Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Vibrationen im ganzen Chassis
#1

Hallo zusammen,

das habe ich schon mal gepostet, aber packe das mal in einen eigenen Thread. Ja ich weiß, das es dieses Thema schon einige Male gab. Allerdings ist dies wohl so ziemlich bei jedem anders.

Versuche es mal zu beschreiben:

Habe das Auto jetzt eine Woche. Gebraucht gekauft, 58.000km. 308 sw 120 bluehdi, BJ 09/2015. Zuerst bemerkt habe ich starke Vibrationen beginnend bei Tempo 160. Das war direkt nach der Abholung. Danach stärker darauf geachtet.

1. Vibrationen sind auch bei bsplw. 120 leicht im Lenker und Chassis spürbar. Man merkt es auch im Sitz.
2. Meines Erachtens kommen diese von hinten.
3. Wenn ich langsam an eine Kreuzung ranfahre und sacht bremse, ist das so als wenn das Hinterteil ganz leicht schlenkert. So als wenn etwas ungleichmäßiges da was weg drückt.
4. Es sind keine Geräusche zu hören.
5. Auf dem Fahrzeug sind vorn fast neue Barum und hinten Michelin mit noch 3,4 mm
6. Er ist gerade mit neuem TÜV versehen worden.

Ich hatte etwas ähnliches bei meinem vorherigen Chevy. Da ist beim Freien eine Analyse Odysse mit entsprechenden Kosten los gegangen. Das würde ich nun gerne vermeiden. Stattdessen mit konkreten Dingen zum Händler gehen und den Mangel beheben lassen.

Kann mir da jemand mit Erfahrungen, Glaskugel o.ä. helfen?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß

Alex

Viele Grüße,
Shy   
Peugeot 308 SW Active 1.6 BlueHDi 120 Braun Metallic
EZ: 09.2015, Meiner seit: 05.2019


#2

Ist wahrscheinlich ne dumme Frage, aber sind die Reifen richtig ausgewuchtet?

Wir hatten sowas auch mal mit unserem 206. Nach einem Auswuchten und Spureinstellung war dann alles weg.

Bestellt (22.09.2018): Peugeot Rifter L2 1,2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung und Easy-Paket-Plus). 
Bekommen (08.03.2019): Peugeot Rifter L2 1.2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung, Easy-Paket, Navi, Anhängerkupplung)  Music

Außerdem im Besitz: Peugeot 206 1,4l von 2005 (4 Türer)


#3

(16.05.2019, 10:30)Mj1807 schrieb: Ist wahrscheinlich ne dumme Frage, aber sind die Reifen richtig ausgewuchtet?

Wir hatten sowas auch mal mit unserem 206. Nach einem Auswuchten und Spureinstellung war dann alles weg.

Dumme Fragen gibt es ja nicht  Wink , bemühe mich keine dumme Antwort zu geben.  Big Grin

Weiß ich nicht, da ich das Fahrzeug ja gerade erst eine Woche habe. Wenn man sich die ganzen Beiträge in verschiedenen Foren durchliest, war es in den seltensten Fällen das Auswuchten. Aber berechtigter Einwand.

Aber würde sich das auch beim sanften Bremsen bei Tempo 20 - 30 auswirken?  Huh

Gruß

Alex

Viele Grüße,
Shy   
Peugeot 308 SW Active 1.6 BlueHDi 120 Braun Metallic
EZ: 09.2015, Meiner seit: 05.2019


#4

(16.05.2019, 10:40)locutus schrieb:
(16.05.2019, 10:30)Mj1807 schrieb: Ist wahrscheinlich ne dumme Frage, aber sind die Reifen richtig ausgewuchtet?

Wir hatten sowas auch mal mit unserem 206. Nach einem Auswuchten und Spureinstellung war dann alles weg.

Dumme Fragen gibt es ja nicht  Wink , bemühe mich keine dumme Antwort zu geben.  Big Grin

Weiß ich nicht, da ich das Fahrzeug ja gerade erst eine Woche habe. Wenn man sich die ganzen Beiträge in verschiedenen Foren durchliest, war es in den seltensten Fällen das Auswuchten. Aber berechtigter Einwand.

Aber würde sich das auch beim sanften Bremsen bei Tempo 20 - 30 auswirken?  Huh

Gruß

Alex

Also zumindest bei uns war es so. Es war bei uns jedoch die Vorderachse. Wenn man an eine Ampel langsam ran gefahren ist und langsam gebremst hat, dann hat der auch ordentlich vibriert. Zwischen Tempo 30 - ca. 100 war das Wackeln dann nahezu gar nicht zu merken.

Bestellt (22.09.2018): Peugeot Rifter L2 1,2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung und Easy-Paket-Plus). 
Bekommen (08.03.2019): Peugeot Rifter L2 1.2l PureTech GT-Line in Platinum Grau (3. Sitzreihe, Sitzheizung, Easy-Paket, Navi, Anhängerkupplung)  Music

Außerdem im Besitz: Peugeot 206 1,4l von 2005 (4 Türer)


#5

(16.05.2019, 09:59)locutus schrieb: Hallo zusammen,

5. Auf dem Fahrzeug sind vorn fast neue Barum und hinten Michelin mit noch 3,4 mm
Kann mir da jemand mit Erfahrungen, Glaskugel o.ä. helfen?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß

Alex

wie du sagst, mit Ferndiagnosen sehr schwierig - kann alles möglich sein
Nr. 5 kann aber auch schon vlt. sein - Mischbereifung ist nie so optimal

Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / 10 mm Distanzscheiben hinten / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 + Brock B39 7x17 in Himalaya Grey
So you let it fade, till it's very vage


#6

Kann dir sagen was ich für eine Tortur hinter mir hab mit Vibrationen.

Auto vom Händler abgeholt, Vibrationen ab 120km/h gespürt, Lenkrad zitterte bis fast 160km/h danach beruhigte es sich wieder. Hinten waren 6mm Original Michelin Pilot Sport 3 in 225/40 R18 und vorn nagelneue des gleichen Typs.

Nach auswuchten nur minimale Besserung. Alle Bremsscheiben und Beläge getauscht da diese angeblich unsauber frei geschliffen wurden. Leichte Verbesserung, aber lange nicht weg.

Eigenmächtig nochmal die Räder wuchten lassen und dabei zugesehen, dabei erkannt das alle 4 reifen einen Höhenschlag hatten, minimal aber er war da. Sogar die nagelneuen.
Alles wuchten half also nix.

Dann hab ich mich dazu entschlossen die Reifen den Sommer 2018 über noch zu fahren.

Im Herbst dann auf Winterreifen gewechselt, auch 225/40 18, dort sind die Vibrationen fast verschwunden. Minimal vibriert das Lenkrad noch ab 120 und hört bei 140 auf, aber auch nur wenn man es los lässt zu sehen. Zu merken ist nichts mehr. Zum nächsten Winter lasse ich die nochmal wuchten dann sollte das gut sein, denn...

...Jetzt im Frühjahr habe ich die Michelin dann weg geschmissen und 4 neue Nokian Reifen aufgezogen bei nem vernünftigen Reifenhändler gekauft und wuchten lassen. Seit dem ist das Auto wie ausgewechselt und fährt wie auf Schienen. Keine Vibrationen mehr bei egal welcher Geschwindigkeit. So soll es sein.

Also such den Fehler erstmal bei den Rädern, am besten mal beim wuchten zuschauen und beobachten ob die rund laufen, besonders die Michelin. Mit denen hab ich noch bei keinem Auto gute Erfahrungen gemacht.

308GT HDI180
   1 Mitglied gefällt Chris308GT's Beitrag:
  • Mj1807 (16.05.2019)


#7

Ich fahre die Michelin Crossclimate und habe null Probleme.

308 SW GTline Puretech 130 EAT6 (2018)


#8

(16.05.2019, 12:16)Chris308GT schrieb: Kann dir sagen was ich für eine Tortur hinter mir hab mit Vibrationen.

Auto vom Händler abgeholt, Vibrationen ab 120km/h gespürt, Lenkrad zitterte bis fast 160km/h danach beruhigte es sich wieder. Hinten waren 6mm Original Michelin Pilot Sport 3 in 225/40 R18 und vorn nagelneue des gleichen Typs.

Nach auswuchten nur minimale Besserung. Alle Bremsscheiben und Beläge getauscht da diese angeblich unsauber frei geschliffen wurden. Leichte Verbesserung, aber lange nicht weg.

Eigenmächtig nochmal die Räder wuchten lassen und dabei zugesehen, dabei erkannt das alle 4 reifen einen Höhenschlag hatten, minimal aber er war da. Sogar die nagelneuen.
Alles wuchten half also nix.

Dann hab ich mich dazu entschlossen die Reifen den Sommer 2018 über noch zu fahren.

Im Herbst dann auf Winterreifen gewechselt, auch 225/40 18, dort sind die Vibrationen fast verschwunden. Minimal vibriert das Lenkrad noch ab 120 und hört bei 140 auf, aber auch nur wenn man es los lässt zu sehen. Zu merken ist nichts mehr. Zum nächsten Winter lasse ich die nochmal wuchten dann sollte das gut sein, denn...

...Jetzt im Frühjahr habe ich die Michelin dann weg geschmissen und 4 neue Nokian Reifen aufgezogen bei nem vernünftigen Reifenhändler gekauft und wuchten lassen. Seit dem ist das Auto wie ausgewechselt und fährt wie auf Schienen. Keine Vibrationen mehr bei egal welcher Geschwindigkeit. So soll es sein.

Also such den Fehler erstmal bei den Rädern, am besten mal beim wuchten zuschauen und beobachten ob die rund laufen, besonders die Michelin. Mit denen hab ich noch bei keinem Auto gute Erfahrungen gemacht.
Danke für die ausführliche Antwort!

Habe ähnliches beim Chevy gehabt.
1. Reifen gewuchtet ... Nichts
2. Reifen gewechselt ... Nichts Angeblich evtl. Felge ein Schlag

Da ich ihn ohnehin verkaufen wollte bzw. musste, habe ich kein weiteres Geld rein gesteckt. Beim 308 muss ich noch ca. 700€ für Aufbereitung Lackschäden reinstecken. War aber beim Preis einkalkuliert. Nur wenn ich dann Preise für Austausch Achse etc höre, möchte ich das natürlich noch auf Garantie abwickeln.

Bin mal gespannt ... habe morgen Nachmittag einen Termin beim Händler zur Begutachtung.  Ansonsten bin ich von der Laufruhe und vom Spritverbrauch echt begeistert. Mein Chevy hat sich locker 1 - 1,5 Liter mehr reingezogen. Wink

Viele Grüße,
Shy   
Peugeot 308 SW Active 1.6 BlueHDi 120 Braun Metallic
EZ: 09.2015, Meiner seit: 05.2019


#9

Kurzes Update: Es war in diesem Fall tatsächlich der einfachste Fall. Komplettes Wuchten aller Räder, inkl Reinigung der Auflagenflächen schaffte Abhilfe. Die Räder hatten bis zu 40g Gewichte!

Jetzt rollt er nahezu wie eine Sänfte Wink

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.

Gruß

Alex

Viele Grüße,
Shy   
Peugeot 308 SW Active 1.6 BlueHDi 120 Braun Metallic
EZ: 09.2015, Meiner seit: 05.2019
   1 Mitglied gefällt locutus's Beitrag:
  • MrMarc (20.05.2019)


#10

Danke für die Rückmeldung...
Freut mich das es nur das war Smile

308GT HDI180






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ein paar Fragen von einem Newbie zum Navi+, Vibrationen, etc locutus 2 128 15.05.2019, 12:52
Letzter Beitrag: locutus
  Vibrationen am Lenkrad ab 110km/h Chris308GT 18 1.114 02.11.2018, 16:21
Letzter Beitrag: Chris308GT
Question Leichte Vibrationen/dumpfes Geräusch beim bremsen Mittns 21 2.843 12.04.2018, 18:10
Letzter Beitrag: Mittns
  Vibrationen/surren beim bremsen Rene94 3 658 01.03.2018, 10:32
Letzter Beitrag: heima
  Extreme Vibrationen Fuppi 9 1.776 13.11.2017, 22:34
Letzter Beitrag: Peupa205




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.