Posts by beanti

    Der Kollege benötigt eigentlich auch ein größeres Fahrzeug, eigentlich primär einen großen Kofferraum - und hier ist der i4 ein Kompromiss, weil zwar kein Kombi, aber eine große Heckklappe, die den Kofferraum besser zugänglich macht. Bin gespannt wie die Zufriedenheit dann sein wird, Lieferbar wohl erst Sommer bis Herbst.

    Sehr interessant ja der Vergleich BMW i4 zu Tesla Model 3, den der Tesla "gewinnt":


    Mal sehen, was der Markt dann so an Vollelektrischen NICHT SUV zu bieten hat.

    Bei einem Bekannter wirds nach vielen Audis und einem 3er Touring als nächstes ein BMW i4 - Auch bei uns beim Geschäftsleasing Konditionen, wo andere Hersteller nicht mithalten können oder wollen, Private reiben sich bei den Preisen ohnehin nur ungläubig die Augen...

    Ja, die Blinker gibts. Die dynamischen Blinker starten aber schon in der Heckklappen-Leuchteinheit, dort gibt es aber beim Vor-Facelift keine Verkabelung für Blinker. Auch wenn sie also mechanisch passen sollten (Vermutung), dürfte der Anschluss und die Codierung praktisch nicht machbar sein. War schonmal Thema, finde ich auf die Schnelle nicht.

    Bei mir scheinen jetzt unter dem ganz frischen Android 12 (Samsunsg S10+) auch wieder ein paar Fahrten zu fehlen, bisher lief es eigentlich perfekt.

    iOS dürfte noch um einiges restriktiver sein, die meisten Probleme in letzter Zeit kamen von iPhone-Nutzern.

    Die Aktualisierung bzw. Synchronisierung der Fahrten findet immer erst beim Abstellen des Motors/der Zündung statt. Versuche mal, zu diesem Zeitpunkt die App aktiv zu haben.

    508Michel Hallo Michael, ich habe deinen Beitrag aus dem 508-Bereich hierher verschoben, erstens bekommst du hier eher eine Antwort und zweitens ist das Thema im 508-Bereich eher Offtopic - weil es eigentlich nur die App betrifft.

    Wenn du noch schreibst, welches Handy du benutzt, kann dir vielleicht geholfen werden (Hint: Mit 90%er Sicherheit ist das Problem beim Energiesparmodus des Handys zu finden)

    Meine Stellt sich bei Neustart immer wieder auf Max, d.h. bei jedem Fahrtantritt muß ich es neu einstellen.

    Bei Tagbetrieb stört es nicht aber Nachts ist es auf max schon extrem hell, ....nervt, aber nur eine weitere Kleinigkeit für die Liste....

    Der "Trick" ist, die Einstellung mit dem "OK"-Button zu bestätigen, nur dann wird gespeichert. Wenn man die Helligkeit verstellt und mit dem "Zurück"-Pfeil oder einer anderen Taste zurückgeht, wird die Helligkeit zwar für die Fahrt üpernommen, aber beim nächsten Start wieder auf MAX gestellt.


    Du musst sichergehen, dass das Licht aus ist. Wenn das Licht wegen Lichtautomatik an war dann hast du die Helligkeit für Licht AN eingestellt. Vielleicht mal ohne eingeschalteter Zündung die Helligkeit einstellen?

    Ja, hatte ich probiert , lässt sich nicht verändern. :/


    PS. Helligkeit auf max beim ausgeschaltetem Licht ist garnicht mal so verkehrt, dem wenn mal die Sonne extrem scheint dann sicht man auf den Displays alles besser. Habe ich auch auf max stehen.

    d'Accord. :)

    Ich glaube deshalb geht das (zumindest bei meinem Modell) auch nicht.

    Meiner Meinung nach reicht in einem Peugeot-lastigen KFZ-Forum ein Corona-Thread mehr als aus. Dort kommen Massnahmengegner als auch Befürworter ausreichend zu Wort. Ein Thread mit ausschließlich "kritischen" Meinungen zur Einzementierung der eigenen Meinung kann zu keinem sinnvollen Austausch führen, und ist in meinen Augen Schwachsinn. Thread geschlossen.

    Teilthread ausgelagert.

    Bitte in Zukunft mehr auf On/Offtopic achten, sonst beginnen wir wieder restriktiver zu löschen, so eine Auslagerung ist nämlich schön viel Arbeit....

    Jeder von euch kann Offtopic-Beiträge melden, ohne gleich als Meldemuschi dazustehen, uns erleichtern solche Meldungen nämlich die Arbeit...

    Meines Wissens nach wird bei allen 3008 SUV eine Messung des Drehmoments am Lenkrad vorgenommen, der Wert kommt quasi gratis aus der elektromechanischen Servolenkung. Ja, auch das Festhalten des Lenkrades ist in dem Fall ein Drehmoment.

    Erst die neue Platform, auf der der 308 III beruht, hat angeblich kapazitive Sensoren im Lenkrad.

    Mit Pewag Servo hab ich auschließlich gute Erfahrungen, die Snox kenne ich persönlich nicht, würde nach dem Studium vieler Erahrungsberichte aber abraten.