Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



man fragt sich bei diesem Auto schon, was die Designer_Ingenieure so gelernt haben
#31

Speicher Dir doch die Verbrauchsanzeige in deiner „persönlichen“ Einstellung.
Dann hast du die dauerhafte.

3008 GT / Baujahr 11.2017 / Perla Nera Schwarz / alles außer AHK.
   1 Mitglied gefällt Allesklar's Beitrag:
  • bcm65 (11.02.2019)


#32

(11.02.2019, 14:18)Allesklar schrieb: Speicher Dir doch die Verbrauchsanzeige in deiner „persönlichen“ Einstellung.
Dann hast du die dauerhafte.

Habe ich auch gemacht da ich im Moment den Verbrauch im Auge habe. Wenn ich sie einmal nicht mehr brauche kommt was anderes dorthin.

lG
Bernhard

3008 GT EAT8 mit allem (außer Glasdach, Leder) BJ 2018 Magnetic Blue    [Bild: 981227.png]


#33

(11.02.2019, 14:28)bcm65 schrieb:
(11.02.2019, 14:18)Allesklar schrieb: Speicher Dir doch die Verbrauchsanzeige in deiner „persönlichen“ Einstellung.
Dann hast du die dauerhafte.

Habe ich auch gemacht da ich im Moment den Verbrauch im Auge habe. Wenn ich sie einmal nicht mehr brauche kommt was anderes dorthin.

lG
Bernhard

.. warum nicht im unteren Teil der Anzeige wie bei anderen Fahrzeugen auch möglich .. oder zusätzlich im Tacho oder im Drehzahlmesser .. irgendwie unausgegoren das Ganze ..



#34

Alle Achtung, sicher gibt es das eine oder andere,was woanders anders geregelt wird. Aber soviel Geheule über die angebliche Unvollkommenheit eines Autos habe ich noch in keinem Forum erlebt. 
Leider betreibst du hier Rosinenpickerei,  das beste aus allen Welten gibt es eben nicht in einem Auto. Hier kann keiner was dafür, dass du keine ausgiebige Probefahrt gemacht hast. 
Ich glaube, du würdest auch an jedem Auto was auszusetzen haben, mindestens das es zu breit, zu unübersichtlich oder sonstwas ist. 
Mach dich hier nicht zum Troll mit deiner ewigen Mäkelei.
Viele Grüße Mainy

3008 GT Diesel Kupfer-metallic mit "alles" außer AHK Shy  [Bild: 872074_5.png]
EZ.29.05.17
C4 Pure-tech Automatik 130 PS in rubinrot und eine CBF1000 in pearl-amber yellow zum Entspannen
   16 Mitglieder gefällt MainCoon's Beitrag:
  • 47Emmo (13.02.2019), Allesklar (16.02.2019), ApGHH (16.02.2019), Dani508 (16.02.2019), Deach (11.02.2019), gary_d (12.02.2019), Jumbo508 (15.02.2019), kobra58 (12.02.2019), Kugelblitz (12.02.2019), ManniMammut (12.02.2019), MrMarc (11.02.2019), Newbie_VIE (17.02.2019), roko5 (11.02.2019), schaafflo (17.02.2019), Stulle-Gettorf (14.02.2019), Syntron (12.02.2019)


#35

Hallo Leidengenossen
So, jetzt geb ich halt auch mal meinen Senf dazu.

Eins vorweg, kein Auto ist perfekt und jeder hat unterschiedliche Vorlieben, Ansichten oder Bedürnisse

Mittlerweile habe ich ganze 1000km runter und bin mit dem Wagen eigentlich sehr zufrieden. Fahrleistung,Verbrauch,Geräusche... alles gut.

Trotzdem vermisse ich doch einige Dinge, hätte sie gern anders gehabt bzw. habe ich selbst nachgerüstet. (Für die die noch unsicher sind bei der Bestellung oder nicht genau wissen was auf sie zukommt,hehe)

CD-Player: Wollte ich unbedingt. Bei der Bestellung mitgekauft und einbauen lassen. Leider geht dadurch der vordere Zigarettenanzünder flöten. Eigentlich egal für mich als Nichtraucher, wenn wenigstens ein zweiter USB Anschluss vorhanden wäre. So muss man ständig umstöpseln.

Eco-Mode: Nervt mich einfach, da man selbst nicht eingreifen kann. Ich kann nicht mal 20 Minuten Musik hören ohne dass alles ausgeht.

Beleuchtung i Cockpit Amplify: bei dem Preis hätte ich schon gern einige Farben/Features mehr gehabt. Auch die Innenraumbeleuchtung ist doch etwas sparsam. Habe da bei alten Autos weit besseres gesehen

Blenden im Innenraum: Der GT-Line ist ja jetzt nicht gerade in der unteren Preisklasse zu finden. Deshalb vermisse ich diverse Chromblenden an Lautsprecher, Lüftung,Tür,Deckenlicht etc. Muss man sich alles aus China besorgen wenn man das will

Mirror-Link: Eigentlich sinnlos ausser telefonieren. Apps gibt nur wenige und die die man braucht funktionieren oft nicht

USB Port: Nur einer vorhanden

Super und total zufrieden bin ich mit den Kameras (360 Grad Sicht) da der Wagen doch recht unübersichtlich ist, gerade hinten raus.
Verkehrsschilderkennung funktioniert tadellos, ebenso das automatische Abblendlicht und Tempomat so wie diverse Assistenten
Öffnungsbegrenzung der Heckklappe habe ich mittlerweile auch geblickt, leider stösst man sich dann allerdings öfter mal den Kopf

So, das wärs erst mal. Werde eventuell noch was ergänzen bei Bedarf

mal gespannt auf eure Kommentare

LG

Pangit

Peugeot 3008 GT-Line EAT8 Pure Tech 180 ,Met. Platinium Grau,Keyless System, Heckklappe sensorgesteuert,Tempomat,3D Navi, CD-Player, Easy und Grip Control, Dachreling thumbsup
   1 Mitglied gefällt Pangit's Beitrag:
  • Wothanius (16.02.2019)


#36

Was ist der ECO Mode?

Gruß
Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten thumbsup dance2 rock
3008 GT-Line THP 165 EAT6 Perlmutt Weiß


#37

(16.02.2019, 17:46)Deach schrieb: Was ist der ECO Mode?
Der schaltet im Stand (ohne laufenden Motor) alle unnötigen Verbraucher ab, um die Batterie zu schonen!
Sag bloß du hattest das noch nie?

Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP EAT6 165 Copper Braun - 02/2018

Full-LED, Keyless + elektr. Heckklappe, Panoramadach, Perla Nera, S&S, AGR-Sitze, DAB+3D Navi NAC, Focal-Soundsystem, Easy Paket, induktive Ladestation, ACC Tempomat


#38

Doch, aber bis jetzt wurde maximal die Heizung kalt. Alles andere blieb immer an.

Gruß
Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten thumbsup dance2 rock
3008 GT-Line THP 165 EAT6 Perlmutt Weiß


#39

aber liebe leute,das sind doch alles so sachen, die bemerkt man doch wenn man das auto anschaut. und ich zum beispiel mags ned so chromig im inneren.
und den eco mode gibts doch auch nicht erst seit gestern.
dasis doch ein wenig jammern auf hohem niveau

   3 Mitglieder gefällt Siegal's Beitrag:
  • Dani508 (16.02.2019), Deach (17.02.2019), SilentGreen (16.02.2019)


#40

(09.02.2019, 01:11)Kater.Salem schrieb:
(08.02.2019, 08:18)WaJoWi schrieb: Bei mir meckert die nicht - die tut sowieso nicht (weigert sich beharrlich eine Verbindung mit meinem 3008 einzugehen).

Dann deinstalliere die vorhandene Version und installiere dir die V1.15.1, danach deaktiviere das automatische update für die App.
Funktioniert bei mir perfekt und ist die beste Version. Wenn du die V1.15.1 benötigst, kann ich sie dir zukommen lassen. Wink

Hast du meine PN nicht gelesen? Ich würde gerne diese Version bei mir testen...

3008 Allure 130 EAT8
+Metallic (Artense Grau) +Sitzheizung +City Paket 2 +Grip Control
Bestellt: 19.6.2018, Liefertermin: Okt. / Nov. 2018
Produktionsdatum: 26.11.18, Übernahme: 20.12.18
[Bild: 996804_5.png]


#41

(16.02.2019, 17:06)Pangit schrieb: Hallo Leidengenossen
So, jetzt geb ich halt auch mal meinen Senf dazu.

Eins vorweg, kein Auto ist perfekt und jeder hat unterschiedliche Vorlieben, Ansichten oder Bedürnisse

Mittlerweile habe ich ganze 1000km runter und bin mit dem Wagen eigentlich sehr zufrieden. Fahrleistung,Verbrauch,Geräusche... alles gut.

Trotzdem vermisse ich doch einige Dinge, hätte sie gern anders gehabt  bzw. habe ich selbst nachgerüstet. (Für die die noch unsicher sind bei der Bestellung oder nicht genau wissen was auf sie zukommt,hehe)

CD-Player: Wollte ich unbedingt. Bei der Bestellung mitgekauft und einbauen lassen. Leider geht dadurch der vordere Zigarettenanzünder flöten. Eigentlich egal für mich als Nichtraucher, wenn  wenigstens ein zweiter USB Anschluss vorhanden wäre. So muss man ständig umstöpseln.

Ich würde dann den hinteren Anzünder mit einem USB-Ladegerät ausstatten.

Eco-Mode: Nervt mich einfach, da man selbst nicht eingreifen kann. Ich kann nicht mal 20 Minuten Musik hören ohne dass alles ausgeht.

Das gibts bei PSA seit fast 15 Jahren schon oder länger. Ich kann solche Bevormundung seitens der Hersteller aber auch nicht leiden. Wenn ich die Batterie leergefeahren habe durch zu langes  Stehen bin ich selbst schuld. Ich möchte es aber noch selbst steuern können. Dass man deswegen bei einem Update gezwungen ist, 45 Minuten mit dem Auto zu fahren, finde ich in heutiger Zeit sogar frech.

Beleuchtung i Cockpit Amplify: bei dem Preis hätte ich schon gern einige Farben/Features mehr gehabt. Auch die Innenraumbeleuchtung ist doch etwas sparsam. Habe da bei alten Autos weit besseres gesehen

Jo, das ist aber Herstellereigen. Jeder macht was anderes. Die unteren Reihen von BMW haben nur zweifarbige Ambientebeleuchtungen. Weiß und rot/orange. Das mag nicht jeder, ich hätte lieber auch blau gehabt. Allerdings sind bei Peugeot seit Jahren die Schalter für die Innenbeleuchtung an der Decke immer noch nicht beleuchtet. Das finde ich -mittlerweile- billig und veraltet.


Blenden im Innenraum: Der GT-Line ist ja jetzt nicht gerade in der unteren Preisklasse zu finden. Deshalb vermisse ich diverse Chromblenden an Lautsprecher, Lüftung,Tür,Deckenlicht etc. Muss man sich alles aus China besorgen wenn man das will

Ich finde das voll ok, zuviel von diesem überstrapaziertem Chrom sieht für mich billig aus, weil man eben merkt und sieht, dass es auch China kommt. Focal haben im Spiegeldreick eine Chromblende am Fuß. Mir persönlich reicht es wirklich aus.

Mirror-Link: Eigentlich sinnlos ausser telefonieren. Apps gibt nur wenige und die die man braucht funktionieren oft nicht

Hm, keine Ahnung bei Mirror-Link, aber bei Apple gibts einige Apps, vor allem mittlerweile gute Navigationsapps wie TomTom, Waze, Sygic. Ansonsten bekomme ich das was ich fürs Autofahren erwarte: Nachrichten, Telefon, Musik, Navigation. Facebook und so geht gar nicht, weil völlig überflüssig und unsinnig während der Fahrt. 

USB Port: Nur einer vorhanden

Stimmt, ist zu wenig.


Super und total zufrieden bin ich mit den Kameras (360 Grad Sicht) da der Wagen doch recht unübersichtlich ist, gerade hinten raus.
Verkehrsschilderkennung funktioniert tadellos, ebenso das automatische Abblendlicht und Tempomat so wie diverse Assistenten
Öffnungsbegrenzung der Heckklappe habe ich mittlerweile auch geblickt, leider stösst man sich dann allerdings öfter mal den Kopf

Würde ich bald gerne auch mal alles ausprobieren, muss aber immer noch lange warten Sad

So, das wärs erst mal. Werde eventuell noch was ergänzen bei Bedarf

mal gespannt auf eure Kommentare

LG

Pangit

Viele Grüße

Bestellt am 31.10.2018: 
3008 GT-Line HDI130 EAT8 in Ultimate Rot, mit DAB-Radio, Panoramadach, Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC, Focal-Soundsystem, AGR-Sitze, Keyless-System, 180Grad Kamera, Ganzjahresreifen.
Aktueller Liefertermin: 15.KW 2019
(Früher: voraussichtliche Lieferfrist 36-38 Wochen: 10.07. bis 24.07.2019. Liefertermin laut Vertrag: 30.06.2019)
   1 Mitglied gefällt Active's Beitrag:
  • schaafflo (17.02.2019)


#42

(17.02.2019, 01:05)Active schrieb:
(16.02.2019, 17:06)Pangit schrieb: Hallo Leidengenossen
So, jetzt geb ich halt auch mal meinen Senf dazu.

Eins vorweg, kein Auto ist perfekt und jeder hat unterschiedliche Vorlieben, Ansichten oder Bedürnisse

Mittlerweile habe ich ganze 1000km runter und bin mit dem Wagen eigentlich sehr zufrieden. Fahrleistung,Verbrauch,Geräusche... alles gut.

Trotzdem vermisse ich doch einige Dinge, hätte sie gern anders gehabt  bzw. habe ich selbst nachgerüstet. (Für die die noch unsicher sind bei der Bestellung oder nicht genau wissen was auf sie zukommt,hehe)

CD-Player: Wollte ich unbedingt. Bei der Bestellung mitgekauft und einbauen lassen. Leider geht dadurch der vordere Zigarettenanzünder flöten. Eigentlich egal für mich als Nichtraucher, wenn  wenigstens ein zweiter USB Anschluss vorhanden wäre. So muss man ständig umstöpseln.

Ich würde dann den hinteren Anzünder mit einem USB-Ladegerät ausstatten.

Eco-Mode: Nervt mich einfach, da man selbst nicht eingreifen kann. Ich kann nicht mal 20 Minuten Musik hören ohne dass alles ausgeht.

Das gibts bei PSA seit fast 15 Jahren schon oder länger. Ich kann solche Bevormundung seitens der Hersteller aber auch nicht leiden. Wenn ich die Batterie leergefeahren habe durch zu langes  Stehen bin ich selbst schuld. Ich möchte es aber noch selbst steuern können. Dass man deswegen bei einem Update gezwungen ist, 45 Minuten mit dem Auto zu fahren, finde ich in heutiger Zeit sogar frech.

Beleuchtung i Cockpit Amplify: bei dem Preis hätte ich schon gern einige Farben/Features mehr gehabt. Auch die Innenraumbeleuchtung ist doch etwas sparsam. Habe da bei alten Autos weit besseres gesehen

Jo, das ist aber Herstellereigen. Jeder macht was anderes. Die unteren Reihen von BMW haben nur zweifarbige Ambientebeleuchtungen. Weiß und rot/orange. Das mag nicht jeder, ich hätte lieber auch blau gehabt. Allerdings sind bei Peugeot seit Jahren die Schalter für die Innenbeleuchtung an der Decke immer noch nicht beleuchtet. Das finde ich -mittlerweile- billig und veraltet.


Blenden im Innenraum: Der GT-Line ist ja jetzt nicht gerade in der unteren Preisklasse zu finden. Deshalb vermisse ich diverse Chromblenden an Lautsprecher, Lüftung,Tür,Deckenlicht etc. Muss man sich alles aus China besorgen wenn man das will

Ich finde das voll ok, zuviel von diesem überstrapaziertem Chrom sieht für mich billig aus, weil man eben merkt und sieht, dass es auch China kommt. Focal haben im Spiegeldreick eine Chromblende am Fuß. Mir persönlich reicht es wirklich aus.

Mirror-Link: Eigentlich sinnlos ausser telefonieren. Apps gibt nur wenige und die die man braucht funktionieren oft nicht

Hm, keine Ahnung bei Mirror-Link, aber bei Apple gibts einige Apps, vor allem mittlerweile gute Navigationsapps wie TomTom, Waze, Sygic. Ansonsten bekomme ich das was ich fürs Autofahren erwarte: Nachrichten, Telefon, Musik, Navigation. Facebook und so geht gar nicht, weil völlig überflüssig und unsinnig während der Fahrt. 

USB Port: Nur einer vorhanden

Stimmt, ist zu wenig.


Super und total zufrieden bin ich mit den Kameras (360 Grad Sicht) da der Wagen doch recht unübersichtlich ist, gerade hinten raus.
Verkehrsschilderkennung funktioniert tadellos, ebenso das automatische Abblendlicht und Tempomat so wie diverse Assistenten
Öffnungsbegrenzung der Heckklappe habe ich mittlerweile auch geblickt, leider stösst man sich dann allerdings öfter mal den Kopf

Würde ich bald gerne auch mal alles ausprobieren, muss aber immer noch lange warten Sad

So, das wärs erst mal. Werde eventuell noch was ergänzen bei Bedarf

mal gespannt auf eure Kommentare

LG

Pangit

Viele Grüße

Zu 1: USB Stecker habe ich seit vorgestern drin. Allerdings etwas umständlich hinzukommen ohne sich zu verrenken
Zu 2 und 3: Gebe ich dir vollkommen Recht
zu 4: Hat halt jeder seine Vorlieben
Zu 5: FB und Whats App hätte ich schon gern über Mirror Link oder Android Auto. FB Messenger liest wenigstens mal die Nachrichten vor. Selbstverständlich sollte man es während der Fahrt nicht nutzen. Aber Sprachnachrichten und so sollten doch möglich sein in der heutigen Zeit

LG

Pangit

Peugeot 3008 GT-Line EAT8 Pure Tech 180 ,Met. Platinium Grau,Keyless System, Heckklappe sensorgesteuert,Tempomat,3D Navi, CD-Player, Easy und Grip Control, Dachreling thumbsup






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Muss man gesehen haben - Mit oder ohne GRIP-Control? Dani508 2 427 28.12.2018, 13:48
Letzter Beitrag: Dani508
  Mit dem 3008 Panne haben und liegen bleiben Jumbo508 11 1.256 10.10.2018, 18:26
Letzter Beitrag: Kawa a59
  Gibt es schon Led Kennzeichenbeleuchtung für den 3008 GT? MisterBeatz 2 1.125 06.03.2018, 18:25
Letzter Beitrag: hoschy
  Gibt es schon 3008 II mit autm. Heckklappe im Umlauf? 206driver 50 6.362 10.07.2017, 19:53
Letzter Beitrag: Qwertz




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.