen bei einem Defekt. Tat er nicht. Und einen andern Anlasser einbauen, den ich von Thomas liegen hatte, kam nicht in Frage. Arbeitsaufwand ein halber Tag, da der Anlasser durch alle Kabel und Schläuche schlecht erreichbar war.

    Stromlaufpläne, die ich eh nur zu 50 % verstehe:think1:, nicht vorhanden. Unterlagen für die Relais, nicht vorhanden.


    Und andere Dinge in den Wochen waren für meine Frau und mich wichtiger. Somit blieb das Garagentor überwiegend zu.


    Der Freund aus dem Schwarzwald (Autoschlosser nicht Mechatroniker) ging da am Sonntag zielgerichteter vor. Hat sich alles erklären lassen, kurze Prüfung mit seinen „Lügeninstrumenten“ gemacht , -- Foto ist meines - . Den Kabelschuh am Zugmagnet des Anlassers gewechselt und der Motor von „Susanne“ lief sofort an. :)

    Der Erregerstrom brach an dieser Stelle zusammen. Das kann man nur mit 2 Leuten überprüfen, oder man bastelt sich lange Leitungen mit Lämpchen oder Signalton dazwischen.

    Somit habe ich wieder etwas gelernt.

    Gute Nacht oder guten Morgen.


    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Von gestern Freitag


    Termin Dienstag für die Zulassung. Somit schnell noch alle Papiere zurechtlegen. Auweiha. TÜV und ASU sind erheblich abgelaufen. Ist aber kein Problem. Laut Aussage Anfang des Jahres von unserem Verkehrsminister „Bescheuert“ darf man wegen Corona das um 3- 4 Monate überziehen.

    Da hat er sich aber sehr weit aus dem Fenster gelehnt.

    Habe für Montag vorsorglich TÜV Termin mit abgemeldeten Auto beantragt. Ja , die Jungs kannten die Aussage von dem Herrn. Nur wurde das an die DEKRA, TÜV u., u., ... und die Zulassungsstellen nicht durchgereicht.

    Wünsche dem Herrn in Berlin noch mehr solcher fatalen Fehler und Herauslehnen aus dem Fenster.. Das wäre dann nicht der Prager Fenstersturz sondern der Berliner Fenstersturz.:P


    Das hat mir heute Vormittag Stunden gekostet. Ohne Onlinetermin bei der Zulassungsstelle das begehrte Papier für die Zulassung/ ASU /TÜV/Gutachten zur erhalten, damit ich am Montag abgesichert das Auto „Susanne“ bewegen darf.

    Ja der Vormittag bei angenehmen Temperaturen fehlte mir. Nachmittags lief mir die Brühe sonst wohin.X(

    Egal, „Susanne“ hat vorn ihr Gesicht wieder bekommen. Den Nummernschíldhalter habe ich nach Monaten sonst wo gesucht.

    Die hinteren Gurtführungen waren zerbröselt nach 28 Jahren und in Braun nicht mehr zu bekommen. Durch die schwarzen Gurte fällt der Ersatz nicht auf.

    Beim Einbau des Original Wagenhebers kam mir der Gedanke an Thomas seinen Beitrag, wegen dem Schitt Ding. Und siehe da das Cabrio hat an der Stelle bereits den besseren Scherenwagenheber. Somit kommt in mein Reserverad der bessere Wagenheber mit Schutzhülle aus einem Peug 106.;)

    Leider wurden beim besseren Wagenheber auch die Aufnahmepunkte für die Befestigung im vorderen Kotflügelbereich verändert. Somit nicht einfach zu wechseln Wagenheber alte und neue Ausführung.

    Restarbeiten klingt nach Minuten, waren aber Stunden wegen der Suche der passenden Kleinteile. Und noch nicht fertig

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Wow Erich, Susanne ist ja jetzt besser als neu👍🏻👏🏻
    Aber was ist wenn Susanne fertig ist?!🤔

    Dann haben wir ja hier nichts mehr zu lesen😔😢

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Dann kommt die nächste Ikone von Peugeot. Ich hoffe natürlich darauf, Susanne beim Treffen zu sehen... ;)

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • Ich hatte erst heute Nachmittag um 16 Uhr bei Ankunft die Gelegenheit die Garage zu öffnen. Raumtemperatur dort 30 Grad, nee nichts für mich. Somit heute kein Handschlag, obwohl der Termindruck jetzt da ist.

    Habe somit nur noch morgen und Montag Vormittag Zeit für die Restarbeiten und das Bestehen der Prüfplakette .

    Auch wenn die Jungs bei der DEKRA Ja sagen und ich die Plakette für die Zulassung erhalte, ist meine Einschätzung vom Fahrverhalten nach dem Aufbau entscheidend, ob Susanne diesen Weg zum Treffen antreten darf. Ich selbst darf ja erst wieder mit Zulassung alles ausprobieren.

    Also Daumen drücken.


    Und nein ich habe keinen Platz mehr und meiner Frau versprochen, dass ein Löwe aus dem Bestand geht. Und er ist immer noch da.und diesen kenne ich gar nicht.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…allas/1479946264-216-4874

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Was ist da noch 205??.


    LG Jo

    Motor, Getriebe und das Fahrwerk nach meiner Recherche. Eben ein Exot. Und das Sportlenkrad liegt bei mir mit ABE auch im Schrank ungenutzt.


    Aufstehen Ihr Langschläfer.

    „Susanne“ hat heute morgen ihren ersten „Kosmetiktermin“.:)

    Habe um 6:30 Uhr das Garagentor geöffnet, um etwas Abkühlung hineinzulassen. Und nach einer Stunde 3 Grad weniger.:(

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Um 6.30 Uhr?? Heute ist Sonntag! D.h. lange im Bett liegen, schnarchen o.ä. OK bei der Wärme macht ,,lange,, auch kein Spass. Aber halb Sieben?


    LG Jo

    :pug1: GT 225 09.2018 :pug1:
    Endlich mal ein vernünftiges Auto:cool:

  • Der Dallas-Jeep wurde einige Zeit lang in Spanien gebaut, auch mit dem 1,8l Diesel. Damit war er gut motorisiert und sehr sparsam. Habe aber selbst in Spanien mindestens 10 Jahre keinen mehr gesehen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • „Susanne“ hat die Handwäsche und Handpolitur gut vertragen. Der Lack war standhaft und nicht abgefallen.:)

    Und als ich fertig war bleib mein Blick an dem Panoramadach hängen. Hatte ich bisher noch nie geöffnet. Oh da war Dreck ohne Ende. Somit weiter putzen.:P Die linke Führungsschiene von der Scheibe ist nicht fest und bewegt sich.:( Diese Baustelle wird später in Angriff genommen, ist nicht TÜV relevant.

    Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt:thumbup:. Zum Mittagessen waren „angenehme“ 29 Grad im Schatten. Und die Sonne liegt erst um 13 Uhr auf dem Garagentor.

    Mein Batteriehalter hatte auch drei Roststellen. Also auch noch aufarbeiten.^^

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Das Problem mit der Führungsschiene am Panoramadach ist bekannt. Ich habe einfach ganz dünn Silikon in die Schiene gespritzt, das Dach geschlossen und am nächsten Tag war es dann fest und das Glas war mit der Schiene verbunden. Nun noch die Schiene mit Silikonöl behandeln und man hat Ruhe. Bitte darauf achten, daß die Schienen im Glas parallel stehen, sonst will sich das Dach beim Öffnen immer verklemmen. Wenn alles sauber eingestellt ist, kann man das Dach während der Fahrt mit einer Hand öffnen und schliessen. Im Moment bei dieser Hitze ist dieses Schiebedach was Feines, denn es bläst schön rein. Mit dem Original-Windabweiser ist es zwar zugfrei, aber nicht mehr so effektiv, selbst wenn ich beim 3-Türer die Fennster hinten aufklappe.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • ...zum Thema Temperatur kann ich etwas beitragen:

    Ich wohne in einem alten Bauernhaus, meine Garage war früher der Stall (5,5 x 12 Meter).

    Irgendwie haben die früher temperaturresistenter gebaut.

    Hier mein Thermometer von heute Mittag mit Innen- und Außentemperatur.

    Da braucht man keinen weiteren Grund, um in die Garage zu gehen ... :P.

    Allerdings ist das ganze Haus in diesem Stil - drinnen kann man es also überall aushalten.


    Ich habe da noch was zum Thema "Schmiernippel Hinterachse" - da mache ich aber einen neuen Thread auf.

    Das wird sonst zu unübersichtlich.

    Basiert auf den Informationen von Erich aus dem alten Forum und auch hier in diesem Thread.


    Schöne Grüße

    Thomas