Posts by mj1983

    Aus meiner Sicht haben die nur wachse, teils wohl auch ptfe.
    das sind schon gute und teure wachse aber von ner Keramik doch weit entfernt und eben nicht so resistent.

    Da würde ich mich nochmal schlau machen

    Sieht auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Ob es wirklich gut ist zeigt sich mit Lampe oder in der starken Sonne.
    was drauf ist weißt jetzt aber nicht ?

    Ich hab auf den Neuen erstmal fireball Ultimate easy coat (extra) rausgemacht.
    im Frühjahr kommt dann ne Politur und carpro cquk 3.0, wohl mit carpro Gliss getopt

    Siehe auch


    und


    das ist aktuell drauf

    wenn´s für dich funktioniert gut. aber da würde ich lieber zu einen günstigen carnauba wachs greifen als zu den zeug. allein schon das es ein universalmittel ist das auch für boote geht würde mich stutzen lassen


    da ist kolophonium drinn, das nutz ich zum löten um das metall zu säubern.


    das stinkt sicher extrem nach lösemitteln


    das ist das fusso auf meinem auto....

    lackshuh war die autokorrektur und sollte lackschutz heißen.


    würde das Soft99 Fusso Coat Light nutzen, in der light variante zickt es kaum und die kann auch für dunkele lacke genutzt werden.

    Ansonsten noch das Collinite 476 oder evtl das Polymer Netshield von Sonax. Hält alle ne weile.


    Vorher mit nen richtigen Polierschwamm und der Ultimate Compound über den Lack, mit einen weichen Mikrofaser abnehmen. dann IPA oder einen anderen entfetter und danach den Lackschutz


    das 2 in 1 ist schrott, dann lieber den Brilliant shine detailer, hält auch ne weile.



    acrylversiegelung finde ich was von "Number one'" davon würde ich die finger lassen, erinnert mich an die werbung wo jemand feuer auf seiner Motorhaube macht oO

    Was ist denn acrylversiegelung ? Also ein beispielprodukt ?


    Der lackreiniger wird einfach nur ipa sein. Danach ist ein Lackschuh dringend aufzutragen.

    Ist Schrott.
    Politur bringt da Welten mehr. Wohl nie Wachs drauf gehabt ?


    Meguiars Ultimate compound ist der Klassiker für die handpolitur. Dazu nen mittelharter oder harter Polierschwamm und ab gehts.
    danach ipa oder ein anderer Lackreiniger, falls ipa Probleme macht und danach ein vernünftiges Wachs.


    Uni ist immer empfindlich

    Ihr könnt doch auf dem Flaschenwärmer sehen, wie viel Leistung das Teil hat...


    Was gibts denn da zu testen?

    Wenn der Flaschenwärmer beispielsweise 200W braucht und die Steckdose nur 150W liefert, sollte einmal schon klar sein, dass das nicht funktioniert.:|

    ja und wenn auf dem flaschenwärmer 200w draufsteht er aber regelbar ist ? dann seh ich das auch auf anhieb ?

    die idee war nämlich die flasche langsamer zu erwärmen durch runterregeln. ging nicht da die steckdose abgeschalten hat. letztendlich hab ich somit die steckdose nie genutzt

    Wird nur nen eurostecker haben wir im 308 also ist der Tipp ü

    Außer man bastelt sich einen Adapter. Hab ich damals im 308 gemacht um zur Not mal das Notebook zu laden. Im Endeffekt nie Genutzt.
    wollte mal vor ner langen Fahrt den Flaschenwärmer probieren, hat zu viel Strom gebraucht...


    so ein Adapter auf schuko ist natürlich Teufelszeug, bei Strafe verboten und dient nur Forschungsprojekten.
    das mit dem nicht erlaubt ist war...

    Ich glaub kaum das ein seriöser aufbereitet mehr als ein Jahr Garantie gibt....bei den guten Sachen sagt man hält nen Jahr ohne Waschanlage und was danach kommt ist Bonus.
    konmt natürlich drauf an wie man „ist noch gut“ versteht.
    nen guter aufbereitet wird auch vorher zumibdestens ne Hochglanzrunde fahren wollen.

    Für die Reinigung nehm ich den liquide Elements Insider

    Ubd für die Pflege/minimale Verschmutzung den Koch Chemie refresh Cockpit care. Mit nen mikrofaserschwamm aufgetragen und fertig, kein abnehmen ubd Eibe super Optik.


    Für das navi und den klavierlack Koch Chemie asc ubd ein Ultraweiches mikrofasertuch

    Per Hand bekommst dubddn Lack nicht durchpoliert.


    Also zumindestens ein Marder macht sein Geschäft liebend gern auf dem Autofahren bei uns.

    Was er danach mit der Antenne macht möchte ich nicht wissen...die ist rundum von oben nach unten beschmutzt

    Tierdreck hält auch der beste Lack nicht längere Zeit aus. Dann noch Sonne und das wars...

    Und das Wachs aus der Wäsche hält wenn’s hochkommt bis zur nächsten Wäsche.


    Vogeldreck ist hochagrressiv wenn welchen auf der Haut hasst und ne Stunde darauflässt, dazu noch Sonne hast du Spaß


    Was du erwartest und was möglich ist sind zwei paar Schuhe



    Uni ist extrem empfindlich Datum wird immer von abgeraten, gibt es ja nicht mehr in Massen wie in den frühen 90er Google mal nach Uni rot Sonne

    Vermutlich keine wachsschicht, noch nichtmal aus der Waschanlage drauf und irgend ne Verätzung baumharz oder tierdreck

    Ist eben nen unilack, die haben kein Klarlack drauf und sind dadurch extrem empfindlich auch gegen Kratzer.

    Von daher nächste mal lieber metallic nehmen. Garantie ist da nicht.


    Sollte aber gut zu lackieren sein