Tankanzeige und Reichweite beim 207 (GTi)

  • VF3WM5FYC9W009294
    Ja (Falls nicht, kann das Team das Thema kommentarlos löschen).
    Ich habe den Text zur FIN gelesen und verstanden.

    Ich bin es mal wieder!
    Da ich meine kleine Rennsemmel noch nicht lange habe, werden hier wohl noch mehr Fragen meinserseits auftauchen, also seit gewappnet.

    Dieses Mal: Die Tankanzeige.

    Ich habe jetzt etwa 260km nach einer Füllung gemacht. Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,7L/100km. Der Bordcomputer sagt ich könne noch etwa 470km fahren bis Ende.

    Die Tankanzeige allerdings spricht eine andere Sprache: Etwas über halb leer.

    Sind die Tankanzeigen oder die Bordcomputer da eher vertrauenswürdig? Oder hat der einfach irgendwo ein Leck? :/

    Danke im voraus!

    2009 Peugeot 207 GTi - 271'000km

    "Amelie the Speed Baguette"

  • Der Boardcomputer ändert je nach Fahrweise relativ schnell seine Meinung wie weit das noch reicht. Ab 30km Restreichweite zeigt er nichts mehr an, dann sollte man lieber eine Tankstelle aufsuchen.

  • Der Boardcomputer ändert je nach Fahrweise relativ schnell seine Meinung wie weit das noch reicht. Ab 30km Restreichweite zeigt er nichts mehr an, dann sollte man lieber eine Tankstelle aufsuchen.

    Ah danke! Schade, habe wirklich auf schön viel Reichweite gehofft ;P


    Gerade mal etwas nachgeforscht und anscheinend soll der fast 700km auf einem Tank machen können (angegebener durchschnittsverbrauch 7,2L/100km). Ich mache mir jetzt etwas Sorgen.

    2009 Peugeot 207 GTi - 271'000km

    "Amelie the Speed Baguette"

    Edited once, last by ZombieVisuals: Ein Beitrag von ZombieVisuals mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Die Tankanzeige ist leider nicht linear. Stelle bei meinem 207 ähnliches fest.


    Wie schon gesagt wurde: die prognostizierte Reichweite orientiert sich am Verbrauch der letzten Zeit.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Die Tankanzeige ist leider nicht linear. Stelle bei meinem 207 ähnliches fest.


    Wie schon gesagt wurde: die prognostizierte Reichweite orientiert sich am Verbrauch der letzten Zeit.

    Okay, gut zu wissen. Also darf ich der bei gleichmässiger Fahrweise mehr oder weniger vertrauen?

    2009 Peugeot 207 GTi - 271'000km

    "Amelie the Speed Baguette"

  • Schon. Es kommt auch auf die gefahrenen Strecken an.

    Weiß nicht genau wie die Logik ist, aber es kann sein, dass der Kraftstoffstand nur beim Start einmalig gemessen wird und dann für die restliche Fahrt "berechnet" wird.

    Peugeot 207 VTi, EZ 05/11, 446285.png

  • Schon. Es kommt auch auf die gefahrenen Strecken an.

    Weiß nicht genau wie die Logik ist, aber es kann sein, dass der Kraftstoffstand nur beim Start einmalig gemessen wird und dann für die restliche Fahrt "berechnet" wird.

    Hmm. Ich schaus mir mal an. Ich bin Mech, kann also das Auto mal auf den Lift nehmen und mir die Benzinleitungen anschauen. (Und das Öl abwaschen)

    2009 Peugeot 207 GTi - 271'000km

    "Amelie the Speed Baguette"

  • Ich habe beim 1,4l KFV Motor die Erfahrung gemacht, dass man dem Bordcomputer trauen kann. Bin noch nie liegen geblieben und habe es schon arg ausgereizt - wobei ich natürlich gegen Ende etwas sparsamer gefahren bin( und auch km reingeholt habe)