Posts by Lueckii

    Eigentlich wollte ich mir hier schon früher mit Bildern melden, hab es aber immer vergessen. Da ich aber seit gestern leider kein 2008-Fahrer mehr bin, sondern auf einen 308 SW umgestiegen bin, wollte ich die Bilder doch endlich mal posten :) Sie sind nicht besonders gut und das letzte ist eigentlich nur der(relativ schlecht erkennbare^^)Vergleich zwischen Serienhöhe und Meinem mit 50mm Federn, aber beteiligen wollte ich mich trotzdem! :)


                                

    Stimmt, die Felgen sind relativ schwer, ich hoffe, dass sie lange halten, gerade wegen dem zukünftigen Einsatz im Winter, wenn neue Felgen kommen. Ich würde sie auch nicht noch mal kaufen, beim ersten Satz hat an 2 Felgen das silberne Pulver an den Radschrauben gefehlt bzw. war nur stellenweise da, beim neuen Satz passt alles, aber trotzdem.

    Letztendlich habe ich sie genommen, weil ich einen echt guten Preis bekommen habe, vermutlich werden es aber, sobald die Serien Allwetterreifen runter sind, meine Winterfelgen und im Sommer kommen neue Zoll Alus drauf.

    Ich kümmere mich am Wochenende mal drum ;) Da muss der Gute sowieso schon wieder gewaschen werden, der Regen und ein Feldweg haben ihre Spuren hinterlassen ^^

    Warum hast du dich denn dagegen entschieden, wenn ich fragen darf? :)

    Ich denke es ging eher um Langstrecke fahren und Motor warm fahren.

    Darauf wollte er hinaus, nicht, dass man wie ein Irrer über die AB heizt, das kam falsch rüber, mein Fehler.

    So ein Klopfen tritt aber auch nicht von jetzt auf gleich auf, sondern ist schon etwas länger und eine unkontrollierte Verbrennung von Kraftstoff hört man und spürt man:/

    Der Meinung war ich nach einigem lesen auch, immerhin wusste ich bis zu dem Gespräch, was mit dem Begriff gemeint war, allerdings hatte ich bis zu dem Punkt keine größeren Anzeichen, bis auf das sporadische Aussetzen beim Beschleunigen, aber das war so selten, kurz und scheinbar ohne bestimmten Grund(also nicht immer an der gleichen Stelle, bei einer bestimmten Geschwindigkeit etc), dass mir das vermutlich nicht wirklich aufgefallen ist, erst als er mich fragte, ob ich sowas ähnliches auch aufgetreten ist, fiel es mir wieder ein.

    Vielleicht war es wirklich was anderes und der Typ hat keine Ahnung oder wollte mir das wirkliche Problem nicht nennen, das glaube und hoffe ich aber nicht, ist ja keine kleine "Hinterhofwerkstatt" gewesen, sondern ein relativ großes Autohaus.

    Hauptsache er schnurrt wieder. Was es letztlich war können wir eh nicht klären..

    Richtig, und das tut er wieder ohne Probleme und er bereitet mindestens die gleiche Freude am Fahren wie vorher, wenn nicht sogar mehr:):thumbup:

    Laut der Vertragswerkstatt war das Problem Superklopfen aufgrund von verkokten Ventilen, so wurde es mir zumindest gesagt, ich habe ja keine Rechnung oder so, wo ich schauen könnte was gemacht wurde, da Peugeot das ja noch auf Kulanz übernommen hat. Laut Werkstatt wurden die Ventile gestrahlt, neben der 2 Jahres Wartung.

    Ich habe auch noch vergessen zu schreiben, dass auf der Autobahn beim Beschleunigen es sich manchmal(ein Mal die Woche vielleicht, wenn überhaupt) so angefühlt hat, als wäre plötzlich der Ladedruck weg bzw als würde man kein Gas mehr geben, obwohl das Pedal fast voll durch getreten war.

    Na dann stelle ich mich doch auch mal kurz vor, oder?

    Ganz kurz zu mir, ich bin der Yannik, 20 Jährchen alt und komme aus der Nähe von Düsseldorf, lese zwar schon läger hier mit, habe mich allerdings jetzt auch mal dazu bewegt, einen Account zu erstellen.

    Ich fahre einen Peugeot 2008 '17 mit dem THP 110, der Wagen ist mein erster Peugeot, vorher hatte ich einen Daihatsu Sirion :)

    Am Sirion habe ich gerne geschraubt, da gerade die Garantie vom Peugeot vorbei ist, wird sich auch da bestimmt noch mehr tun. Neben dem Peugeot steht auch noch eine Simson S51 hier rum, aktuell aufgrund eines Motorproblems im Keller, aber es ist ja eh quasi Winter :)

    Kannst du deinen Fall mit den Verkokungen mal etwas genauer erläutern ?

    Klar, kann ich machen. Aufgetreten ist das Ganze nach 22500km. Gekauft haben wir den Wagen mit knapp 6tkm gebraucht vom Autohaus, vorher als Dienstwagen eines Mitarbeiters, was in dem Zeitraum war, kann ich also nicht sagen. Das erste Jahr wurde er, neben den 6tkm, nur 1500km bewegt, mal Kurzstrecke, mal etwas weiter. Die restlichen 15tkm bestanden größtenteils aus meinem Arbeitsweg(25km eine Strecke, davon 20km Autobahn und 5km Stadtverkehr) sowie jeden 1. Samstag im Monat 60km reine Landstraße, jeweils hin und zurück.

    Bemerkbar gemacht hat es sich zuerst gar nicht, erst an dem Tag, an dem ich den Wagen nach der Arbeit in die Werkstatt habe abschleppen lassen musste. Auf dem Hinweg war alles gut, nichts war irgendwie komisch, es fehlte nicht an Leistung oder so. Nach Feierabend wollte ich los fahren, im Leerlauf lief er wie immer gut, aber losfahren war wie als würde man versuchen im 3. oder 4. Gang anzufahren, der Motor stottert extrem und geht dann einfach aus, im Leerlauf hochdrehen ging allerdings noch, nur unter Last ging nichts mehr.

    Laut dem Meister in dem Autohaus, in dem wir den Wagen auch gekauft hatten, sollte ich mindestens ein mal die Woche den Wagen auf der Autobahn richtig treten und gute 30-40km Vollgas fahren und er gab mir den Tip mit dem Super Plus.


    So, ist etwas sehr lang geworden, aber ich hoffe doch verständlich :)

    Ich habe ebenfalls den Puretech 110 und tanke mittlerweile nur noch Super Plus, meistens bei der Shell um die Ecke. Erst habe ich meistens E10, ab und zu mal normales Super getankt, musste dann aber vor kurzem in die Werkstatt wegen verkokten Ventilen/Ventilsitzen(knapp 10 Tage aus der Garantie raus), seitdem, mit dem Hinweis von der Werkstatt, dass Super Plus weniger Verbrennungsrückstände hinterlassen soll, eben nur noch Super Plus.

    Die erste Rechnung wegen den Ventilen hat Peugeot auf Kulanz übernommen, noch mal will ich das nicht, vor Allem nicht, wenn ich das aus eigener Tasche bezahlen muss.

    Hallo Zusammen,


    ich hoffe und bin hier richtig, habe zwar schon länger als Gast hier gelesen, aber dieses Mal muss ich eine Frage stellen.

    Ich habe in meinem Peugeot 2008 das SMEG mit Firmware SMEG6.4.A.R10, dabei sollte es sich ja um das SMEG iV2 handeln, oder? Der Wagen ist Baujahr/EZ 2017, laut Peugeot soll er also Android Auto sowie MirrorLink können, ich bekomme aber weder noch zum laufen. Android Auto habe ich nicht mal einen Menüpunkt(Wobei ich auch nicht weiß, ob ich einen haben müsste), MirrorLink zeigt mir immer ein abgelaufen Zertifikat der App an, egal welche ich benutze und auch, wenn das Zertifikat laut den Einstellungen am Handy(Samsung S9 Plus) aktuell ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ein wenig Durchblick zu gewinnen, ob ich Android Auto nun habe oder nicht, wie ich es eventuell bekommen könnte falls es nicht schon drauf ist und wie ich vielleicht MirrorLink zum laufen kriege.

    Danke schon mal!