Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



[How-To] [308 II] Türverkleidung ausbauen (vorne)
#61

(06.11.2018, 10:08)Mittns schrieb: Wenns Dir so wichtig ist, dann müssteste halt noch ein paar Adern ziehen.
Ist natürlich erwas mehr Aufwand aber ohne Fleiß... blabla. Big Grin

So looks it out.....leider Big Grin



#62

So werd ich es machen, bessere Lautsprecher und ein bisschen dämmen und gut is... Allerdings muß ich noch ca. 3 Wochen warten bis ich meinen endlich bekomme.

Peugeot 308 Style 1.2 Puretech Magnetic blue  rock


#63

(06.11.2018, 11:38)Chris308GT schrieb:
(06.11.2018, 10:16)Jürgen 41 schrieb: Ich werde mir dann wenn es soweit ist, einfach andere Frontlautsprecher verbauen und gut ist. Will ja nur einen besseren Sound(Bass) bei moderater Lautstärke.

Wenn du mehr Tiefgang und Druck haben möchtest reicht es eigentlich schon die Türen vernünftig zu dämmen. Die Styropor- oder Folien- Dampfsperre wird in der "light Variante" einfach durch Alubutyl ersetzt. Wenn man aber schon mal dran ist macht man natürlich das Blech mit und stopft alle anderen Löcher.

Danach hast du mit den Serienlautsprechern schon enorm an Bassvolumen und Kraft gewonnen, laut deinen Aussagen solltest du so schon annähernd zufrieden sein. 
Tauscht du die Lautsprecher mit aus wird das Klangniveau noch ein wenig mehr gehoben. 

In meinem alten Auto hatte ich alle 4 Türen voll gedämmt, incl Türverkleidung mit Alubutyl und Dämmvlies sowie eine Abdichtung vom Lautsprecher zur Verkleidung damit er direkt in den Innenraum spielt und nicht halb in die Verkleidung mit rein. Die Lautsprecher durch oben genannte Eton ausgetauscht aber mit zwei kleinen Eton 300.2 Endstufen über das Serienradio angetrieben. 
Einen Subwoofer wollte ich bei dem Auto auch nicht verbauen da dort die Hybridbatterien verbaut waren und der eh nicht sonderlich groß war.

Der Klang war grandios, selbst richtig guter Bassdruck war vorhanden, da kommt das Denon System in meinem 308 bei weitem nicht mit, dafür spielt das Denon aber etwas brillianter oben rum. 

Genau das gleiche wie ich Dir empfehle habe ich Anfang des Jahres bei meiner Frau gemacht als sie ihren neuen Hyundai i10 bekommen hat. Türen auf, nur die Dampfsperre durch Alubutyl ersetzt, Löcher gestopft und alles wieder zusammen gebaut. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Da macht das Musik hören selbst mit der Serienanlage Spaß, und die in dem kleinen Hyundai kann sicher auch nicht viel. Wenn ich schon die Lautsprecher sehe mit ihren 1€ kleinen Magneten. Dafür spielen sie trotzdem erstaunlich gut

Hab grad noch was gesehen, was ich überlesen habe, mit was stopft man am besten die vorhandenen Löcher?

Peugeot 308 Style 1.2 Puretech Magnetic blue  rock


#64

Auch mit Alubutyl...
Alle Löcher die offen bleiben, also die wo keine Schrauben oder Klipse durch gehen, einfach ein kleines Stück drüber kleben und fertig.

Ganz dicht wird die Tür zwar nie weil der meiste Druck noch zur Scheibe hin raus geht, aber den Unterschied hörst du enorm.

308GT HDI180


#65

ok danke und welche Dicke nehme ich am besten?

Peugeot 308 Style 1.2 Puretech Magnetic blue  rock


#66

(11.11.2018, 18:05)Jürgen 41 schrieb: ok danke und welche Dicke nehme ich am besten?

So dick wie möglich, glaub 1,9mm is das übliche

308GT HDI180






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb [How-To] [308 II] Regensensor Abdeckung ausbauen Mittns 2 393 25.03.2018, 03:29
Letzter Beitrag: Mittns
Lightbulb [How-To] [308 II] Lenkrad/Airbag ausbauen Mittns 2 547 21.03.2018, 19:29
Letzter Beitrag: Mittns




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.