3 D Navigation Routenspeicher

  • Hallo Gemeinde,

    ich habe ein Problem mit dem Navi 3D in meinem 3008. Ich erstelle eine Route nach der ich dann fahre. Mache ich einen Stop (z.Bsp. um zu tanken) bei dem ich den Motor abstelle, ist die Route danach verschwunden und muss neu eingegeben werden. Dies ist dann besonders lästig, wenn auch noch diverse Zwischenziele eingegeben werden sollen.

    Mache ich möglicherweise etwas falsch, oder anders gefragt, gibt es eine Möglichkeit ganze Routen zu speichern.

    Dieter1190

  • Das ist seltsam. Normalerweise bleibt die Route aktiv, solange man

    a) sie nicht vorzeitig über das Menü oder die Spracherkennung beendet

    b) das Ziel nicht erreicht hat

    Dann sollte nach dem nächsten Start der Hinweis kommen, dass die Navigation fortgesetzt wird.


    Wie erstellst du denn die Route? Bzw. was meinst du damit genau?

    3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
    Bestellt Mitte Dezember 2016, geliefert: KW21/17

  • Das Verhalten ist mir neulich auch aufgefallen auf einer längeren Fahrt mit mehreren Zwischenstops an der Raststätte. Beim Neustart des Autos war die Route weg, man musste das Ziel neu eingeben.


    Ich hab das zurückgezogene Update drauf. Früher war das Verhalten definitiv anders. Da hat sich das Navi die Route gemerkt und gleich fortgesetzt.

    Peugeot 308 SW 180 BlueHDI GT - 09/2018

  • ... dafür musste jedesmal, wenn das NAVI startete der Sicherheitshinweis quittiert werden. Ich nehme an, dass der Wegfall des Quittierens mit dem deaktivieren der gespeicherten Route teuer erkauft wurde.

    D.h. es muss eine aktive Aktion (Konfiguration der Route oder Quittieren des Sicherheitshinweises) gesetzt werden um routen zu dürfen.

    Für diejenigen, die nur einen Routenpunkt brauchen ist die neue Variante ein Vorteil. Für diejenigen, die mehrere Routenpunkte gespeichert haben ein Nachteil.

    Ich habe keine Ahnung ob man das irgendwo einstellen kann welche Variante gewählt werden soll. Ich glaube eher nicht, hab jedenfalls nichts gefunden.


    gheinz

    5008 GT-Line, EAT8, 1,5l blueHDI, weiß

  • Danke für die Informationen. Dann werden wir wohl zunächst mit diesem Nachteil leben müssen. Mal sehen, ob das evtl. mit dem nächsten Update korrigiert wird.

  • Kann ich so nicht bestätigen.

    Bei mir ist auch das zurückgezogene Update drauf.

    Hatte eine Route geplant, bin aber nicht bis zum Ziel gefahren, sondern kurz vorher 'ausgestiegen'.

    Auto stand da über Nacht. Am nächsten Morgen fragte ich das Navi, ob ich die Zielführung wieder aufnehmen möchte.

  • Kann ich so nicht bestätigen.

    Bei mir ist auch das zurückgezogene Update drauf.

    Hatte eine Route geplant, bin aber nicht bis zum Ziel gefahren, sondern kurz vorher 'ausgestiegen'.

    Auto stand da über Nacht. Am nächsten Morgen fragte ich das Navi, ob ich die Zielführung wieder aufnehmen möchte.

    Dann schätze dich glücklich! Bei mir ist es seit dem letzten NAC-Systemupdate leider auch so, dass ich das Ziel für die unterbrochene Route nach einer längeren Pause neu eingeben muss (was, wenn man keine Zwischenziele gespeichert hat, über "Letzte Ziele" kein Problem ist). Mein Eindruck ist, dass die Routenführung erhalten bleibt, bis das Fahrzeug in den Energiesparmodus schaltet. Vor dem Update blieb die Route gespeichert und man wurde nach dem Neustart des Fahrzeugs gefragt, ob man die Zielführung fortsetzen möchte.

    Viele Grüße
    gutereise

    vorher: 607 Sport 2.7 V6 HDi FAP 205 Automatik (EZ 02/2005)
    seit 20.06.17: 3008 GT perlmutt weiß mit AHK, DAB+, Focal

  • Tröste dich, selbst der aktuell fuschneue BMW 3er vom Kumpel vergisst beim sündhaft teuren Navi Pro die Routenführung wenn das Auto nur mal eben zum Tankstopp ausgemacht wird.