Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







308 SW GT Alarmanlage
#1

Hallo zusammen,

was haltet Ihr von der Serienalarmanlage oder würdet Ihr eine extra verbauen lassen ? Wenn ja welche.

Gruß
Micha

noch ein Fiat Stilo MW 1.9 JTD BJ 2006 mit 250000 km
und es soll ein
Peugeot GT, SW mit: 2,0l BlueHDi 180 STOP & START 8-Stufen-Automatikgetriebe, Kunstleder/Alcantara Mistral Schwarz mit roten Ziernähten, Alarmanlage, Panoramaglasdach, Anhängerkupplung, DENON-Soundsystem, Digitaler Radioempfang DAB + CD-Laufwerk, Drive Assist-Paket + Safety-Paket, Clever-Paket, Rückfahrkamera 180° in Met. Artense Silber  Shy


#2

Ich hatte früher eine Viper Alarmanlage nachgerüstet im ersten Fahrzeug, das war da schon ein echtes Gefrickel. Daher bevorzuge ich jetzt serienmäßig verbaute Anlagen. Finde die im GT vom Funktionsumfang her nicht schlecht. Und für den Preis bekommt man meiner Meinung nach auch nichts vernünftiges nachgerüstet.

308 SW GT THP205 magnetic blue aus 12/2017


#3

Meine ist Serie und hat mich auch schon weggehupt. Hatte Ladegerät dran (Motorhaube lag auf), wollte Kabel lösen und beim öffnen der Haube ist halt die Nachbarschaft geweckt worden Music  . Also funktioniert.  claps
LG Jo

Pug1 Gif   Hast du AGR am Morgen, hat dein Rücken keine Sorgen   Pug1 Gif 


#4

Schließe mich mal an.
Wäre auch für eine Nachrüst Lösung.
Meinen gabs damals im Umkreis leider nicht mit Alarmanlage. Undecided

Wenn, dann auf jedenfall eine Alarmanlage mit Canbus Kommunikation.
Spart Aufwand und man hat mehr Möglichkeiten.

Dazu wären Erschütterungssensor und Mikrowellensensor für den Innenraum nicht schlecht.

308GTi noch in Perlmutt weiß 
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ 


#5

Ich weiß nicht so Recht mit Serienanlagen. Wenn einer das Auto haben will, weiß er auch wie er das zu tun hat. Sieht man ja all zu oft bei BMW. 

Ja, Peugeot ist was anderes, aber bei uns würden sie das ganze Auto mitnehmen, statt das Infotainment System.
Deswegen würde ich nur nachgerüstete Alarmanlagen einbauen, weil die Diebe nicht wissen können, welches System genau verbaut ist. Bei Serie kennen die ihre Wege.

308 II GTi THP 270 mit der Coupe Franche Lackierung (Magnetic blau und Perla Nera schwarz
Verbrauch: [Bild: 939400.png]


#6

Das ist bumsegal, ob Serie oder nachgerüstet. Wenn die was spezielles haben wollen, egal ob Teil oder Auto, dann ist es auch weg. Aus dem Aspekt bräuchte man auch gar keine Alarmanlage. Um aber irgendwelche Gelegenheitslangfinger abzuschrecken, reicht ein Standard-Serienalarmanlage locker aus. Und günstiger ist sie auch.

308 SW GT THP205 magnetic blue aus 12/2017
   1 Mitglied gefällt Tecci's Beitrag:
  • DirkM (09.11.2018)


#7

Ein weiterer Vorteil wäre evtl., dass der eine oder andere Parkrempler vielleicht schiss bekommt und sich stellt.

Man muss ja an irgendwas glauben. Big Grin

308GTi noch in Perlmutt weiß 
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ 


#8

Ich denke nicht, dass es "bumsegal" ist. Wie schon geschrieben. Wenn die Diebe etwas wollen, dann machen die sich erst einmal schlau darüber. Und eine Serienanlage bietet perfekten Stoff. Man weiß wo jedes einzelne Kabel lang läuft. 
Ja gut, das hängt natürlich von der Komplexität vom Nachrüstsatz ab. Aber man rüstet ja nach, um etwas besseres zu haben und nicht das gleiche in gelb und evtl sogar teurer.
Man hat halt bei Anbietern wie Viper die Möglichkeit noch andere Spielereien einzubauen (versteckter Lautsprecher/Sirene, GPS Ortung, Karte am Schlüssel/Körper für die Wegfahrsperre). 
Solche Systeme sind einfach komplexer. 
100 %ig sicher ist nichts. Die werden wohl auch irgendwie zu knacken sein. Aber ich gehe mal sehr stark davon aus, dass Diebe einen BMW mit der Serienanlage schneller knacken als ein beliebiges Auto mit einer Viper Anlage. 

Oder man kann natürlich die ganze Bordelektronik lahmlegen und ein paar Mini Atombomben wegen des EMP in der Nähe vom Auto abwerfen, damit auch alles elektrische da drin tot ist und das Auto abschleppen. Ja, sowas soll wohl auch gehen  Music

PS: Es gibt doch sogar Anlagen, die Leute vorwarnen, wenn die zu nah am Auto sind.

308 II GTi THP 270 mit der Coupe Franche Lackierung (Magnetic blau und Perla Nera schwarz
Verbrauch: [Bild: 939400.png]


#9

Wie sieht es aus mit Nachrüsten der Originalen?

cu
Chakky

we are dreaming in digital
we are living in realtime
we are thinking in binary
we are talking in IP
welcome to our world


#10

Zu viel Aufwand den sich eh keiner machen will und billig auf keinen Fall da diverse Teile benötigt werden.

308GTi noch in Perlmutt weiß 
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ 






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BDA sagt zu Alarmanlage: Rundumschutz nicht m. programmierbarer Vorwärmung kompatibel keksemann 20 1.847 26.06.2017, 17:45
Letzter Beitrag: ToSchee
  Alarmanlage nachrüsten Robin94 17 3.904 26.10.2016, 07:20
Letzter Beitrag: Robin94




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.