Posts by fredi309

    ist verfügbar und lässt sich anklicken-> danach wird versucht eine Verbindung herzustellen (""Schließen Sie ein Gerät im ML Modus über USB an), habe dann abgesteckt und wieder angesteckt-> keine Veränderung. Ist es möglich, dass ML in Android 10 (EMUI 10) entfernt wurde (wie z.B. bei Samsung ? :/

    Hallo Leute,


    Ich habe vor einigen Wochen von SMEG auf NAC aufgerüstet-> alles funktioniert wunderbar :thumbup:, jedoch ist noch ein kleines TO DO offen:

    Wie schaffe ich es, mein P20 mir Mirrorlink zu koppeln (NICHT ANDROID AUTO !!!!), da ich gerne Youtube schauen würde. Dies sind die derzeitigen Rahmenbedingungen:

    • Huawei P20 mit EMUI 10.1 (Android 10)-> Gerät ist generell für ML geeignet
    • Android Auto funktioniert problemlos
    • USB Debugging ist aktiviert
    • ML Symbol ist in den Apps des NAC auswählbar-> es erfolgt jedoch keine Verbindung ("Schließen Sie ein Gerät im ML Modus über USB an)

    Hat jemand eine Idee ?

    Quote

    in dem Fall wäre eine AGM Batterie mit 70ah 760a (EN) fällig. Man möge mich korrigieren wenn ich falsch liege :)

    Bin ganz deiner Meinung, habe einmal ein wenig mit Diagbox gestöbert und dort ist bei meinem 308er 2.0 HDI mit 150 PS als Batterietyp tatsächlich als Parameter Typ 70 A in der BSI hinterlegt (habe natürlich auch Start/Stop-System). 62 Ah ist definitiv zu schwach

    Ich denke auch Richtung Steuerkette-> wenn sich die Kette längt, funktioniert auch die Ventilsteuerung nicht mehr richtig-> Leistungsverlust + erhöhter Benzinverbrauch. Dies ist bei diesen Motoren ein sehr bekanntes und noch immer nicht vollständig gelöstes (konstruktives) Problem. Der Katalysator kann natürlich durch die falsche Verbrennung Schaden genommen haben. :/

    Quote

    Das wäre cool, bin da doch noch etwas Ratlos und müsste mich mal mit Diagbox vertraut machen.

    Welche Diagbox verwendest du (mit 7.57 kann man noch die BSI Codieren, kennt jedoch kein NAC) ?


    das NAC kann mit einer Original DIagbox von Peugeot und Kostenpflichtig codiert werden-> es gibt jedoch eine gute Alternative siehe hier.


    Ich habe es probiert -> und es hat nach ein paar kleineren Schwierigkeiten problemlos funktioniert;)


    mfg


    PS.: Anbei mein aktueller PDC SW-Stand

    Files

    • PDC.pdf

      (83.28 kB, downloaded 11 times, last: )

    Bei mir war damals im Fehlerspeicher nichts hinterlegt-> damals kostete mein Steuergerät 250 €. Fehlerauslesung sollte jedoch auf jeden Fall mit Diagbox 7.57 möglich sein. Steuergerät muss nicht zwingend vom FL sein-> habe selbst ein Upgrade von SMEG auf NAC gemacht und habe ebenfalls noch ein VFL-Modell (2016)-> bei mir hat es funktioniert (könnte mal versuchen meinen SW- Stand auszulesen :/)

    Könnte auch ein Problem von Steuergerät des PDC sein-> hatte ein ähnliches Phänomen beim meinem 407er. Dieser zeigt nach einem Aufrüstung von RD4 auf RT5 plötzlich keine roten Balken mehr-> Peugeot war ratlos; nach einem Austausch des PPDC-Steuergerätes lief alles wieder einwandfrei (evtl. hatte das neue einen anderen SW-Stand):/

    So, ich habe jetzt auf Verdacht einmal einen Schaltplan für den den 1.6 16 V herausgesucht->hoffe er hilft bei der Fehlersuche (bin davon ausgegangen, daß er schon VAN-Bus und nicht mehr Multiplexbus) hat-> Bei Fragen bitte melden


    Zündung Peugeot 206.pdf


    Sollte er jedoch noch das ältere System haben (Schlüssel mit Transponder auf Platine) dann empfehle ich:

    Quote


    Wenn es ein Problem mit der Wegfahrsperre gibt, würde ich als erstes die Batterie vom Schlüssel tauschen, hatte bei einem 206er BJ 2000 dasselbe Problem (Motor ließ sich nicht starten), nach Tausch der Batterie im Schlüssel war alles wieder OK

    Quote

    Verdrahtungsfehler? 8o

    Oder Draht gelöst?

    CanH und CanL nicht vertauscht?


    Verbindung kannste einfach testen, wenne in Arduino Terminal mal 1003 eintippst, dann sollte das Nac die Diagnosesitzung anzeigen.

    Leider kommt kein Diagnosefenster, Verdrahtung habe ich 2x überprüft, Sketch wurde auf 8MHz umgestellt (da die MCP Karte nicht schneller ist)-> leider kein Erfolg-> evtl. Karte defekt ?

    Dann werde ich es morgen Vormittag herausfinden ;) (habe heute noch eine Familienfeier) Frohe Weihnachten :!:


    Nachtrag: Bekomme leider mit dem Arduino keine Verbindung ;(-> Sketch ließ sich problemlos kompilieren und hochladen

    Ist richtig, vorher kam alles aus den Lautsprecher, inzwischen habe ich herausgefunden, daß nicht alle Töne über das Kombiinstrumentr ausgegeben werden (derzeit nur Zündschlüssel und Automatik nicht auf P), die anderen Meldungen z.B. PDC, Handbremse... funktionieren normal. Zudem habe ich einen Fehler mit dem Mikrofon (Stromkreis offen) hinterlegt, der sich auch nicht löschen lässt :/


    Mit dem Display könntest du recht haben, da ich auch kein BC-Menü mehr habe !!

    So, NAC ist eingebaut und funktioniert fast -> ein Problem gibt es noch (anscheinend werden die Warntöne nicht über das Soundsystem sondern über den Summer im Lenkstockschalter wiedergegeben)-> siehe Video.

    Hat jemand eine Idee ?

    Fehler.mp4