Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Smart Repair während Leasing erlaubt?
#1

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage bezüglich einer Ausbesserung einer Beule bei einem Leasingfahrzeug.
Auf einem Parkplatz wurde durch einen unbekannten (Fahrerflucht) eine kleine Delle in der hinteren Tür auf der Fahrerseite verursacht. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich diese bei einem "Beulendoktor" ausbeulen lassen kann oder zu meinem Händler damit muss, da es sich um ein Leasingvertrag handelt. 
Gehen durch eine Instandsetzung bei einer Fremdfirma irgendwelche Garantieleistungen verloren. 
Im Leasingvertrag habe ich hierzu nichts gefunden.

Vielen Dank für Antworten Smile



#2

Im Zweifel immer beim Händler nachfragen, und auch bei ihm die Ausbesserung in Auftrag geben.
Da es sich um Fahrerflucht handelt, am besten auch die Polizei einschalten, falls nicht schon geschehen.
Und den Rest macht die Versicherung.

Ich hatte selber kleine Kratzer in mein schönes neues Auto reingemacht und das wurde über den Händler so gut es ging (am Kunststoffstoßfänger sind noch leichte Spuren dran) gerichtet.

3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
Bestellt Mitte Dezember, geliefert: KW21/17
   1 Mitglied gefällt MrMarc's Beitrag:
  • Tobi3008 (10.03.2019)


#3

Wenn du das Auto später übernehmen möchtest, ist die kleine Beule eigentlich egal. Oder mußt du zurückgeben?
LG Jo

               Pug1 Gif           GT 225     09.2018           Pug1 Gif 
Ein Leben ohne  Pug1 Gif ist machbar, aber nicht Erstrebenswert  
   1 Mitglied gefällt Peugeotneuling's Beitrag:
  • Tobi3008 (10.03.2019)


#4

Meiner Meinung nach war es in der Sekunde, in der du es hier veröffentlicht hast, nicht mehr in deiner Hand.
Stimme es jetzt mit deinem Leasinggeber ab und gut.

508 SW GT, EZ 06/2016 - Perla Nera - Leder, schwarz - JBL etc. etc.
C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)


#5

(09.03.2019, 11:04)Tobi3008 schrieb: Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage bezüglich einer Ausbesserung einer Beule bei einem Leasingfahrzeug.
Auf einem Parkplatz wurde durch einen unbekannten (Fahrerflucht) eine kleine Delle in der hinteren Tür auf der Fahrerseite verursacht. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich diese bei einem "Beulendoktor" ausbeulen lassen kann oder zu meinem Händler damit muss, da es sich um ein Leasingvertrag handelt. 
Gehen durch eine Instandsetzung bei einer Fremdfirma irgendwelche Garantieleistungen verloren. 
Im Leasingvertrag habe ich hierzu nichts gefunden.

Vielen Dank für Antworten Smile

Hey Tobi,

derjenige welcher Deinen PKW bei der Rücknahme begutachtet und nichts an der Position an welcher sich im Moment noch die Beule befindet, feststellen kann....... na der hat auch keinen Grund was zu Beanstanden! Smile 
Wo kein Richter .. da kein Kläger.

Ich würde es beim Beulen Doktor machen lassen.

Gruss
Hartmut

3008 Allure. 1,6l Benziner. Panorama. ACC. Focal. Keyless. DAB+ Radio, Mirror Screen. Auslieferung auf 225/55 R18 Michelin Primacy 3 . Gewechselt auf Ganzjahres Michelin. Die Sommerreifen biete ich an. Pug1 Gif Farbe: Hurrican Grau. (Fast Schwarz)  Big Grin


#6

Dürfte bei der, bei Gutachten üblichen, Schichtdickenmessung des Lackes auffallen.

508 SW GT, EZ 06/2016 - Perla Nera - Leder, schwarz - JBL etc. etc.
C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)


#7

Aber nur wenn lackiert wird, beim blanken herausziehen (sofern möglich) der Beule dürfte keiner etwas merken Dodgy

Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP EAT6 165 Copper Braun - 02/2018

Full-LED, Keyless + elektr. Heckklappe, Panoramadach, Perla Nera, S&S, AGR-Sitze, DAB+3D Navi NAC, Focal-Soundsystem, Easy Paket, induktive Ladestation, ACC Tempomat


#8

(10.03.2019, 20:24)Wothanius schrieb: Aber nur wenn lackiert wird, beim blanken herausziehen (sofern möglich) der Beule dürfte keiner etwas merken Dodgy

Stimmt latürnich!

508 SW GT, EZ 06/2016 - Perla Nera - Leder, schwarz - JBL etc. etc.
C3 Aircross PureTech 110 S&S EAT6 SHINE, Perla Nera mit Hype Colorado (EZ 01/19)
   1 Mitglied gefällt sharky61's Beitrag:
  • Wothanius (10.03.2019)


#9

Vielen Dank für die Antworten. Die Gefahr das beim ausbeulen der Lack platzt besteht natürlich immer.



#10

(11.03.2019, 16:25)Tobi3008 schrieb: Vielen Dank für die Antworten. Die Gefahr das beim ausbeulen der Lack platzt besteht natürlich immer.

Je neuer das Auto, umso geringer die Wahrscheinlichkeit, dass der Lack reißt/abplatzt (je nach Stärke der Delle natürlich). Einfach mal nachfrage, der Profi wird schon eine realistische Einschätzung geben können. Eine 100%-Garantie ist das aber trotzdem nicht.

mfG Sascha

508 SW Business Line
T4 TDI Caravelle - muss gehen, wird nicht mehr benötigt!






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.