Anhängekupplung Anhängerkupplung AHK am 205

  • Moin,

    wie heißt es eigentlich richtig?

    Anhängekupplung oder

    Anhängerkupplung?

    Naja egal - ich habe für die bessere Suche mal beide Begriffe verwendet.


    Ich will meinen 205 "Green" mit einer AHK versehen.

    Nun gibt es ja diese Teile bei ebay neu zu kaufen.

    Im alten Forum wurde davor gewarnt, dass diese neuen AHK's (z.B. von Rameder) nicht passen und wenn, dann nur mit viel Änderungsaufwand.

    Dort habe ich auch dieses Bild gefunden, mit einer (passenden) Westfalia AHK.

    Unabhängig davon wird in den Verkaufsanzeigen bei ebay immer der Hinweis gegeben, dass man bei einer Zulassung des Fahrzeugs in D nur eine abnehmbare AHK verwenden darf.

    Ich habe auch inzwischen verstanden warum - beim 205 verdeckt der AHK-Kopf das Nummernschild, bei 206 verdeckt er die Nebelschlussleuchte.

    Nun gab/gibt es aber auch 205 mit starrer Westfalia-AHK - weiß jemand, seit wann diese Regel mit der abnehmbaren AHK gilt?

    Kann man sich mit einer Original (Westfalia/Peugeot)-AHK vielleicht darauf berufen, dass die schon vor Eintritt der Regelung dran war?

    Oder interessiert diese Regel bei diesen alten Autos ohnehin niemanden?

    Naja, ich versuche jetzt eine Westfalia AHK (siehe Bild) zu bekommen und dann sehen wir weiter ...

    Schöne Grüße

    Thomas

  • In der Anleitung zur starren HAK-AHK (polnische Fertigung) wird nur darauf hingewiesen, daß die AHK eintragungspflichtig ist. Passen tut sie übrigens ganz gut, man muß allerdings bohren. Und die E-Verkabelung ist auch kein Hexenwerk, allerdings ist ohne großen Aufwand nur ein 7-poliger Stecker möglich. Alle Verbindungen liegen hinten links hinter der Seitenverkleidung. Man muß allerdings 1 Kabel für die grüne Lampe (Blinkerüberwachung) zum Armaturenbrett legen. Wie es mit der Zulassung beim TÜV aussieht, k.A.. Am besten vorher mal nachfragen.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Ich habe gesehen, daß eine starre AHK tatsächlich in D nicht mehr zugelassen ist. In der Anleitung meiner nicht verbauten AHK steht nix, nur eine ABE ist dabei. Ich kenne einige 205, die eine starre AHK haben.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • ...ja - ich würde auch eine starre AHK mit ABE einer AHK von HAK ohne ABE vorziehen.

    Und sie auch anbauen, weil sie halt schon seit 1991 dranne is und nur kurz im Urlaub war ... ;)

  • Ich werde nun doch keine AHK in einen unserer 205 einbauen. Ich baue sie in einen 3008. Deswegen könnte ich die 205 AHK abgeben.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Hallo Harry,

    genau dazu wollte ich Dir eine Nachricht schreiben, aber ...

    Peupa205 hat das zulässige Limit für Konversationen bereits erreicht und kann an keinen neuen Konversationen teilnehmen.

    Ich habe Interesse - kannst Du mir eine Nachricht senden?

    Thomas

  • So, habe mal 25% der Konversationen gelöscht, kannst mir also was schreiben.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Deutschland mit seine Gesetzen versteht kein Mensch. Ein E-Zeichen auf Chinamüll darf an das Auto. Ein E-Zeichen auf der AHK starr , gebaut in Polen seit einigen Jahren , darf nicht an das Auto. Doch überall in der EU ( und Weltweit ) Nur nicht in Dummsdorf, Entschuldigung in Deutschland. Aber mit ABE, Herstellung vor Tag X, doch.

    Nur weil ein „dussliger“ Autofahrer mal zu dicht aufgefahren ist und die starre AHK vom Vorgänger geknutscht hat.

    Deshalb nenne ich die verbauten AHK bei mir auch nicht „Schweinehaken“, sondern Autoabwehrschutz.

    Habe mir mal meine drei eintragungsfreien starren AHK vom Peugeot 106 angesehen, Alle sind mit E- Zeichen. Allerdings war die Produktion von Westfalia damals Anfang der 90 ziger Jahre noch in Deutschland.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen

  • Ich würde den Haken auch dran machen. Wer will mir denn mit ABE beweisen, seit wann ich den dran habe.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
    Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI, 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI, 1x 208 GTI 30th8)

  • Bei allen Peugeots wurde bei mir beim TÜV nur das Spaltmaß der Kugel und die Funktion der Dose überprüft. Nur 1x wurde ich nach der ABE gefragt, da keine AHK in den Papieren eingetragen ist. Mitführung der ABE ist ausreichend.

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 434 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen

    :pug1:2012 Peugeot 106 + 2017 Peugeot 205 Cabrio + 2020 Peugeot 205 Automatik

    ab 1980 bereits 3x in der Werkstatt gewesen