Mittelkonsole foliert

  • Hey Leute,


    hatte heute die glorreiche Überlegung, ob man die hübschen Zebrano Holzdekore aus dem GT nachrüsten lassen könnte!

    Bin mittlerweile etwas genervt vom Klavierlack im Mittelkonsolereich meines GT-Line.

    Die Kosten dafür wären sicherlich enorm, dennoch wäre ich für ein ungefähre Kosten/Aufwandseinschätzung eurerseits dankbar.


    Die günstigste Alternative wäre alternativ sicherlich nur den Mittelkonsolenbereich in Karbon-Optik passend zum Rest zu folieren, was mir dann aber wiederrum zu viel Karbon ist, soll ja nicht nach Rennwagen aussehen oder eventuell ne Folie in passender Kunstlederoptik.:/

  • Die gleiche Frage ist bei mir auch schon aufgekommen. Hab mir mittlerweile so ein Anti-Staubtuch in die Fahrertür gelegt. Nur leider vergess ich es an roten Ampeln zu nutzen. Der Lack ist wirklich sehr anfällig. Außer folieren ist mir bisher leider auch nichts vernünftiges eingefallen.

  • ich glaube nicht das peugeot das für euch macht

    alles was nicht zum normalen ablauf geht mit anleitung machen die eh nicht

    da ist es einfacher das zeug zu kaufen und eine ander werkstatt das machen zu lassen

    PARTNER 2019 diesel 130 PS mit navi,Tempomat zum arbeiten

  • Ob das aber ein nicht Peugeot Händler macht, ist ne andere Frage. Hätte auch kein gutes Gefühl es in einer Wetkstatt machen zu lassen, die mit dem Fahrzeug keine Erfahrung hat.

  • Bestimmt gibt es doch Folien in Holzoptik...

    508 GT Limo 225 PS Benziner von 11/2019

  • Es gibt noch cover in Silber und carbon Optik auf aliexpress

    PARTNER 2019 diesel 130 PS mit navi,Tempomat zum arbeiten

  • Sehr schön, dass ich nicht der Einzige bin, welchem der Klavierlack zu heikel ist. Ich würde sofort das Holz wählen... zumindest für die Mittelkonsole.

  • aber das in schwarz auf dem Bild ist doch auch glänzend, oder? Glaube nicht, dass das eine wirkliche Verbesserung bringt:/ Am unempfindlichsten ist sicherlich das in silber, aber optisch passt das nicht wirklich zum Rest.

  • .Das ist nicht schwarz und auch nicht empfindlich.

    Carbon ( Look ) ist grau,schwarz

    Files

    • image.jpg

      (3.07 MB, downloaded 24 times, last: )

    PARTNER 2019 diesel 130 PS mit navi,Tempomat zum arbeiten

  • es gibt das Teil in black, silver und carbon-black. Bis auf das Silber sind beide Dekore glänzend und daher wird man auf Dauer auch Kratzer und Fingerabrücke drin haben. Natürlich ist das nicht ganz so auffällig wie bei schwarzen Klavierlack.


    Ich werd demnächst mal nen Folierer aufsuchen, vielleicht gibt's ja ne schöne Folie in Holzoptik, ähnlich der Zebrano Optik.

    Edited once, last by Timbo ().

  • ich hab das oak bestellt.

    Werde aber noch den rest was in klavierlack ist Folieren lassen.

    Ich mag klavierlack absolut nicht.

  • ich hab das oak bestellt.

    Werde aber noch den rest was in klavierlack ist Folieren lassen.

    Ich mag klavierlack absolut nicht.

    Über einen Erfahrungsbericht wäre ich dir sehr dankbar!

  • ich hab das oak bestellt.

    Werde aber noch den rest was in klavierlack ist Folieren lassen.

    Ich mag klavierlack absolut nicht.

    Über einen Erfahrungsbericht wäre ich dir sehr dankbar!

    Ja erstmal muss das Auto da sein.

    Und wenn ich das machen lassen hab,

    Stell ich gern Bilder hier rein.


    Mfg


    Pascal

  • Es gab mal hier die Fall, das einer seinen mit Grey Oak Holz geliefert bekam statt dem Zebrano Holz. Als er seinen Händler darauf ansprach, wurde der Gedanke des Tausches aber sehr schnell verworfen, da das viele Teile im Amaturenbrett sind, die nur im ausgebauten Zustand (de-)montiert werden können. Also denke ich mal, dass eure Idee mit Folieren bzw. Covern eher zum Ziel führen. Wobei ich bei Covern sehr vorsichtig wäre, was die Passform anbelangt.

    aktuell in der Garage: -VW Polo 1.2 (EZ 01/04)

    - Simson S53 (EZ 03/93), Simson S51 (im Aufbau), Schwalbe KR51/2

    - Peugeot 508 SW PureTech 225 First Edition (12.12.18 bestellt, am 10.04.19 in Mulhouse auf Band 1 als 545. Auto des Tages gebaut, seit 21.06.19)

    - Peugeot Traveller Business VIP L3 BlueHDi 180 (am 25.03.21 in Lieu-Saint-Amand auf Band 1 als 72. Auto des Tages gebaut, seit 31.08.21)

  • Ja kann mir vorstellen, dass das ein riesen Aufwand wäre. Naja und ob man das ohne weiteres montiert bekommt, bzw. das danach nichts klappert ist die andere Seite.

    Von den Covern bin ich auch nicht überzeugt, wirkt irgendwie billig.

    Ich denke eine etwas hochwertigere, dunkle Holzdekorfolie mit eventuell fühlbarer Maserung steht dem Innenraum am besten.

    Bin nur noch im Zwiespalt ob ich wirklich die vorhandene Karbonoptik auf Armatutenbrett und Türzierleisten mit überkleben lasse, da das ja eigentlich auch ganz gut ausschaut.

    Die Mittelkonsole auch in Karbon ist mir dann aber irgendwie auch wieder zuviel, zumal man wahrscheinlich nicht das gleiche Muster trifft.

  • Würde dann so ungefähr aussehen! Weiß nicht so recht, ob mir das gefallen würde. Das Silber findet man wenn nur bei den Klaviertasten wieder, wirkt dann evtl. bissl wie ein Fremdkörper


  • Einfach mal bestellen und ausprobieren

    Diese Cover Kosten ja fast nix

    PARTNER 2019 diesel 130 PS mit navi,Tempomat zum arbeiten

    Edited once, last by Torsten ().