Andere Fahrzeuge von Peugeot

  • Wir sind ja kein reines Autoforum oder?


    Peugeot hat so schöne Mofas, Rennräder und eventuell andere Fahrzeuge.


    Warum sollten wir auch nicht mal da drüber reden? Ich für meinen Teil hätte ja gerne ein Rennrad zum umbauen von Peugeot natürlich. Da ich im Fahrradladen arbeite wäre das Thema Rennrad mit anderer Bereifung für den Alltag ein Thema. Und dann fällt mir gleich die Marke des neu gewonnenen Vertrauens ein.


    Peugeot. Warum nicht. Vielleicht hat ja sogar noch jemand so nen Drahtesel aus den 70ern stehen.


    Auch Peugeot Mofas haben ihren charme. Warum sollte man diese Fahrzeuge im Peugeot Talk ausschließen?


    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

  • Hey, die Idee ist gut, hat leider keine Resonanz. Die meisten die mal einen Roller hatten sind doch jetzt Autofahrer. Ich bin in einem Alter wo schon Rollstühle und Rollatoren intressant werden (solange :pug1: draufsteht). :lol:

    :pug1: GT 225 09.2018 :pug1:
    Endlich mal ein vernünftiges Auto:cool:

  • Die Peugeot-Roller kennt wohl jeder. Fährt nur heute keiner mehr damit.
    Und Peugeot-Fahrräder aus den 70ern sind ja eher Museumsstücke als heutige täglich rollende Untersätze. Die Zukunft, bzw. schon die Gegenwart, sind E-Bikes. Damit kann Peugeot aktuell zwar auch dienen, aber der technische Stand davon ist bereits von Vorgestern, da sie nicht regelmäßig aktualisiert werden, wie aktuelle Fahrradhersteller es machen.
    Robin, man sieht es ja bei dir selber: Wir haben hier rund 2300 Mitglieder. Wie viele haben davon ein Peugeot-Bike? 1, 2? Und würdest du nicht bei einem Fahrrädhändler arbeiten, dann wärst du wohl auch nie auf ein solches Bike gestoßen.
    Grade die Resonanz hier bei Peugeot Fahrrädern tendiert gegen 0. Und die Peugeot Roller Fahrer werden auch immer weniger, bzw. immer älter für sowas.



    Aber hier zwei links über aktuelle Modelle:


    Roller:
    https://www.peugeot-scooters.de/


    Fahrräder:
    https://cycles.peugeot.com/

  • Also ich hab noch den speedfight 2, fahre den auch noch ab und zu, in der Stadt eigentlich super, besser wie ein Auto, und mit top Speed 78kmh auch in den 70 er Zonen kein Hinderniss, gebe aber zu ich nehm dann öfters eher das Rad als den Roller, der steht auch wo anders..

    Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 / Winterfelgen: Brock B39 7x17 in Himalaya Grey

    zuvor: zwei Peugeot 306 / letzter 306 1.8 16v -> Klick!  Kilck!  Klick!  

    ... But it's a long long long way down...

    ...and we don't know where our bones will rest to dust...

    Edited once, last by SilentGreen ().