Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Dach lackieren.
#16

(26.09.2018, 16:41)Lilmike schrieb: Hallo zusammen,

habe ein ganz anderes Problem:

Bei meinem BlackDiamond-Dach sind mir 4 Delle aufgefallen, diese sind im Bereich wo der Rückspiegel sitzt dort wo das Dach anfängt und sonst nirgends.
Seit ich das Auto habe hat es auch nicht gehagelt und es ist ja nur ein punktueller Schaden.

Der Händler(hab mein Auto 600km entfernt gekauft) wo ich jetzt die Scheinwerfer/Stoßstange Geschichte hab reparieren lassen, sieht kein Bedarf was zu machen. Bei der Abholung ist mir dort ehrlich gesagt nichts aufgefallen im Dachbereich, was aber nicht heißt, dass es schon von Anfang an nicht auch vorhanden war.

Das müsste doch als Fertigungsfehler unter der Garantie von Peugeot fallen oder was meint ihr?

ich war jetzt noch bei einem 2. Peugeot Händler bei mir in der Nähe, der meinte auch, dass dort was draufgefallen sein könnte.

Ich habe jetzt Peugeot direkt angeschrieben, dass die mir hier einen konkreten Lösungsvorschlag unterbreiten sollen.

Was meint Ihr was ich hier noch machen könnte? Gutachter(lohnt sich das von den Kosten her)
Ich habe den Schaden nicht durch meinen Gebrauch hervorgeführt.

3008 1.6 THP 165 EAT6 Allure
Perlmutt Weiß/Black Diamond Dach / GT Line / Easy Paket
3D-Navigationssystem NAC / Focal Soundsystem / ACC Tempomat / Panorama-Dach

Alarmanlage / Heckklappe inkl. Keyless/ Ergonomische Komfortsitze mit AGR (Teilledersitze)

bestellt: 28.03.2018 -> Lieferzeit 27-29 Wochen (September)
Info im Juli: neuer Liefertermin KW31 -> abgeholt: 31.08.2018



#17

Wir haben seit letzter Woche auch eine Delle im Dach ohne Fremdeinwirkung.

Wir sind mit montierten Originalträger und Fahrradträger aber ohne Fahrräder
ganz normal mit 70 km / h auf einer Überlandstraße gefahren als es ein Geräusch
wie einen Kanonenschlag gegeben hat. Wetter blauer Himmel, kein Schlagloch, es
ist auch nichts auf das Dach gefallen. Wir sind gleich stehengeblieben haben aber
nichts entdeckt ( Steinschlag oder ähnliches ). Erst zu Hause nach der Autowäsche
habe ich dann das Dach betrachtet und die Dalle entdeckt. Sie ist da entstanden,
wo der hintere Dachträger auf der Dachgelerie befestigt ist. Es ist direkt unter der
Kante. Da es Träger mit Schnellbefestigung sind, kann es  auch nicht ein ungleiches
Anziehen von Schrauben sein.
Heute werde  ich in die Werkstatt zur Begutachtung gehen.

Gruß
Klaus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
3008 Allure 165PS EAT6     [Bild: 907156.png]
bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017



#18

Danke für die Rückmeldung Klaus.
Die Delle bei dir sieht ja, wenn ich das richtig erkannt habe, aber mal richtig bescheiden aus. (von der Größe her)
Halt mich hier bitte auf dem Laufenden. Ich werde selbes tun, sobald ich eine Rückmeldung von Peugeot habe.
Ich lass da jetzt auch nicht locker.

Gruß Michael

3008 1.6 THP 165 EAT6 Allure
Perlmutt Weiß/Black Diamond Dach / GT Line / Easy Paket
3D-Navigationssystem NAC / Focal Soundsystem / ACC Tempomat / Panorama-Dach

Alarmanlage / Heckklappe inkl. Keyless/ Ergonomische Komfortsitze mit AGR (Teilledersitze)

bestellt: 28.03.2018 -> Lieferzeit 27-29 Wochen (September)
Info im Juli: neuer Liefertermin KW31 -> abgeholt: 31.08.2018



#19

Erste Begutachtung, es wird schwierig so etwas als Garantie einzureichen.
Komischer Weise verändert sich diese Delle. Am Anfang schien sie tiefer zu
sein und heute war sie etwas flacher.
Ab Donnerstag ist der Werkstattleiter wieder da. Da muss ich es noch einmal
zeigen. Er hat mir aber wenig Hoffnung gemacht. So etwas kann nicht ohne
Fremdeinwirkung kommen, sagt die Fa Peugeot.
Halte euch auf dem laufenden.

Gruß
Klaus

3008 Allure 165PS EAT6     [Bild: 907156.png]
bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017



#20

(08.10.2018, 06:09)kobra58 schrieb: Wir haben seit letzter Woche auch eine Delle im Dach ohne Fremdeinwirkung.

Wir sind mit montierten Originalträger und Fahrradträger aber ohne Fahrräder
ganz normal mit 70 km / h auf einer Überlandstraße gefahren als es ein Geräusch
wie einen Kanonenschlag gegeben hat. Wetter blauer Himmel, kein Schlagloch, es
ist auch nichts auf das Dach gefallen. Wir sind gleich stehengeblieben haben aber
nichts entdeckt ( Steinschlag oder ähnliches ). Erst zu Hause nach der Autowäsche
habe ich dann das Dach betrachtet und die Dalle entdeckt. Sie ist da entstanden,
wo der hintere Dachträger auf der Dachgelerie befestigt ist. Es ist direkt unter der
Kante. Da es Träger mit Schnellbefestigung sind, kann es  auch nicht ein ungleiches
Anziehen von Schrauben sein.
Heute werde  ich in die Werkstatt zur Begutachtung gehen.

Gruß
Klaus

Das sieht aber heftig aus. Da müssen doch Spuren in der Beule sein vom Aufprall. Hast du schon mit der Lupe untersucht. Wenn da am Lack nirgendwo spüren sind, wie soll das den gehen. Schon komisch.
Bin Mal gespannt was dabei rauskommt.

1.5 BlueHDI 130 EAT8     [Bild: 962018.png]


#21

Klaus, das tut mir Leid :/
Sag, kann nicht etwas von deinem Fahrrad abgefallen sein? Fehlt dem ganz sicher nichts?

Wegen den Spiegelungen kann ich die Delle nicht richtig erkennen, du denkst es kam durch eine Spannung?

3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
Bestellt Mitte Dezember, geliefert: KW21/17


#22

Wir hatten noch gar keine Fahrräder montiert.
Wir waren auf dem Weg zum Wohnwagen mit Grund- und Fahrradträgern.
Keine Beschädigung zu sehen außer der Delle.
Es geht nicht um den Schaden, dass kann man rausziehen, aber wenn
wir eine größere Strecke fahren wollen, nicht dass das Dach nachgibt bei
Überlastung. Das Dach von Peugeot ist relativ weich. Haben wir schon beim
308 II SW. Da gab es Hagel, kein Wagen neben uns hatte eine Dalle, nur der
Peugeot.
Tut der Liebe keinen Abbruch

Gruß
Klaus

3008 Allure 165PS EAT6     [Bild: 907156.png]
bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017



#23

Oha.
Ja, stimmt, dass die Bleche immer dünner werden, und teilweise durch Kunststoffteile ersetzt werden, hatte ich damals schon beim Sprung vom 206 zum 207 bemerkt.

3008 II THP 165 EAT6 GT-Line Magnetic Blue mit so ziemlich allen Optionen inkl. Focal Soundsystem, Panoramadach und AHK, aber ohne Grip Control.
Bestellt Mitte Dezember, geliefert: KW21/17


#24

also die Antwort von Peugeot:
Der Schaden sei durch Steinschläge verursacht worden, behauptet rotzfrech auch der Händler, bei dem ich den Schaden angezeigt hatte. (Zur Erinnerung: Das Auto habe ich dort nicht gekauft). -> keine Garantie und Kulanz sieht man auch nicht ein, so Peugeot.

Das stimmt einfach überhaupt mal gar nicht. Ich habe euch ein Foto reingestellt, das den Bereich mit den 4 Dellen zeigt.
Das kann nie und nimmer so entstehen, die Dellen verlaufen parallel, zwei weiter vorne und zwei weiter hinten Richtung Schiebedach, wie soll jetzt ein Stein bis da hoch kommen und dann aufschlagen?
Das restliche Dach ist komplett unbeschädigt!


Das lass ich mir seitens Peugeot nicht bieten und werde hier weiter vorgehen.

   

3008 1.6 THP 165 EAT6 Allure
Perlmutt Weiß/Black Diamond Dach / GT Line / Easy Paket
3D-Navigationssystem NAC / Focal Soundsystem / ACC Tempomat / Panorama-Dach

Alarmanlage / Heckklappe inkl. Keyless/ Ergonomische Komfortsitze mit AGR (Teilledersitze)

bestellt: 28.03.2018 -> Lieferzeit 27-29 Wochen (September)
Info im Juli: neuer Liefertermin KW31 -> abgeholt: 31.08.2018



#25

...du hast ein PaDa, kann es sein dass darunter die Befestigungen für die Antriebsmotoren liegen? Sind die Dallen symmetrisch?

Je pense que j'aurai ma voiture dans quelques semaines ...3008 1.2 EAT8 Allure (xx.yy.'19), schneeweiss+perla nera/LED/SHZ/Easy/el. Klappe/keyless/NAC


#26

Ja die Dellen sind parallel verlaufen.
Genau an der Stellen wo die Dellen "waren", sitzt innen die Verkleidung von den Leseleuchten, SOS-Schalter und der Connect-Schalter.
Diese Einheit kann man leicht ohne Werkzeug ausklemmen, hat ein Händler für mich gemacht. Man kann das Teil dann nicht abnehmen, da dort sämtliche Steckverbinder angesteckt sind unter anderem für die o.g. Funktionen, ansonsten war da nur Kabelsalat zu sehen.
Ich hatte aber doch einmal das Glück bei dem Auto, dass es doch noch zu meinen Gunsten ausgelaufen ist.

Ein anderer Händler meinte sofort, das ist ein Hagelschaden.
Also Versicherung angerufen, Gutachter vorbei kommen lassen, der das dann wirklich als Hagelschaden festgestellt hat, dabei wurden noch 2 Dellen in der Motorhaube und der Zierleiste, welche an der Frontscheibe verläuft(ist nur geclipst) festgestellt. Die Dellen an der weißen Motorhaube war für mein Auge nicht erkennbar, ist bei der Farbe recht schwierig.
Seltsamerweise waren nur in dem Bereich am Dach die Dellen drin und nirgends sonst. Ich gehe davon aus, dass an der Stelle das Material am Dünnsten ist und darunter keine große Verstärkungen sind.

Da eig. bei dem 2. genannten Händler der Termin hätte stattfinden sollen, wäre der Schaden bereits seit ca. 5 Wochen behoben gewesen. Nach mehrfachem Nachhaken per Telefon & E-Mail kam einfach keine Rückmeldung mehr geschweige ein Rückruf. Ich glaub 2 Mails und ca. 3 Anrufe insgesamt müssten nicht sein meinerseits nur für einen Termin bei einem Vertreter von Peugeot als sog. "Händler".
Die Händler haben es anscheinend alle nicht nötig, wenn nicht vor Ort der Batzen Geld auf den Tresen gelegt wurde.
Die sollten sich alle miteinander was schämen!! Wenn man nicht will, dann soll man das halt sagen aber sich einfach nicht zurückmelden geht m.M. halt gar nicht!
Die können alle miteinander Ihre ausgezeichnete Serviceleistung in Ihren Verkaufsräumen nehmen und das Klo runter spülen.
Das ist meine persönliche Meinung zu solchen Betrieben!

Also daraufhin beim Hagelschadenzentrum angerufen, Termin für 2 Tage später bekommen und es wurde alles zu meiner absoluten Zufriedenheit behoben.
Die 4-5 Dellen am Dach wurde geklebt und rausgezogen, man sieht gar nichts mehr. Die Dellen an der Motorhaube gedrückt.
Die Zierleiste wurde von denen auch direkt ausgetauscht und ich konnte zusehen.

Das nenne ich Service und nicht was der o.g. Peugeot Händler an den Tag legt und andere Konsorten.

3008 1.6 THP 165 EAT6 Allure
Perlmutt Weiß/Black Diamond Dach / GT Line / Easy Paket
3D-Navigationssystem NAC / Focal Soundsystem / ACC Tempomat / Panorama-Dach

Alarmanlage / Heckklappe inkl. Keyless/ Ergonomische Komfortsitze mit AGR (Teilledersitze)

bestellt: 28.03.2018 -> Lieferzeit 27-29 Wochen (September)
Info im Juli: neuer Liefertermin KW31 -> abgeholt: 31.08.2018







  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Beule im Dach Marioku 7 501 26.12.2018, 18:26
Letzter Beitrag: Matze71
  Bremssättel lackieren... Diesel-10 14 1.616 18.04.2018, 10:53
Letzter Beitrag: SilentGreen




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.