Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN


Umfrage: Bist du mit dem Peugeot Service der Zentrale zufrieden?
Ja
Nein
Noch nicht benötigt
[Zeige Ergebnisse]
 
 





Servicesystem Peugeot - Auskunft erst nach Haarsträubender Reparatur
#1

Hallo Leute,


ich habe ja bereits vor längerem mal in einem anderen Thread nachgefragt ob von euch auch jemand nur eine FM Antenne am SMEG zur Verfügung hat. Meiner Meinung nach, wird eine zweite für DualBand FM benötigt, was auch den extrem schlechten FM Empfang meines Autos erklären würde.

Ich war diesbezüglich schon mehrmals in der Werkstatt, wobei in der Garantiezeit natürlich nichts gemacht wurde, das ist bei dem Auto halt so, meinten Sie. Nachdem die Garantie ablief, hab ich das Smeg+ mal ausgebaut und herausgefunden, dass es nur eine Antenne zu geben scheint. Jetzt gibt es eine Reparaturanleitung, bei welcher die Antennenkabel hinten knapp vorm SMEG mit Ferrit ummantelt werden. Das witzige dabei, selbst auf dieser Anleitung sind drei Antennenkabel zu ummanteln (GPS, FM1 und FM2), wobei mein Auto ja nur GPS und FM1 besitzt.

Jetzt kommt das Lustige und in meinen Augen komplett verrückte, was den Service von Peugeot betrifft. Da ich fürs Auto hin bringen eine Stunde unterwegs bind und sie erst 1-2 Tage später fertig sind, was mir eine weitere Stunde kostet, möchte ich meine Zeit nun mal nicht verschwenden und würde gerne gleich eine richtigen Lösungsansatz haben.

Dem Peugeot Service selbst kann die Werkstatt jedoch erst anschreiben, wenn sie diesbezüglich einmal etwas am Fahrzeug unternommen haben. So lang sie also diese zwei Ferritstücke nicht unnötig in meinem Auto verbauen, können sie nicht nachfragen, warum in meinem Auto nur ein FM Kabel/Antenne verbaut ist.

Das ist doch verrückt. Man hat hier einen eindeutigen Fehler, da dem Fahrzeug etwas fehlt und ich muss zuerst eine 130€ Reparatur (100€ Arbeit + 30€ Material) machen lassen um danach erst adressieren zu können, was nun wirklich fehlt (die zweite FM Antenne). Sowas grenzt für mich an Wahnsinn. Es wird auch nach mehrfachem Nachfragen darauf bestanden, dass es keine Möglichkeit gibt, den Peugeot Support bereits vorab zu kontaktieren.

Für mich ist das gleichzusetzen mit: Mein neu ausgeliefertes Fahrzeug hat kein bestelltes CD-Laufwerk. Darauf die Werkstatt: kein Problem, wir tauschen Ihnen das Smeg+ Display für 500€, mal sehen ob es danach funktioniert. Sollte das nichts bringen, können wir ja mal bei Peugeot nachfragen.

Ist es bei Peugeot wirklich üblich, dass eine Werkstatt vor einer Reparatur keine Infos einholen kann? Ich habe das Thema übrigens bereits bei meiner Ursprünglichen Werkstatt beanstandet, die warten nun jedoch seit 14 Wochen auf eine Antwort von Peugeot. Sowas habe ich noch nie erlebt. Fühle mich von Peugeot ehrlichgesagt über den Tisch gezogen.

Beste Grüße



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   


#2

Ich sage nur soviel. DIE würden mich kennenlernen. Aber helfen kann ich dir leider nicht. Musste mich mit sowas noch nie rum ärgern.

Ostfriesland Juchhu

Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,3l/100km  Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
Exit: 508 SW  140 FAP

Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk Cool


#3

Es kann schon vorkommen, dass man erst ein Problem lösen muss um dann auf ein anderes zu treffen.
In deinem Fall geht es jedoch eher darum, dass etwas falsch ab Werk eingebaut wurde. Geht das Dual FM denn aus der Preisliste hervor?

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#4

(16.04.2019, 06:36)206driver schrieb: Es kann schon vorkommen, dass man erst ein Problem lösen muss um dann auf ein anderes zu treffen.
In deinem Fall geht es jedoch eher darum, dass etwas falsch ab Werk eingebaut wurde. Geht das Dual FM denn aus der Preisliste hervor?

Das würde ich ja voll verstehen, wenn man ein Problem an einer vermeintlichen Stelle repariert und sich erst daraus ergibt, dass wo anders etwas anzufassen ist. Nur hier ist es ja doch offensichtlich. 

Tatsächlich wurde das Auto damals sogar mit Triple Tuner beworben. Der dritte wäre dann wohl DAB gewesen, wenn ich das dabei hätte. Ändert aber nichts daran, dass sie ihn so beworben haben. Es ist ja nicht das einzige, das dem Auto in Wahrheit fehlt. Meine Ambientebeleuchtung hat zB nur die Lampen im Fußraum. Die Mittelkonsole wird da auch nicht mehr beleuchtet (auch die Türgriffe nicht - kann aber sein, dass der Teil damals nur beim GT-Line inkludiert war, bin mir da nicht mehr so sicher). Auch im Kofferraum wurde mir damals gesagt, dass der Allure ein Schienensystem hat, naja, das haut auch nur der GT-Line...alles in allem war die Erfahrung mit meinem ersten Händler nicht gerade die allerbeste.



#5

Ich habe einen GTline, der hat die Ambientbeleuchtung nur in den Türen, nicht im Himmel, nicht im Fußraum! Obwohl die Beleuchtung im Fußraum vorhanden ist und auch beim aus- und einsteigen ihren Dienst verrichtet.
Die Schienen im Kofferraum habe ich.

Zum Empfangsproblem, es wurde nicht zufällig irgendwo am Auto konventionelles Leuchtmittel gegen ein LED getauscht?

308 SW GTline Puretech 130 EAT6 (2018)


#6

Vantassel, welches Auto hast du denn (Signatur?)?
Wenn es ein Rifter ist -> schau mal dort im Unterforum nach, das Problem mit der Ambiente-Beleuchtung ist zumindest dort bekannt und "in Arbeit" bei Peugeot.

3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
Bestellt Mitte Dezember, geliefert: KW21/17
   1 Mitglied gefällt MrMarc's Beitrag:
  • Vantassel (16.04.2019)


#7

(16.04.2019, 13:25)P308SW schrieb:
(16.04.2019, 06:36)206driver schrieb: Es kann schon vorkommen, dass man erst ein Problem lösen muss um dann auf ein anderes zu treffen.
In deinem Fall geht es jedoch eher darum, dass etwas falsch ab Werk eingebaut wurde. Geht das Dual FM denn aus der Preisliste hervor?

Das würde ich ja voll verstehen, wenn man ein Problem an einer vermeintlichen Stelle repariert und sich erst daraus ergibt, dass wo anders etwas anzufassen ist. Nur hier ist es ja doch offensichtlich. 

Tatsächlich wurde das Auto damals sogar mit Triple Tuner beworben. Der dritte wäre dann wohl DAB gewesen, wenn ich das dabei hätte. Ändert aber nichts daran, dass sie ihn so beworben haben. Es ist ja nicht das einzige, das dem Auto in Wahrheit fehlt. Meine Ambientebeleuchtung hat zB nur die Lampen im Fußraum. Die Mittelkonsole wird da auch nicht mehr beleuchtet (auch die Türgriffe nicht - kann aber sein, dass der Teil damals nur beim GT-Line inkludiert war, bin mir da nicht mehr so sicher). Auch im Kofferraum wurde mir damals gesagt, dass der Allure ein Schienensystem hat, naja, das haut auch nur der GT-Line...alles in allem war die Erfahrung mit meinem ersten Händler nicht gerade die allerbeste.

wenn Bi-Tuner vielleicht bedeutet: AM & FM Empfang, dann könnte TRIPLE-Tuner AM+FM+DAB sein.
Glaube ich aber nicht. Bei PSA wird DAB unter "digitaler Tuner" bezeichnet.
Ich denke das TRIPLE Tuner dann bedeutet: FM1 + FM2 + AM, dieser Tuner hat dann die Antennen FM1/AM + FM2
Hat jemand einen Bi-Tuner so ist nur ein Antennenkabel für FM(1)+AM verbaut.

schaut mal, folgendes würde die These bestätigen:

Im SMEG Anleitungsheft steht:
   

mal nach Fachbegriffen wie Dirana2 gegoogelt bringt eine Grafik eines anderen Radio-Zulieferes (Hirschmann) zum Vorschein:
   

Also kann BI-Tuner FM+AM bedeuten,...

...wobei ich auch erwartet hätte (wie bei meinem alten Blaupunkt-Radio) Bi-Tuner = ein FM Tuner spielt einen Radiosender, der andere Tuner scant im Hintergrund nach besserem Empfang für diesen Sender. Oder nimmt von mir aus die Verkehrsnachrichten einer anderen Sendefrequenz auf einen Speicher auf, damit der Fahrer diese dann gezielt abrufen kann.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
308 SW 1.2 e-thp 130 Allure (DAB/RFK/PANO/ALCANTARA) in rubirot[Bild: 660952.png]
vorher: 307 SW Premium 2,0 16V 100 kW
   1 Mitglied gefällt tazitus's Beitrag:
  • ElCapi (17.04.2019)






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Hilfe - nach Fahrwerkseinbau stehen beide Vorderräder nach außen mrZAKspeed 20 1.137 07.12.2018, 14:28
Letzter Beitrag: Chris308GT




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.