Posts by Termite

    Es ist kein Stress mit Tempomat und 120kmh zu fahren. Mich stresst es nur, wenn die Leute mich mit Lichthupe von der Spur schubsen und anschließend fahren wie die Rentner.

    Wie fahren denn Rentner? :think1:


    Ich z.B. bin Pensionist (bei uns in A heisst das nicht Rentner, sondern Pensionist) und fahre auf der AB meist mit Tempomat 120.

    Na super ... da wollen wir morgen nach Köln fliegen und jetzt am Flughafen gestreikt und jede Menge Flüge sind gestrichen.

    Hoffentlich ist das morgen vorbei ....


    Ich verstehe zwar den Streik - war ja viele Jahre Betriebsrat und bin selbst jetzt in der Pension noch Gewerkschaftsmitglied, aber jetzt kommt mir so ein Streik ja überhaupt nicht gelegen ;-)

    Unsere aktuelle Planung (die aber noch nicht vollständig ist - da geht sicher noch was ...):


    März

    1 Thermenwoche in Bad Tatzmannsdorf (Auto) - soeben beendet

    3 Tage Köln (Flug)


    April

    1 Woche Sightseing in Kampanien - Neapel, Vesuv, Pompej und Amalfiküste (Flug, Mietauto)


    Mai

    3 Tage Triglav Nationalpark, Villach und Udine (Auto)

    4 Tage Oslo (Flug)


    Juni

    3 Tage Villach und Pontebbana (Zug und Rad)


    Juli

    4 - 5 Wochen Luxemburg, Strassburg, Belgien, Münster, Oldenburg, einige Nordseeinseln, Lüneburger Heide, Spreewald, Dresden, Sächsische Schweiz (Auto)

    Hotels werden gerade gebucht ...


    September

    3 Tage Betriebsausflug Hochkönig - auch Pensionisten dürfen da mit 8) (Bus)

    4 Tage Rundreise Udine, Triest, Grado (Bus)

    Am Donnerstag fuhren wir am Abend eine längere Autobahnstrecke (ca. 110 km) mit gemütlichem Tempo (110 - 120) nach Wien.

    In Wien bimmelte es dann kurz und es erschien die Anzeige "SERVICE" und "Motor instandsetzen lassen" - aber sonst kein anderes Symbol in den Armaturen.

    Ich hielt dann an und schaltete kurz den Motor aus und nach dem Neustart war alles wieder ganz normal und keinerlei Fehler.

    Am nächsten Tag fuhr ich kurz in die Werkstatt (die leider so kurzfristig keine Zeit hatte, Fehlerspeicher auszulesen) - meinten aber, ich brauche mir keine großen Sorgen zu machen, wenn kein anderes Symbol (wie das Motorsymbol) dauernd zu sehen war. Möglicherweise hat sich nur ein Sensor kurz gemeldet. Ich soll das weiter beobachten und wenn es wieder kommt, dann einen Termin zwecks genauerer Kontrolle bei ihnen machen.

    Ist aber seither (4 Fahrten und ca. 50 km) nicht wieder aufgetreten.

    Auch der Bordcomputer zeigt mir keine Fehler an.


    Von Dänemark kenne ich nur Kopenhagen, wo ich die Raddichte bestaunte:



    und die Insel Rømø (tolles Naturschutzgebiet) und lustiger Strand (der auch mit Autos befahren werden durfte):




    Welcher ist denn der zuverlässigste (online-) Wetterdienst in Deutschland?

    Würde mich gerne betreffend Köln in der nächsten Woche informieren, damit ich weiß, ob und wieviele Schichten an Gewändern ins Gepäck müssen ;-)


    Sollte wer mal das Wetter für Österreich brauchen - ich informiere mich dazu immer bei der ZAMG:

    http://www.zamg.ac.at

    Auto zu groß für den Parkplatz oder zu viel los daß man so parken muss😂😂😂


    Liebe Grüße Boris

    Und am Behindertenparkplatz nebenan steht dan meist ein dicker X5, aus dem zwei junge mit Jogginganzug steigen.

    Sehe ich sehr oft. Leider.

    Bei unserer letzten Visit Air hörten wir:

    Bei einer ausgelasteten Maschine hat diese einen Verbrauch von 7 Liter Kerosin / 100 km pro Passagier und zusätzlich bunkern die jede Menge Fracht.


    Auch die Billigflieger transportieren jede Menge Fracht und da sind die Passagiere und deren Ticketpreise nicht so wichtig.