508 I - Eigene SMEG+-Modifikationen

  • Hallo Peugeottalk-Gemeinde!


    Ich wollte die Ergebnisse meiner SMEG-Mods mit Euch teilen. Umgesetzt habe ich sie mithilfe der Anleitungen von Mittns via Telnet-Verbindung und Modifikation der up_config-Datei (Danke an dieser Stelle nochmals!). Mit Diagbox wäre das meiste auch halbwegs gelungen, hat bei mir aber leider nicht funktioniert. :(


    Eine kurze Zusammenfassung meiner Mods:


    - Stop&Start-System nun über Touchscreen (statt über den in der Ablage unter dem Lenkrad befindlichen Knopf) deaktivierbar


    - Journal der Fehlermeldungen sichtbar


    - Fahrzeugparameter neben KI auch über Touchscreen einstellbar


    - Theme Reflex freigeschaltet (schaut mMn. beim 508er am schönsten aus mit dem grauen Cockpit)


    - Meldungen erscheinen neben KI auch am Touchscreen


    Das nächste Projekt, welches ich bei Gelegenheit probieren möchte, wäre, den Parklückendetektor zu aktivieren, den es noch beim 508 VFL gab. Technisch dürfte bei meinem alles vorhanden sein (läuft über Parksensoren, habe das System mit insges. 12 Sensoren).


    Die größte Freude bereitet jedoch die Möglichkeit, Start-Stop-System per Touch ausschalten zu können, das lästige Aufmachen der Seitenklappe ist nun wirklich eine Fehlkonstruktion :rolleyes:

    Edited once, last by g.flyff ().

  • beanti

    Approved the thread.
  • Hallo,


    echt super gemacht.
    Ich habe ich auch schon am Smeg vom 308 probiert.
    Welche Parameter hast du für den START/STOP Button geändert ?
    Ich kann ihm mir auch dem Smeg ebenfalls anzeigen lassen, aber leider hat er keine Funktion :-(.

    LG

  • Und wenn das im BSI nicht klappt, war es das, weil das BSI "geschützt" ist. Das war es dann soweit erstmal.

    WIR sind Europa, nicht ihr !
    Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe). Wir fahren doch Peugeot ;)
    Keinen Millimeter nach rechts in ganz Europa.
    8x 205 60-128PS, 1x Partner HDI 1,6 , 2x 206CC 135 , 1x 407 HDI 1,6 , 1x 208 GTI 30th 8), 1x 3008 I HDI 2l, 1x 607 V6 :thumbup:

    Das alles allerdings auf 3 Fahrer verteilt, damit jeder mal was zum Wechseln hat....

  • Das stimmt, was Mittns und Peupa205 gesagt haben, auch im BSI muss es entsprechend codiert werden, damit der Button eine Funktion hat.


    Den entsprechenden Punkt habe ich unter Fahrzeug-Konfiguration/Antrieb gefunden, da ist ein Feld relativ weit unten, wo der Parameter irgendwas im Sinne von woher das BSI das Signal für die Deaktivierung des Start-Stop-Systems empfängt (habe leider den exakten Wortlaut nicht mehr im Kopf, aber man erkennt es, sobald man ihn sieht), da wählt man dann den Punkt „von der Telematikeinheit“, ferncodieren und e voila!


    LG

  • Das stimmt, was Mittns und Peupa205 gesagt haben, auch im BSI muss es entsprechend codiert werden, damit der Button eine Funktion hat.


    Den entsprechenden Punkt habe ich unter Fahrzeug-Konfiguration/Antrieb gefunden, da ist ein Feld relativ weit unten, wo der Parameter irgendwas im Sinne von woher das BSI das Signal für die Deaktivierung des Start-Stop-Systems empfängt (habe leider den exakten Wortlaut nicht mehr im Kopf, aber man erkennt es, sobald man ihn sieht), da wählt man dann den Punkt „von der Telematikeinheit“, ferncodieren und e voila!


    LG

    Danke für eure Antworten!!! Das hilft mir weiter...

    LG