Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Peugeot 3008, ein Winterauto?
#1

.. von der M-Klasse kommend kann ich nur sagen, der Peugeot 3008 ist vielleicht ein tolles Sommerauto, aber für den richtigen Winterbetrieb eher kaum tauglich!

Hintergrund: Da der MB einem Neukauf weichen musste und die Peugeot-3008-Form einfach Klasse ist, kam dieser als Ersatzkauf in Frage. Die Frage nach dem Wintereigenschaften wurden vom Verkäufer aufgrund des Grip Control erst einmal abgeschmettert. Also hin zum Händler, um überrascht festzustellen, das das zugesagte Fahrzeug entgegen des Versprechens gar kein Grip Control hatte. Der Verkäufer erklärte dann gleich großspurig, man bräuchte das Grip Control eh nicht, weil hier die zufälligerweise in der Ecke stehenden Winterräder für 1.900 Eure diese Technik eh überflüssig machen würde, und das Fahrzeug auf den Winterreifen genauso sicher fahren würde. Obwohl ziemlich angepißt, konnte der Händler dann doch noch einen Peugeot 30008 mit Grip Control auftreiben, und zur Sicherheit wurden auch noch die Winterräder gekauft und aufgezogen.

Beim ersten Schnee hier im Bayrischen Wald dann die gnadenlose Ernüchterung: Wo ich mit der M-Klasse 10 Jahre lang ohne Probleme unsere kleine Auffahrt hochfuhr, rutschte der Peugeot trotz eingeschalteten Grip Control und auf Winterreifen gleich mal Richtung Mauer und war nicht dazu zu bewegen, die Auffahrt zu stemmen. Nachdem er zwanzig Minuten später (und nem Eimer Salz) dann doch auf der Straße stand, rutsche der Wagen gleich weiter Richtung parkende Fahrzeuge, weil die Straße ein wenig geneigt ist. Ein Problem, welches ich in 45 Jahren nicht einmal bei irgendeinem anderen Fahrzeug (gut, waren alles Audis oder MB) bemerken musste.

Bevor ichs vergesse: Mit meinem FIAT-Ducato-Wohnmobil (160 Ps) komme ich die Auffahrt im Winter ebenfalls seit Jahren OHNE Probleme hoch.



#2

Dürfte aber wohl niemand überraschen, dass Grip Control kein Ersatz für Allrad ist.

Um die Frage etwas genereller zu beantworten: leider gibt es Funktionen wie beheizte Waschdüsen oder eine beheizte Frontscheibe nicht bei Peugeot.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#3

Also ich kann mir das nicht vorstellen mit dem 3008! Klar, ein ML ist was anderes mit
4-matic.
Ich hatte letzte Woche das Vergnügen mit meinem 508 mit frischen Winterreifen in
Südtirol auf 1555m Höhe und durchweg schneebedeckter Fahrbahn zu fahren!
Keine Probleme gehabt . Fernpass hoch und Richtung Graun im Vinchgau alle Berge
hochgefahren. Selbst die enge Bergstraße zum Ferienhaus war kein Problem .
Möchte keinem etwas unterstellen, aber wenn der Tiefe 508 sich ohne rutschen überall durchgewühlt
hat kann ich mir nicht vorstellen warum das der 3008 nicht auch tun sollte.
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...
   4 Mitglieder gefällt Peugeotbobbelche's Beitrag:
  • Jumbo508 (14.01.2019), Reitha (13.01.2019), Ritzo (14.01.2019), Rollee (14.01.2019)


#4

Es gibt hier ja auch bereits einige Berichte über sehr zufriedene Eigner des 3008 mit Grip-Controll. Einfach mal lesen. Dann beantwortet sich sein Thread von selbst Smile

Ostfriesland Juchhu

Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,3l/100km  Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
Exit: 508 SW  140 FAP

Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk Cool
   3 Mitglieder gefällt Reitha's Beitrag:
  • Peugeotbobbelche (14.01.2019), Ritzo (14.01.2019), Rollee (14.01.2019)


#5

Ich hab aber oft das Gefühl, dass es vorher eine völlig überzogene Erwartungshaltung an das System gab.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#6

Was man auch bedenken sollte: neue Reifen brauchen ein paar hundert Kilometer um richtigen Grip zu entwickeln!

3008 Allure 130 EAT8
+Metallic (Artense Grau) +Sitzheizung +City Paket 2 +Grip Control
Bestellt: 19.6.2018, Liefertermin: Okt. / Nov. 2018
Produktionsdatum: 26.11.18, Übernahme: 20.12.18
[Bild: 996804_5.png]
   3 Mitglieder gefällt WaJoWi's Beitrag:
  • Peugeotbobbelche (14.01.2019), Ritzo (14.01.2019), Rollee (14.01.2019)


#7

Ich finde, dass der 3008er ein sehr gutes Winterauto ist.
Ich hab zwar kein Grip Control, bin aber bis jetzt noch überall sehr gut hinaufgekommenen...

Deutlich besser als beim ehemaligen 308er.

Voraussetzung sind natürlich gute Winterreifen und Schneeketten wenn erforderlich.

Da ich ja in Osttirol wohne und daher viel Bergstraßen fahren muss (mit zum Teil bis zu 15% Steigung) kann ich sagen, dass es ein sehr gutes Winterauto ist.

Natürlich ist es klar, dass man es nicht mit einem Allrad - Auto vergleichen kannn.

LG Roland

aktuell: Peugeot 3008 II Allure PureTech 130 PS (Schnee weiß)
inkl. Full LED Paket, 3D Navigation, iCockpit Amplify Paket   Shy  claps
[Bild: 932886.png]

————————————————————————————————

bis April 2018: Peugeot 308 II GT-Line BlueHDi 120 in Magnetic Blau inkl. Sport-Paket  
   2 Mitglieder gefällt roko5's Beitrag:
  • MrMarc (14.01.2019), Ritzo (14.01.2019)


#8

Grip Control wird ja im entsprechenden Thread rauf und runter diskutiert.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man beim Umstieg von 4x4 auf Grip Control
mitunter enttäuscht ist, würde das System aber nicht als grundsätzlich schlecht oder
unbrauchbar einstufen.

Vielleicht sind die aktuellen Bedingungen in den "Schneegebieten" einfach ein biss too much?

3008 Crossway | 165THP EAT6 | Perlmuttweiß | Full LED | Focal | Keyless | Grip Control | Panoramadach
   2 Mitglieder gefällt Ritzo's Beitrag:
  • Helmi55 (15.01.2019), MrMarc (14.01.2019)


#9

(14.01.2019, 07:52)206driver schrieb: Ich hab aber oft das Gefühl, dass es vorher eine völlig überzogene Erwartungshaltung an das System gab.

eine Erwartungshaltung, die vom Verkäufer aufgebaut wurde, es stand nämlich auch der Kauf eines neuen 
MB im Raum ..

(14.01.2019, 12:22)Ritzo schrieb: Grip Control wird ja im entsprechenden Thread rauf und runter diskutiert.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man beim Umstieg von 4x4 auf Grip Control
mitunter enttäuscht ist, würde das System aber nicht als grundsätzlich schlecht oder
unbrauchbar einstufen.

Vielleicht sind die aktuellen Bedingungen in den "Schneegebieten" einfach ein biss too much?

mir wurde vom Verkäufer klipp und klar unterbreitet, man brächte lediglich GUTE Winterreifen und könnte sogar auf das Grip Controll verzichten .. vorausgegangen war nämlich die Frage ob das Auto auch Ski-Urlaub-tauglich für Österreich wäre ..



#10

Dann würde ich mich mal an den Verkäufer wenden.

Ostfriesland Juchhu

Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,3l/100km  Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
Exit: 508 SW  140 FAP

Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk Cool


#11

Naja...man könnte jetzt streiten, ob der Verkäufer grundsätzlich was falsches gesagt hat...für nicht Allradler etc. tun's ja auch Winterreifen und Schneeketten.

Mal abgesehen davon, dass man in einem touristisch erschlossen Wintergebiet ist und nicht in der tiefen Wildnis ;-)

Egal ob mit oder ohne GC, der Löwe ist und bleibt (wahrscheinlich) ein Fronttriebler :-)

3008 Crossway | 165THP EAT6 | Perlmuttweiß | Full LED | Focal | Keyless | Grip Control | Panoramadach
   1 Mitglied gefällt Ritzo's Beitrag:
  • MrMarc (14.01.2019)


#12

Es hängt natürlich auch von den Fahrkünsten des Fahrers ab.

Leider sieht man gerade bei uns immer wieder mal Urlauber, welche zum Teil mit Sommerreifen fahren bzw. nicht mal Schneeketten mithaben. (Gsd sind das Ausnahmen)

Das finde ich echt verantwortungslos. Sie gefährden sich und andere Verkehrsteilnehmer.
Es ist leider jedes Jahr immer wieder dasselbe.

Gerade bei uns im Hochgebirge ist es einfach wichtig, dass man eine gute Winterausrüstung mit hat und das man auch das Montieren der Schneeketten beherrscht.
Immer kommt man mit Allrad auch nicht mehr weiter, was ich gestern beim Arbeiten gesehen hab.

Musste sogar gestern beim Bergabfahren Schneeketten montieren, weil es sehr sehr rutschig war....

aktuell: Peugeot 3008 II Allure PureTech 130 PS (Schnee weiß)
inkl. Full LED Paket, 3D Navigation, iCockpit Amplify Paket   Shy  claps
[Bild: 932886.png]

————————————————————————————————

bis April 2018: Peugeot 308 II GT-Line BlueHDi 120 in Magnetic Blau inkl. Sport-Paket  


#13

Es ist auch sicher nicht einfach nach Jahren vom Allrad auf einen reinen Fronttriebler umzusteigen.
Da muss man die Fahrweise schon umstellen.

Früher hatten wir zuerst nur Hecktriebler und kamen auch überall hin.
Heute können wenige ohne die kleinen Helferlein auskommen. Auch wenn sie zugegebenerweise schon angenehm sind.

Was interessant wäre in Bezug GC: Welche Parameter von ESP/ASR/ABS werden wie elektronisch beeinflusst.

Und nur so nebenbei: Mein Sohn hat schon mehrmals in Mittenwald mit seinem 207er einen BMW und auch ein paar Audi's (ohne Allrad) am Berg stehen lassen. Es geht also!

Aber jedes Fahrzeug reagiert anders. Und einen Allradler mit einem "ohne" zu vergleichen, ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen, egal ob mit GC oder ohne.

Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP EAT6 165 Copper Braun - 02/2018

Full-LED, Keyless + elektr. Heckklappe, Panoramadach, Perla Nera, S&S, AGR-Sitze, DAB+3D Navi NAC, Focal-Soundsystem, Easy Paket, induktive Ladestation, ACC Tempomat
   4 Mitglieder gefällt Wothanius's Beitrag:
  • 3008justgr8 (19.01.2019), 47Emmo (14.01.2019), MrMarc (14.01.2019), sharky61 (16.01.2019)


#14

(13.01.2019, 22:28)Reitha schrieb: Es gibt hier ja auch bereits einige Berichte über sehr zufriedene Eigner des 3008 mit Grip-Controll. Einfach mal lesen. Dann beantwortet sich sein Thread von selbst Smile

Ostfriesland Juchhu

Genau, wenn es einige zufriedene Eigner gibt, dann erübrigt sich gefälligst jede andere Meinung!

Bestellt am 31.10.2018: 
3008 GT-Line HDI130 EAT8 in Ultimate Rot, mit DAB-Radio, Panoramadach, Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC, Focal-Soundsystem, AGR-Sitze, Keyless-System, 180Grad Kamera, Ganzjahresreifen.
Aktueller Liefertermin: 15.KW 2019
(Früher: voraussichtliche Lieferfrist 36-38 Wochen: 10.07. bis 24.07.2019. Liefertermin laut Vertrag: 30.06.2019)


#15

Blödsinn. Aber bevor er schreibt das Auto ist im Winter unbrauchbar könnte er sich informieren wie andere damit klar kommen.

Ansonsten ignoriere ich deinen Post mal Wink

Ostfriesland Juchhu

Peugeot 508 SW Allure 5/17 Blue HDI 150 5,3l/100km  Smart Cabrio(Fiffi) 5/2000
Exit: 508 SW  140 FAP

Ach ja.: Klootschieterblaut is kien Bottermelk Cool
   4 Mitglieder gefällt Reitha's Beitrag:
  • 47Emmo (14.01.2019), RalfDN (15.01.2019), Ritzo (15.01.2019), sharky61 (16.01.2019)






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Inspektion - bzw. Wartungskosten Peugeot 3008 II Sascha_Rhbg 117 42.232 20.03.2019, 07:07
Letzter Beitrag: 206driver
  USB-Stick im Peugeot 3008 II Kato 40 42 12.395 17.03.2019, 19:07
Letzter Beitrag: Active
  Test und Fahrberichte Peugeot 3008 II Sascha_Rhbg 715 143.965 22.02.2019, 11:08
Letzter Beitrag: kobra58
  Tankanzeige Peugeot 3008 II Phoenix1223 7 929 12.02.2019, 22:18
Letzter Beitrag: Sascha_Rhbg
  Garantieverlängerung Peugeot 3008 StefanVolf 18 2.613 09.08.2018, 13:15
Letzter Beitrag: kobra58




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.