Posts by Jpsvensk

    Ja so ist es, bei Km 92,5 laut Notrufsäule hinter dem Tunnel. Das graue auf der A 71 ist der Tunnel.

    https://www.google.com/maps/pl…3d50.7309612!4d10.8220667


    Und Schuld waren die minderwertigen Kohlen in der Lichtmaschine. Diese haben noch nicht einmal die Batterieleuchte im Armaturenbrett zum Aufflackern als wichtigen Hinweis für den Fahrer gebracht. Beschreibung hier:

    Batterie, Lichtmaschine oder was sonst?

    Ok, das wären inkl. Ausbau der Lichtmaschine sus dem AX ca. 2 Std Fahrt gewesen, also machbar. Aber dazu hättest Du natürlich wissen müssen, dass die Lichtmaschine defekt ist.

    wo ist denn das passiert?

    Du bist ja in der Nähe bei mir vorbei gefahren. Habe noch 2 AX- Lichtmaschinen in 2 SchlachtAXen. Wäre schnell heraus gebaut gewesen. Vielleicht sollten wir für solche Fälle auch mal die Adressen und Telefonnummern austauschen.

    Viele Grüße

    Joachim

    Guten Morgen an Alle,

    Chiara und ich sind heute Morgen gegen 1.00 Uhr wieder gut zuhause angekommen.

    Beim Offenfahren war es ziemlich frisch, weshalb ich froh war meine Lederjacke aus dem Kofferraum holen zu können.

    Danke nochmal an Erich für die Radkappen und Harry, es wäre super, wenn Du mir die Bescheinigung für den Kaltlaufregler zukommen lassen könntest.

    Ich wünsche allen noch einen angenehmen „Frühschoppen“ und anschließend eine gute Heimfahrt.

    Es war ein schönes und informatives Treffen.

    Viele Grüße

    Joachim

    PS. Danke auch noch an die Organisatoren, hat alles super gepasst. Sogar das mit dem Wetter habt Ihr perfekt hinbekommen!

    Habe in der Liste oben noch nichts von alkoholfreiem Bier gelesen.

    Ich würde dann einen Kasten regionales Bier mitbringen, die Hälfte mit die zweite Hälfte ohne Alkohol. Oder drinkt sonst niemand alkoholfreies, dann kann ich natürlich auch auf ein Verhältnis 3/4 und 1/4 gehen. Wenn ich es richtig gesehen habe, sind wir ja nur zwei, die nicht übernachten.

    Grüße

    Joachim

    Können wir die Boxen evtl. auch an Deine Batterie anschließen?

    Aber wenn wie lange:think1:

    Ja, ich hab bisher aber keine Autosteckdose dafür. Muss ich heute nochmal im Kaufland gucken, ob die was haben.


    Edit: wie lange die Akkus durchhalten, wer weiß. Wenn leer, dann leer. Nur mit der Beleuchtung sollten sie ca. 20h durchhalten. Wenn da noch 5 Kühlboxen dran sind, keine Ahnung. :/

    sollte ich vielleicht statt meinem 205er Cabrio lieber meinen Outlander PHEV nehmen? Der hat zwei 230V-Steckdosen mit max. 1500W. Bei 13 kWh geht das schon eine zeitlang. Und wenn der Fahrakku leer ist, geht halt der Motor an 😎.

    Ach ne, ist doch ein Peugeot-Treffen, auch wenn der Outlander mit dem C-Crosser und dem 4007 verwandt ist.

    So, bei uns hat es sich geklärt, dass wir nicht am Freitag auf dem Weg nach Schweden sind, wie schon mal weiter vorne angekündigt. Unser Kutter (MB100) hat noch ein bisschen Pflegebedarf, der Kühlschrank muss noch erneuert und die Bremsflüssigkeit muss vor dem Urlaub gewechselt werden. Heute mal die Siedetemperatur gemessen, lag bei nur noch 100 Grad, also dringender Handlungsbedarf. Deshalb können wir am Freitag auch noch nicht los.

    Also kann ich/können wir am Samstag Abend zum Grillen kommen. Entweder komme ich alleine mit einem Hund oder wir kommen zu zweit mit drei Hunden. Ich hoffe, Hunde sind erlaubt?

    Ich übernachte also nicht und bringe meine Grillsachen mit. Getränke und Salat muss ich mal sehen.

    Werde schauen, dass ich so zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr da bin.
    viele Grüße

    Joachim


    PS. Falls jemand noch vier schöne 13“ Radkappen für einen 205CJ übrig hat, können die gern mitgebracht werden. Ich suche gerade welche.

    Glückwunsch zur bestandenen HU.

    Bei meinem BX, den ich jetzt nach 10 Jahren mal wieder ausgemottet habe, hat es diese Woche noch nicht ganz gereicht. HU hätte er bekommen, aber ich wollte ja auch noch das H. Und da sind die mittlerweile sowas von pingelig geworden, das macht langsam keinen Spaß mehr. Das Auto ist in einem wirklich guten Zustand, kein Rost und so. Ich würde den Zustand mal Als 2- beschreiben. Nur an der Stoßstange ist vorne mittig aus den letzten dreißig Jahren ein kleiner Schaden vorhanden und entsprechend ist auch der Lack oberhalb des kleinen Schadens an der Motorhaube nicht mehr so gut. Sieht wirklich nicht schlimm aus.
    Nur gut dass ich mir im letzten Jahr noch einen BX in der gleichen Farbe angelacht habe, den ich jetzt leider zerfleddern muss.

    Grüße

    Joachim

    Alternative kann auch sein, dass beim Anlassen die Spannung zusammenbricht und es für die Zündung nicht mehr reicht. Eine Krankheit bei unseren BXen sind die Batterieklemmen, d.h. das sich die Drähte in der Klemme lösen und dann guter Kontakt zwischen Kabel und Klemme nicht mehr vorhanden ist. Bei größerer Strombelastung steigt dann die Spannung an der Klemme und für die Zündung reicht es nicht mehr. Das gleiche Problem kann natürlich auch an der Masseverbindung zur Karosserie auftreten.

    Viele Grüße

    Joachim

    Hallo,

    falls wir an dem Wochenende nicht doch auf dem Weg mit unserem Wohnmobil nach Schweden wären, würden wir mit dem 205CJ gerne vorbeischauen. Altenstein ist ja nur 35 km von mir entfernt. Und nachdem schon das Citroën BX-Treffen in Bracht abgesagt wurde, wäre ein Peugeot-Treffen als Alternative bestimmt ganz nett.

    Gibt es schon eine Adresse, trotz durchblättern von etlichen Seiten habe ich außer dem Ort noch nichts gefunden.

    Viele Grüße

    Joachim

    Hallo,

    den 1,6er BX als TOP habe ich recht lange gefahren und das war ein sehr dankbares Fahrzeug.

    Wichtig ist aber, dass man sich mit der Technik, speziell mit der Hydraulik, ein bisschen vertraut macht. Werkstätten, die sich mit sowas auskennen sind extrem rar gesät und Ersatzteile gibt es nur noch teilweise.

    Viel Spaß mit Deinem neuen Gleiter.

    Federt er schön weich? Fährt er sauber hoch und runter?

    Viele Grüße

    Joachim