Rückfahrkamera nachrüsten

  • Moin Moin,


    im 308ii forum habe ich gelesen, dass die originale Kamera einfach nur eingebaut werden muss und im smeg freigeschaltet werden muss. So stellt sich mir die Frage geht das beim 208 facelift model mit smeg auch, bj.09/15?
    Ist der Kabelbaum auch schon soweit vorbereitet, habt ihr da schon mal die Verkleidung beim 208 demontiert?
    Vielen dank für eure mithilfe

    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • Wenn das Kabel bereits liegt, ist es machbar.


    Lass Dir vom Händler nicht erzählen, dass es nicht machbar ist.
    Es müssen nach dem Einbau insgesamt 2 oder 3 Optionen mit Diagbox aktiviert werden damit die funktioniert.
    Einmal im BSI und einmal im Smeg.

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

    Edited once, last by Mittns ().

  • OK und das mit der diagbox müsste so funktionieren wie bereits beschrieben?
    Wenn du weißt was im smeg und BSI aktiviert werden muss, bitte einmal per PN kurze info dazu.
    Vielen dank.

    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • Ich hab die genauen Punkte nicht mehr im Kopf.
    Am besten mal @L0053R fragen, der hats bei seinem 308 gemacht.
    Den WhatsApp Verlauf durchwühlen würde sehr lange dauern. :D


    Aber ja, mit Diagbox ist es möglich.

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

    Edited once, last by Mittns ().

  • OK danke dir.
    Ich werde einfach bei Zeit mich ins auto setzten und die Punkte durchsuchen

    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • Haste Diagbox da?
    Das ist ja noch besser.
    Dann brauchste nur noch die Kamera und das Kabel im Kofferraum. ;)


    Und hoffen, dass Diabox keine Probleme beim Codieren macht.
    Aber da Deiner von 2015 ist, wohl kein Problem.


    Ansonsten dieser Anleitung folgen.

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

    Edited once, last by Mittns ().

  • Richtig die habe hier nach eurer super Anleitung angepasst, nochmals vielen Dank!
    Werde jetzt nur nach dem Kabel gucken und dann die Kamera besorgen.

    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • So kurzes update.
    Ein kabel ist leider nicht verlegt, damit fällt plug and play weg.
    Schade
    Eventuell lässt sich ein PDC system noch adaptieren??

    Aktuell:
    208 Actice BlueHdi 100 BJ 12/2015
    308 SW GT line Bluehdi 130 EAT8 BJ 01/19
    Vergangene Flotte:
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16 V von 09/11 bis 07/15
    Peugeot 508 limo 2.0 HDI Allure von 07/15 bis 06/16
    Peugeot 308 SW GT Bluehdi 180 von 06/16 bis 11/18

    Citroën C1 1.0 BJ von 08/17 bis 07/19

  • Grundsätzlich dennoch machbar mit der Cam.


    Musst nur eine eigene Leitung legen von Smeg bis zum Kofferraum.


    X-beliebige Cam sollte auch gehen.


    Musst dann aber die stromleitung vom der Rückfahleuchte abgreifen.

    010011000011000000110000001101010011001101010010

  • Pin 1 + 7 in Part B am Quadlock ist der Video Eingang für die Rückfahrkamera.


    Siehe auch hier.


    Spannung kannste ja von den Leuchten abgreifen.


    In Diagbox aktivieren, nicht vergessen.
    Von alleine schaltet das Smeg sonst nicht um wenn die Optionen nicht aktiviert sind.


    Etwas fummelig wird es, die Drähte durch den Gummischlauch des Kofferraumdeckels zu ziehen.


    Habe da aber schon Stecker für meine Kamera der Dashcam gezogen, funktioniert also definitiv besser.


    Achte nur darauf, das Gummi nicht zu beschädigen und wieder gut an der Karosse einzurasten.
    Sonst könnte Wasser eindringen.

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 

    Edited once, last by Mittns ().





  • Hallo zusammen,
    hab mich neu angemeldet.
    Fahre nen 208er 2014 und wollte auch die Kamera nachrüsten und hatte dann hier gelesen das wenn die diagbox probleme macht.....ich kann mit meiner diagbox leider nichts codieren und komme auf eure seite mit der anleitung leider nicht rauf.
    kann mir da jemand helfen?


  • Du brauchst mindestens 5 Beiträge um das Diagbox Forum sehen zu können. ;)

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Kein PN Support mehr!! 



  • Ok weiß ich bescheid.
    Danke
    Dann werd ich mich mal ranmachen an die 5.

    Edited once, last by Mittns ().

  • Hallo,
    ich hätte da noch eine frage zu der Rückfahrkamera.
    Die vom 308 (9812503980) könnte man ja auch online beziehen.
    Ist die denn gleich mit der vom 208 oder hat der eine andere?
    ich hab leider nicht wie manche 308er die gummikappe am kofferraum weiß einer was?


    gruß

  • Ja vielen dank.
    Ok die gibt es auch schon relativ günstig.


    Nur stellt sich mir jetzt die frage.
    Ich habe die öffnung noch nicht und müsste es aufbohren, klar kabel nach vorne legen brauch ich dann dazu noch das video interfacegerät von peugeot?



    Also die frage an euch macht es sinn die originale Kamera nachzurüsten?

  • wie kann ich herausfinden, ob bei mir das kabel bereits liegt? reicht ein einfaches lösen der inneren Heckklappen Abdeckung oder muss man noch weiter "forschen" ?

  • Ich wollte die originale Rückfahrkamera einsetzen, aber leider habe ich aufgegeben, weil es so viele Änderungen zu machen gab.

  • So viele Änderungen?


    Wenn das Kabel vorhanden ist, muss man nur die Kamera einstecken.


    Dann in der aas freischalten.

    Im smeg freischalten.


    Wenn kein Kabel vorhanden ist muss man sich das bauen.

    010011000011000000110000001101010011001101010010