Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



BEDIENUNGSANLEITUNG 5008 II bzw. Bordinstrumente
#31

Na toll, dann werde ich mich wohl nochmals beim Händler melden müssen. Mich erstaunt ein bisschen, dass mir das mit der Unterschrift nicht mitgeteilt wurde. Wird ja bestimmt nicht der erste 5008er sein, welchen sie dort verkauft haben. Immerhin die grösste Peugeot-Vertretung in unserer Region.



#32

Schönen Abend an Euch,

Bzgl. Tomtom Live Dienst: Kleiner Trost - ich muss wohl auch noch einmal zum Händler fahren obwohl er mir versichert hat, dass Tomtom live etc. ab Werk aktiviert ist und es nur kurz dauern würde bis ich Zugriff hätte. Habe auch noch extra nachgefragt, ob ich da nicht eine Datenschutzerklärung unterschreiben müsste, wie ich hier im Forum gelernt habe. Er meinte nur, dass das nur notwendig wäre, wenn ich "dagegen" wäre. Echt seltsam. Bei Peugeot kann ich mein Fahrzeug auch nicht sinnvoll anmelden. Da kann ich nicht einmal 2018 als Produktionsjahr für meinen neuen 5008 GT auswählen - mit der VIN Eingabe müsste Peugeot eigentlich alle Infos haben. Verstehe den ganzen Spiessrutenlauf nicht um ehrlich zu sein. Wäre zu einfach einen Aktivierungscode etc. fürs Navi bei der Fahrzeugübergabe auszuhändigen. Finde da absolut nichts in meinen Fahrzeugdokumenten. Das Einzige was ich aktuell selbständig machen kann, ist bei Tomtom ein Probeabo abzuschliessen...

Fahre morgen oder übermorgen zum Händler - möchte die Einfahrphase meines neuen GT eh bald hinter mich bringen. Bin sonst super zufrieden mit meinem 5008 GT EAT8 180 Diesel. Am meisten begeistert mich das Automatikgetriebe und von den ganzen Extras, das automatische Auf und Abblendlicht so trivial das bei den ganzen anderen Extras auch klingen mag...

l. G.
Karl



#33

War heute beim Händler - hat mir wieder versichert, dass alles ab Werk aktiviert ist und auf die Datenschutzerklärung ansprochen, dass ich diese beim Kauf unterschrieben hätte (Kaufvertrag hat meine Frau unterschrieben da ich nicht da war - keine Ahnung was die unterschrieben hat). Soll noch etwas warten - würde sich innerhalb der nächsten Tage aktivieren - kann bis zu 2 Wochen dauern und würde im Werk aktiviert werden. Glaube nicht so ganz daran da der 5008 mit Sicherheit bereits vor mindestens einem Monat das Werk verlassen hat. Aktuell steht im NAVI links unten immer noch TMC. Umständlicher geht fast nicht mehr. Hoffe nur, dass meine 3 Jahre erst ab Aktivierung laufen.

l. G.
Karl



#34

Bei mir war alles sofort aktiviert!
Welch ein Quatsch mit dem Datenschutz.
Was übermittelst du denn mit dem NAVI?, außer Deiner Größe, Gewicht, Leidenschaft.........................

Peugeot 3008 ll Allure GT-Line THP EAT6 165 Copper Braun - 02/2018

Full-LED, Keyless + elektr. Heckklappe, Panoramadach, Perla Nera, S&S, AGR-Sitze, DAB+3D Navi NAC, Focal-Soundsystem, Easy Paket, induktive Ladestation, ACC Tempomat


#35

Ja sehe ich auch so, ich habe nichts zu verbergen. Ich möchte nur endlich TomTom live.... Diesen "Spiessrutenlauf" verstehe ich nicht. Um ehrlich zu sein glaube ich auch, dass mein Händler null Peilung hat. Mein Händler hat mir einen Gutschein für ein Gratis 1000km Service (nicht verpflichtend) gegeben. Da werde ich darauf bestehen, dass er das "Thema" auf die Reihe bringt. Einfacher wäre es gewesen wenn Peugeot wie z. B. Renault einen Aktivierungscode den Fahrzeugdokumenten beigelegt hätte. Kann mich nicht einmal sinnvoll bei MyPeugeot anmelden. Da kann ich nicht einmal 2018 als Produktionsdatum festlegen. Positiv ist, dass mein neuer 5008GT super und ohne jeglichen Mangel funktioniert. Das Auto ist in Bezug auf Motor und Getriebe wie erwartet ein "Traum"
l. G.
Karl



#36

(19.12.2018, 19:48)Lauramaria schrieb: Ja sehe ich auch so, ich habe nichts zu verbergen.

Doch, hast Du!

Sonst teile uns doch mal so mit, was ihr so verdient, was ihr so ausgebt, wofür ihr euer Geld ausgebt, welche Bankverbindungen ihr habt, spannend wäre noch, wo ihr wohnt und macht doch mal Fotos von eurem Zuhause, sowohl außen als auch innen, zu verbergen habt Ihr ja nichts!  Wink

Ich verstehe diese Art von Logik, freiwillig auf zustehende (Grund-)Gesetze zu verzichten, nicht und finde sie ehrlich gesagt verantwortungslos.

Zur Datenerhebung bei Peugeot:

1. Es werden Daten erhoben, die zum Kauf des Fahrzeugs notwendig sind, wie zB. Bankverbindung, Kundenadresse, bei Krediten Gehaltsnachweise und Schufaabfragen usw.
2. Es werden Daten erhoben, die zum Betrieb der Notruf-Assistence-Funktion notwendig sind, wie zB Geolokalisierung, Erlaubnis der Kommunikation ins Auto, Fernwartung
3. Es werden Daten erhoben, die zum Telematikbetrieb notwendig sind, wie zB Verkehrsinformationen. Dafür muss das Fahrzeug ständig Ortsdaten an einen Server übertragen, welcher den Live-Verkehr berechnen kann.
4. Es werden Daten für den Service und für die Kundenbindung erhoben wie zB. Werkstattbesuche und weitere Maßnahmen wie Mobilitätsservice, Post- und eMail-Korrespodenz usw.

Dafür braucht es eine Einverständniserklärung seitens des Kunden mit Unterschrift.

Es sind also jede Menge extrem sensible Daten, die wir teilweise großzügig in andere Hände, uns eigentlich unbekannte Hände legen, von denen wir nicht wissen können, wie sie damit umgehen!. 
Bei BMW kann ich zum Beispiel alle gespeicherten Telematik-Car-Daten meines Fahrzeugs und des Fahrzeugsschlüssels anzeigen lassen. Das ist der Hammer, was da alles abgespeichert wird!

Wenn man zum Beispiel völlig unschuldig und zu Unrecht in die Ermittlung von Strafbehörden gerät, könnten diese zB. ein Umfangreiches Bewegungsprofil von uns erstellen, weil sie Zugriff auf Daten bekommen, die wir verantwortungsvoll in andere Hände geben. Was ist, wenn diese Daten gehackt werden für ganz andere bösartige Interessen?

Das nur zum Thema, dass man nichts zu verbergen habe.

Bestellt am 31.10.2018: 
3008 GT-Line HDI130 EAT8 in Ultimate Rot, mit DAB-Radio, Panoramadach, Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC, Focal-Soundsystem, AGR-Sitze, Keyless-System, 180Grad Kamera, Ganzjahresreifen.
Aktueller Liefertermin: 15.KW 2019
(Früher: voraussichtliche Lieferfrist 36-38 Wochen: 10.07. bis 24.07.2019. Liefertermin laut Vertrag: 30.06.2019)


#37

(19.12.2018, 18:18)Lauramaria schrieb: War heute beim Händler - hat mir wieder versichert, dass alles ab Werk aktiviert ist und auf die Datenschutzerklärung ansprochen, dass ich diese beim Kauf unterschrieben hätte (Kaufvertrag hat meine Frau unterschrieben da ich nicht da war - keine Ahnung was die unterschrieben hat). Soll noch etwas warten - würde sich innerhalb der nächsten Tage aktivieren - kann bis zu 2 Wochen dauern und würde im Werk aktiviert werden. Glaube nicht so ganz daran da der 5008 mit Sicherheit bereits vor mindestens einem Monat das Werk verlassen hat. Aktuell steht im NAVI links unten immer noch TMC. Umständlicher geht fast nicht mehr. Hoffe nur, dass meine 3 Jahre erst ab Aktivierung laufen.

l. G.
Karl

Bleib dran, sonst wird das nichts. Ich hab auch mehrere Tage hinterhertelefoniert, bis die das verstanden hatten. Und der Händler tat so großartig, weil er ja hunderte Autos im Jahr verkauft und alles ganz genau kennt. Kein Plan!
Nutze am besten Android-Auto oder Car-Play (je nachdem...), ist erstmal gewöhnungsbedürftig, aber dann deutlich stabiler.

weihnachtliche Grüße
Anze

Das Leben ist zu kurz, um das falsche Auto zu fahren.  Shy

5008 GT, Bestellt KW 18, geliefert KW 42


#38

@Active,
Alles korrekt was Du schreibst. Wir leben leider in einer "Big Brother" Zeit wo man vollkommen transparent ist. Wenn man das nicht möchte darf man weder ein Mobil Telefon einschalten noch mit Kredit-/ Bankomat Karten bezahlen. Ich heisse das nicht gut - bitte nicht falsch verstehen. Die Peugeot "Live" Dienste sind da noch das kleinste Problem. Bei einem Unfall wo der Airbag "aufgeht" werden auch die letzen Fahrsekunden gespeichert und können/ werden bei einem Unfall mit Personenschaden ausgelesen. Ich möchte daher zumindest einen Vorteil von meiner "Transparenz" haben, wenn schon meine "Bewegungsdaten" ausgewertet werden.
@Anze, werde dran bleiben. Habe einen Gutschein für einen Ölwechsel bei 1500km und werde diesen nächste Woche machen. Dabei werde ich auch darauf bestehen, dass mein Händler das Thema auf die Reihe kriegt + dass er mir die hintere Tür auf der Fahrerseite besser einstellt. Steht c. a. 2mm vor. Unglaublich, dass so Etwas die Q-Sicherung im Werk verlassen kann. Sonst bin ich super zufrieden mit dem 5008II GT.

l. G.
Karl







  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Online Bedienungsanleitung/PDF windows 1 546 30.05.2018, 14:59
Letzter Beitrag: Singularity
  Bedienungsanleitung für Fahrzeug, Navi, Bluetooth etc... warlock76 2 1.156 20.03.2018, 23:34
Letzter Beitrag: warlock76




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.