Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Multifunktionsdach Zenith ohne transparente Mittelkonsole und Box über Reihe 3?
#1

Hallo an alle!

Laut Hersteller beinhaltet die Option "Multifunktionsdach Zenith®" für den Peugeot Rifter L1:

  1. das Glasdach
  2. die transparente Milchglas-Mittelkonsole im Kopfbereich
  3. die Dachablage in Reihe 3
Es mag viele Nutzer geben, die sich über all die drei Erweiterungen freuen. Ich persönlich fühlte mich bei einem Probesitzen in einem Peugeot Rifter mit Multifunktionsdach durch die zwei zusätzlichen Stauräume leicht beengt. Die gefühlte zusätzliche Freiheit, die mir das Glasdach durch den freien Blick in den Himmel schenkte, wurde mir von der Mittelkonsole wieder genommen.

FRAGE 1: Ist es möglich, die transparente Mittelkonsole, die den freien Blick auf das Glasdach versperrt, selbst wieder auszubauen?

Ich habe hierzu mit der Kundenbetreuung auf peugeot.de gechattet. Diese konnten dazu keine Aussagen machen, verwiesen mich aber an den Fachhändler, da diese meist einen besseren Einblick haben, ob z.B. einzelne Komponenten auch außerhalb der Reihe nachgeordert werden können. Vielleicht ist es ja möglich, die Plastikverkleidung, die beim Rifter OHNE Multifunktionsdach anstelle der Mittelkonsole verbaut sind, nachzubestellen und selbst einzubauen.

FRAGE 2: Die Staubox über Reihe 3 ließe sich vielleicht einfach ausbauen ohne dass dafür andere Komponenten benötigt werden. Hat jemand hier bereits Erfahrungen gesammelt?

Vielen Dank!



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       


#2

(17.05.2019, 11:57)Pee-Joe schrieb: Hallo an alle!

Laut Hersteller beinhaltet die Option "Multifunktionsdach Zenith®" für den Peugeot Rifter L1:
  1. das Glasdach
  2. die transparente Milchglas-Mittelkonsole im Kopfbereich
  3. die Dachablage in Reihe 3
Es mag viele Nutzer geben, die sich über all die drei Erweiterungen freuen. Ich persönlich fühlte mich bei einem Probesitzen in einem Peugeot Rifter mit Multifunktionsdach durch die zwei zusätzlichen Stauräume leicht beengt. Die gefühlte zusätzliche Freiheit, die mir das Glasdach durch den freien Blick in den Himmel schenkte, wurde mir von der Mittelkonsole wieder genommen.

FRAGE 1: Ist es möglich, die transparente Mittelkonsole, die den freien Blick auf das Glasdach versperrt, selbst wieder auszubauen?

Ich habe hierzu mit der Kundenbetreuung auf peugeot.de gechattet. Diese konnten dazu keine Aussagen machen, verwiesen mich aber an den Fachhändler, da diese meist einen besseren Einblick haben, ob z.B. einzelne Komponenten auch außerhalb der Reihe nachgeordert werden können. Vielleicht ist es ja möglich, die Plastikverkleidung, die beim Rifter OHNE Multifunktionsdach anstelle der Mittelkonsole verbaut sind, nachzubestellen und selbst einzubauen.

FRAGE 2: Die Staubox über Reihe 3 ließe sich vielleicht einfach ausbauen ohne dass dafür andere Komponenten benötigt werden. Hat jemand hier bereits Erfahrungen gesammelt?

Vielen Dank!
Angry Hilfe, ich verstehe die Welt nicht mehr!!! Na ja, aber trotzdem hier mein Tip:

https://www.webasto-comfort.com/de-ch/da...ungen/pkw/

Also: Rifter ohne Multifunktionsdach bestellen und dann Zubehördach nachträglich einbauen lassen

Gruß

Harry

Besitzer eines Nacht-Blauen Rifter L1 BlueHDi 130 Allure
Sicherheits-Paket Plus; Easy-Paket Plus; Kinder-Paket; Keyless-System; AHK; Standheizung; Sitzheizung; Leichtmetallfelgen; ein "richtiges" Reserverad, Multifunktionsdach Zenith® mit separat zu öffnender Heckscheibe sowie DAB+ 3D-Navigationssystem NAC inkl. PEUGEOT Connect Box


#3

Ich verstehe ihn sehr gut! Das Glasdach hätten wir evtl. auch genommen, aber diese Ablagen unter dem Dach und vor der Heckklappe wären nur hinderlich beim verladen größerer Sportgeräte gewesen Sick. Also kein Glasdach bestellt, auf den Vordersitzen bringt das ohnehin nicht sooo viel, wie wir noch von unserem Citroen wissen......

Und in ein nagelneues Dach ein großes Loch schneiden (lassen....) Huh Huh Huh?

Niemals!


Gruß

Peter

Peugeot Rifter L2 Allure GT-Line BlueHDi 130 EAT8 mit diversem optionalen Brimborium


#4

Im Forum des Citroen Bruders hat ein Combo Fahrer auch vor die mittlere Ablage auszubauen. Vielleicht möchtest du dich mit ihm kurzschließen Smile

Opel Combo Life Edition XL (L2H1) / Mondstein Grau / 130 PS Diesel / 6-Gang Schaltgetriebe


#5

Vielen Dank für Eure Antworten!

@Gerhard
Ich habe den Thread auf berlingo.org, autoplenum.de, motor-tak.de/forum und hochdachkombi.de gesucht, aber nicht gefunden. Magst du den Link hier posten?

@Harry F.

Zum Inhalt: vielen Dank für den Hinweis. Darüber hatte ich in der Tat noch nicht nachgedacht. Ich habe mir die drei Modelle von Webasto (Hollandia 100, 300 und 400) mal angeschaut. Die Glasdächer haben leider alle lediglich eine sichtbare Glasfläche von 60x35cm, was weit unterhalb des Multifunktionsdachs bleibt, welches von Werk aus dabei sein könnte. Das größere Faltdach kommt für mich nicht in Frage. Mir geht es um den freien Blick in den Nachthimmel, wenn ich in meinem Rifter übernachten werde. Die Kosten für den Einbau eines werden mit mindestens 300 EUR angegeben, sodass es für mich auch nur bei einem Selbsteinbau spürbar günstiger würde, von was ich aber absehen werde. Ein größeres Glasdach zum Nachrüsten, welches auch gar nicht zu Öffnen sein muss, habe ich nicht gefunden. Falls Dir da ein anderer Hersteller bekannt ist, kannst Du mir da gerne weiterhelfen.

Zur Form: Dein
"Hilfe, ich verstehe die Welt nicht mehr!!! Na ja, aber trotzdem hier mein Tip:"
in Kombination mit dem vor Wut schreienden Smiley signalisiert mir, dass Du Dich darüber aufregst, wie jemand eine aus Deiner Sicht so dumme Frage stellen konnte, wie ich es tat. Dies hier ist ein Forum. Der vordergründige Sinn und Zweck eines Forums ist der Wissenstransfer. Menschen, die Fragen zu einem Thema haben, können diese hier stellen. Menschen, die diese beantworten können, können den Fragestellern helfen und auf diese Weise den Austausch im Forums beleben.
Ich beschäftige mich in meiner Freizeit nicht viel mit Autos, daher habe ich mich hier an Euch gewandt, um Einschätzungen von erfahreneren Personen zu erhalten. Ich habe vorher gesucht, ob diese Frage bereits an anderer Stelle gestellt und ggf. beantwortet wurde, dazu aber nichts finden können. Wenn man sich dann als Fragesteller zunächst anhören muss, die dämlich man doch sei, auf die in den Augen des Antwortenden offensichtliche Antwort nicht selbst gekommen zu sein, ist das weder freundlich noch im Sinne dieses Forums.

   1 Mitglied gefällt Pee-Joe's Beitrag:
  • Mj1807 (20.05.2019)


#6

(20.05.2019, 11:39)Pee-Joe schrieb: @Gerhard
Ich habe den Thread auf berlingo.org, autoplenum.de, motor-tak.de/forum und hochdachkombi.de gesucht, aber nicht gefunden. Magst du den Link hier posten?

Bitte schön: Modutop Staufach ausbauen für freien Blick

Opel Combo Life Edition XL (L2H1) / Mondstein Grau / 130 PS Diesel / 6-Gang Schaltgetriebe


#7

Schade, dass Webasto nur diese kleinen Möglichkeiten anbietet... Ich stimme da @Pee-Joe absolut zu: Keine Alternative für mich!

Ich hatte ja den Traveller L2 als Ersatzwagen mit Fenster im Dach. Es war traumhaft.

Beim Rifter L2 gibt es aber das Problem, dass man das Zenith-Dach gar nicht erst bestellen kann  Cry Es wäre cool, wenn man da Nachrüsten könnte, deshalb auch von mir: Wenn jemand weiß wie, bitte melden Wink

Bestellt (22.09.2018): Peugeot Rifter L2 1,2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung und Easy-Paket-Plus). 
Bekommen (08.03.2019): Peugeot Rifter L2 1.2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung, Easy-Paket, Navi, Anhängerkupplung)  Music

Außerdem im Besitz: Peugeot 206 1,4l von 2005 (4 Türer)


#8

(20.05.2019, 11:39)Pee-Joe schrieb: Vielen Dank für Eure Antworten!

@Gerhard
Ich habe den Thread auf berlingo.org, autoplenum.de, motor-tak.de/forum und hochdachkombi.de gesucht, aber nicht gefunden. Magst du den Link hier posten?

@Harry F.

Zum Inhalt: vielen Dank für den Hinweis. Darüber hatte ich in der Tat noch nicht nachgedacht. Ich habe mir die drei Modelle von Webasto (Hollandia 100, 300 und 400) mal angeschaut. Die Glasdächer haben leider alle lediglich eine sichtbare Glasfläche von 60x35cm, was weit unterhalb des Multifunktionsdachs bleibt, welches von Werk aus dabei sein könnte. Das größere Faltdach kommt für mich nicht in Frage. Mir geht es um den freien Blick in den Nachthimmel, wenn ich in meinem Rifter übernachten werde. Die Kosten für den Einbau eines werden mit mindestens 300 EUR angegeben, sodass es für mich auch nur bei einem Selbsteinbau spürbar günstiger würde, von was ich aber absehen werde. Ein größeres Glasdach zum Nachrüsten, welches auch gar nicht zu Öffnen sein muss, habe ich nicht gefunden. Falls Dir da ein anderer Hersteller bekannt ist, kannst Du mir da gerne weiterhelfen.

Zur Form: Dein
"Hilfe, ich verstehe die Welt nicht mehr!!! Na ja, aber trotzdem hier mein Tip:"
in Kombination mit dem vor Wut schreienden Smiley signalisiert mir, dass Du Dich darüber aufregst, wie jemand eine aus Deiner Sicht so dumme Frage stellen konnte, wie ich es tat. Dies hier ist ein Forum. Der vordergründige Sinn und Zweck eines Forums ist der Wissenstransfer. Menschen, die Fragen zu einem Thema haben, können diese hier stellen. Menschen, die diese beantworten können, können den Fragestellern helfen und auf diese Weise den Austausch im Forums beleben.
Ich beschäftige mich in meiner Freizeit nicht viel mit Autos, daher habe ich mich hier an Euch gewandt, um Einschätzungen von erfahreneren Personen zu erhalten. Ich habe vorher gesucht, ob diese Frage bereits an anderer Stelle gestellt und ggf. beantwortet wurde, dazu aber nichts finden können. Wenn man sich dann als Fragesteller zunächst anhören muss, die dämlich man doch sei, auf die in den Augen des Antwortenden offensichtliche Antwort nicht selbst gekommen zu sein, ist das weder freundlich noch im Sinne dieses Forums.

Hallo Pee-Joe,
 
ich hatte nicht vor Dich zu beleidigen. Sollte dies so rübergekommen sein - Hier meine ehrlich gemeinte Entschuldigung rock
 
Jeder kann natürlich mit seinem Eigentum tun und lassen was er will.
 
Ich wundere mich eben manchmal nur, welche Ideen aufkommen um ein wirklich toll ausgestattetes Fahrzeug mit wenigen Handgriffen zu zerstören.
 
Hier gefällt mir allerdings bisher am besten diese Idee: Fahrzeug mit teurer Effektlackierung kaufen und dann den ganzen Wagen laminieren. Sieht nachher aus wie ein fahrender Frühstücksbeutel.
 
Geht aber auch im Kleinen: Fahrzeug mit tollen farbigen Sportsitzen ordern aber dann darüber Schonbezüge vom Discounter.
 
Das alles ist für mich wie folgender Restaurantbesuch:
 
Wegen Appetit auf den Beilagensalat ein Menü bestellen aber „den Rest“ zurückgehen lassen!
 
Nein Spaß beiseite. Es ist kein Hexenwerk um die unter dem Panoramadach angebrachten Staufächer und/oder die Ambientebeleuchtung wieder auszubauen. Es ist auch kein Spezialwerkzeug erforderlich. Torx-Schlüssel sollten aber vorhanden sein. Es werden aber geschätzte 20-25 sichtbare Löcher/Bohrungen zurückbleiben in welchen vorher die Befestigungselemente sowie die Verkabelung der Beleuchtung angebracht waren.
 
In Deinem Fall (mittlerweile weiß ich von mehreren! In Berlingo/Combo-Foren gibt es ähnliche Fragen) fände ich es zweckmäßiger aufs Zubehör zurückzugreiben.
Webasto bietet z.Bsp. mit seinen PAD oder PSD Dachsystemen ein Alternative. Siehe auch:
 
https://www.webasto-group.com/de/erstaus...madaecher/
 
Sind wir wieder Freunde??? Tongue

Gruß

Harry

Besitzer eines Nacht-Blauen Rifter L1 BlueHDi 130 Allure
Sicherheits-Paket Plus; Easy-Paket Plus; Kinder-Paket; Keyless-System; AHK; Standheizung; Sitzheizung; Leichtmetallfelgen; ein "richtiges" Reserverad, Multifunktionsdach Zenith® mit separat zu öffnender Heckscheibe sowie DAB+ 3D-Navigationssystem NAC inkl. PEUGEOT Connect Box


#9

Danke für den Link!

Was wird denn so ein Einbau wohl kosten? Think 

Und weiß jemand, wie das dann bzgl. der Garantie (Optiway Service Plus) aussieht?

Bestellt (22.09.2018): Peugeot Rifter L2 1,2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung und Easy-Paket-Plus). 
Bekommen (08.03.2019): Peugeot Rifter L2 1.2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung, Easy-Paket, Navi, Anhängerkupplung)  Music

Außerdem im Besitz: Peugeot 206 1,4l von 2005 (4 Türer)


#10

(20.05.2019, 15:09)Mj1807 schrieb: Danke für den Link!

Was wird denn so ein Einbau wohl kosten? Think 

Und weiß jemand, wie das dann bzgl. der Garantie (Optiway Service Plus) aussieht?

Noch ein Link.

https://www.webasto.com/fileadmin/webast...e-roof.pdf

Hier insbesondere das Hollandia 500 Double Slide Medium. Ich komme leider nur nicht an die Preise.

Besitzer eines Nacht-Blauen Rifter L1 BlueHDi 130 Allure
Sicherheits-Paket Plus; Easy-Paket Plus; Kinder-Paket; Keyless-System; AHK; Standheizung; Sitzheizung; Leichtmetallfelgen; ein "richtiges" Reserverad, Multifunktionsdach Zenith® mit separat zu öffnender Heckscheibe sowie DAB+ 3D-Navigationssystem NAC inkl. PEUGEOT Connect Box
   1 Mitglied gefällt Harry F.'s Beitrag:
  • Mj1807 (20.05.2019)


#11

Hallo an alle!

@Harry F. : vielen Dank, dass Du nochmal auf Deinen ersten Satz eingehst. Ich habe die Worte in der Tat anders aufgefasst, als sie von dir gemeint waren. Insofern also wieder alles geklärt und nichts für ungut! Smile

Ich habe soeben bei Webasto angerufen und mich ein wenig erkundigt. Es sieht so aus, dass in Deutschland nur noch diese Dächer angeboten werden:

Hollandia 100
Hebedach
Glasfläche 33,5 x 70cm
Produkt: 250 EUR
Einbaukosten: ca. 300 EUR (3 Arbeitsstunden)

Hollandia 300
Hebe- und Schiebedach
Glasfläche 35 x 60cm
Produkt: 500 EUR
Einbaukosten: ca. 550 EUR (5-6 Arbeitsstunden)

Hollandia 400
Faltdach
Öffnungsgröße 62 x 64cm
Produkt: ca. 950 EUR
Einbaukosten: nicht erfragt

Weiterhin kann es sein, dass die Statik des Daches es vorsieht, dass ein zusätzlicher Spriegel eingebaut und im Anschluss ein neuer Dachhimmel angebracht werden müsste:
Spriegel: ca. 180 EUR
Dachhimmel: keinen Schätzwert erhalten
Einbaukosten: 450 EUR (4-5 Arbeitsstunden)

Zum Schluss ist der Peugeot Rifter bei Webasto noch nicht in der Liste, sprich: die Zulassung muss mit eigenem Sachverständigen organisiert werden. Was da für Organisation und Kosten auf einen zukämen, weiß ich nicht.


Für mich ist die Sache eh bereits ab der Information erledigt gewesen, dass lediglich die Glasdächer mit einer Länge von höchstens 35cm in Deutschland einbaubar sind. Das Doppeldach Hollandia 500 z.B. wurde in Deutschland wieder aus dem Sortiment genommen. Die Hollandia 700er-Reihe mit um die 1qm Glasfläche gibt es auch nicht mehr hier zu bestellen.

Somit werde ich mich 

  • entweder gegen das Zenith-Multifunktionsdach entscheiden und glücklich sein,
  • für das Zenith-Multifunktionsdach entscheiden und mich an die Mittelablage im Kopfbereich gewöhnen oder
  • für das Zenith-Multifunktionsdach entscheiden und die Ausbauschritte wie in dem Thread Modutop Staufach ausbauen für freien Blick beschrieben befolgen (danke, @Gerhard , für den Link)

   2 Mitglieder gefällt Pee-Joe's Beitrag:
  • Gerhard (23.05.2019), Harry F. (22.05.2019)






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schonbezüge Reihe 2 Einzelsitze ryfta 0 117 14.03.2019, 14:41
Letzter Beitrag: ryfta
  Glasdach Zenith Ambientebeleuchtung Rifter-Fan 1 386 18.02.2019, 14:56
Letzter Beitrag: Harry F.
  Stauraum in Mittelkonsole gekühlt? neonpoint 4 417 30.01.2019, 19:24
Letzter Beitrag: Lolofax




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.