Peugeot 207 Beifahrerfenster geht nicht auf / elektrisches Fenster defekt

  • Hallo liebes Forum ich habe eine Frage an Euch.


    Mein Peugeot macht eigentlich kaum zicken...aber gerade gestern wo ich mich entschieden habe neue Reifen zu kaufen gab es ein Problem.


    Seit gestern fährt das Beifahrerfenster nicht mehr runter.

    - Fahrerseite geht

    - Von Fahrerseite kann man Beifahrerfenster nicht runterfahren (defekt)

    - Von Beifahrerseite kann man Beifahrerfenster nicht runterfahren (defekt)

    - Spiegel kann man beide von Fahrerseite elektisch einstellen.

    Geprüft habe ich

    - beide Schaltereiheiten (fahrer beifahrer ) ausgebaut und ausgeblasen und wieder eingebaut.

    - Sicherung raus und wieder rein...sah gut aus...

    Zu meinen Fragen:

    - Kann es sein dass das Steuerteil (knopfteil) auf der Fahrerseite kaputt ist und dann das auf der Beifahrerseite auch nicht geht?

    Quasi das kaputte das gesunde blockiert...das beide simultan kaputt gehen ist ja schwer...aber Irgendwie fühlt es sich beim knopf betätigen komisch an.

    - kann es sein das Sicherung doch defekt..aber dann würde ja nix gehen oder? Oder kann es sein dass dann nur 1 nicht geht. Aber sicherung ist eigentlich für beide fenster und spiegel.

    - GIbts sowas wie nen Fehlercode den man löschen kann?

    - was kann es sonst sein?

    Wie kontrolliere ich Kabelbruch?

    Wie würdet Ihr vorgehen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe...

    Und einen schönen Sonntag...

    Zum Glück ist das Fenster zu;)

  • beanti

    Approved the thread.
  • Auch hier in diesem Forum wirst Du keinen hilfreichen Tipp bekommen, solange Du nicht mal in der Lage bist, bei technischen Anfragen Fahrzeugdaten mit anzugeben. 3 Türer, 5 Türer, SW, CC u. s. w.

    Bau die Türverkleidung ab, direkt am Fensterheber messen und Du bist schlauer.

    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal. 8|