Fehler P0192 Messung des Drucks an der Kraftstoffverteilerleiste

  • Hallo liebe Löwenbesitzer, bin neu hier und habe gleich eine Frage zu der Einbauposition des Kraftstoffdruckes Railsensors. Wo befindet sich dieser?

    Hatte die Fehlermeldung p0192 nachdem ich die Injektoren getauscht habe.


    vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

    Falls nötig, die FIN lautet Vf34H9HR8BS194150


    vG

    Fabian

  • Vielen Dank für die schnelle und sehr gute Antwort. Sehe ich das richtig, dass der Sensor hinterm Motor auf der rechten Seite sitzt?

  • Gibt es ein 308 Werkstatt- Handbuch ? Habe das von Haynes, bin damit allerdings nicht ganz zufrieden.

    Eine interaktive und modellübergreifende Datenbank mit vielen Anleitungen und Tipps (für Peugeot und je nach Komponente auch Citroen, Toyota, Opel) gibt es in deutsch hier:


    Startseite

  • Anleitungen wie

    Jetzt helfe ich mir selbst


    gibt es nicht, für meinen 308 SW 2011 hab ich auch vergeblich gesucht.

    Es gibt wohl eine in Fremdsprache, aber nur nach Bildern arbeiten, hmmm ist wie bei Ikea. Auch die haben nacher Schrauben über, das wollte ich dann doch nicht.

    :pug1:3008 M GT 180 BlueHdi EAT8 2020 Perlmuttweiß Full LED Ledersitze Panoramaschiebedach Ahk:bye: Perfekt Day to burn some Diesel:bye:und ab und an einen Wohnwagen mit 1800 kg am Haken:bye:

    Spritmonitor.de

  • Moin moin, dann ergreife ich mal die Gelegenheit. Welche Bauteile müssen demontiert werden, um an den Hochdrucksensor zu gelangen?
    Die Batterie ist schon zum Laden demontiert. 😉


    vielen Dank im Voraus

  • Neue Diesel-Einspritzdüsen

    Die Klassifizierungs-Nr. der Diesel-Injektoren (6 Zeichen) ermitteln. Den oder die Zylinder notieren, die eine neue Diesel-Einspritzdüse erhalten.
    Die Diesel-Einspritzdüsen den Zylindern gemäß dem Einspritzdüsencode zuweisen ; Mit der Diagnosestation.

  • Perfekt, vielen Dank dafür. Eine passende Diagnosestation muss ich mir noch ausleihen. Ich verwende das Maxi AP200, und ob das funktioniert hab ich noch nicht herausgefunden. Vielen, vielen Dank.

  • Kleines Update. Nachdem ich die Filter getauscht, Injektoren getauscht und den Railsensor getauscht habe lief er für 5 Sek unauffällig. Dann begann das Nageln erneut und wurde lauter. Zeitgleich kam wieder die Fehlermeldung Motor instandsetzen und ESP ASR.


    Habt ihr noch Tipps wo man suchen soll?


    vG

    Fabian

  • Eigentlich ein typisches Unterspannungsverhalten.

    Hat das Bordnetz bei Motorlauf deutlich über 12 V ?

  • Post by BigBeerPeugeot ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • danke, erstmal ein guter Hinweis. Ja, habe die Batterie vollgeladen.


    ich kann nicht sagen ob es hilfreich ist, aber ich erwähne es einfach mal.

    Bei der Probefahrt (ca 20 min) hat er bis ca 3500 Umdrehungen genagelt im Teillastbereich. Bei Vollgas war das nageln verschwunden. Anschließend habe ich den Motor im Stand laufen lassen und die Handpumpe des Filters gedrückt…subjektiv lief er dann ruhiger und leiser.

  • Würden denn die neuen Injektoren schon mal angelernt.? 🤔

    Aus dem Land der Frühaufsteher. 😊

  • Nein, die wurden noch nicht angelernt. Meinste das es daran liegen könnte?


    neues update: habe alle Injektoren angelernt und anschliessend eine Probefahrt durchgeführt.


    neue Fehlermeldung p12a5


    und erneut ABS ESP leuchtet mit STOP in rot auf. Fahrzeug ist nun liegengeblieben und lässt sich nicht mehr starten.


    Jemand eine Idee?

  • P12A5

    Zylinder 2 : Einspritzventil spritzt zu wenig ein oder falsche Kompression Zylinder


    Beschreibung der Diagnose

    Die Korrektur der Abweichung des Kraftstoffdurchsatzes der Einspritzdüse 2 liegt unter dem Mindestwert

  • Noch ein Update. Die Kraftstoffpumpe ist nicht mehr zu hören wenn man das Auto aufschließt und die Zündung betätigt. Die Handpumpe an dem Kraftstofffilter pumpt ins Leere.


    Fehlermeldung nun p1641 Steuergerät

    P12a5 Zylinder 2


    Frohe Weihnachten…ho ho ho 🤣

  • Die Kraftstoffpumpe ist nicht mehr zu hören wenn man das Auto aufschließt und die Zündung betätigt.

    Laut Fahrgestell Nr. hat er keine elektrische Niederdruckpumpe im Tank, nur eine Tankanzeige. Handpumpe pumpt ins Leere schreibst Du !? Würde ja bedeuten kein Kraftstoff im Tank, Undichtigkeit vom Tank bis zur Handförderpumpe oder Handförderpumpe defekt.

    Ohne Spezialwerkzeug zum Messen des Niederdruckes und ohne Spezialwerkzeug zum Messen der Kompression ist eine Diagnose zum Scheitern verurteilt.

  • Die Frage wäre zunächst: Warum wurden überhaupt die Injektoren getauscht? Wenn der Fehler "Raildrucksensor" erst anschließend aufgetreten ist, würde ich den Sensor erstmal in Ruhe lassen und die vorangegangene Reparatur bzw. dabei durchgeführte De- und Montagearbeiten in Frage stellen. Man kann natürlich auch nach und nach alle Folgefehler beseitigen, um sich dann dem ursprünglichen Problem zu widmen.

    Fuhr- bzw. Standpark: 2,5 x 406 Break LFY; Opel Astra G; MB 380 SE; Chevy G20; Ford: P7b, Escort 4 und Puma; VW Scirocco 1; Zündapp CS50