Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Motoren einfahren
#16

Wie wichtig einfahren und auch nachher Behandlung eines Fahrzeugs ist,
seht ihr an unserer Tochter ihrem jetzt drei Jahre alten Clio.
Ein " alter " Mann hat ihn nur im Kurzstreckenverkehr verwendet. Der Wagen
war nicht eingefahren und wurde nur wahrscheinlich sehr zaghaft gefahren.
Sie hat den Wagen übernommen und hatte Probleme einen Berg zu fahren.
Man muss sagen 120 PS und Automatik. Ich konnte es nicht so richtig glauben,
aber sie hatte recht, der Wagen fuhr sich wie eine 45 PS - Kutsche. Danach
haben wir ihn dann über tausend sehr schaltfreudig und höhertourig zu
fahren. Heute erkennt ihn keiner wieder. Es bringt Spaß den Wagen zu fahren.
Der Vorbesitzer hatte es tatsächlich geschafft, das die Batterie nach zwei Jahren
zusammengebrochen ist und der Wagen nicht mehr zum starten noch zum
schließen mehr ging ( Keyless ).

Gruß
Klaus

3008 Allure 165PS EAT6     [Bild: 907156.png]
bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017



#17

War mit dem Wagen von meinem Opa auch so. Mutter fährt mit ihrem Twingo jetzt manchmal auch ein paar Meter mehr Landstraße. Wirkt sich auch positiv aus.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#18

Mein 306 war zwei Jahre alt und hatte 19k km auf dem Tacho. Pilotiert von einer Dame im Ruhestand, und meist in der Stadt gefahren.
Das hat man gemerkt! Der Wagen wirkte wie ,,zugeschnürt’’ von 90 Ps hat man absolut nichts gemerkt!
Ich habe den kleinen dann über ca 1500 km eingefahren, wechselnde Drehzahlen und Tempo, aber erst wenn er warm war.
Als Dank habe ich vom 306 dann sauberen Durchzug, ordentlich Leistung und Verbrauch bekommen.
Der ist gefühlt viel besser gefahren als unser Seat mit 86 Ps.
Dazu muss man aber auch sagen daß der 306 nur 1060kg Kampfgewicht hatte Cool
Aber er hat schon Spaß gemacht thumbsup
So habe ich das bisher mit meinen Autos immer gemacht. Erst mal über 1000-1500 km an mich gewöhnt, und alle fahren sie jetzt richtig gut. Wobei beim 307 & 508 erst ab so ca 20k km richtig Stimmung in der Bude war thumbsup
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#19

ich fahre mein Auto's immer bis zum Ende ein .......... Big Grin

(das einzige was ich in den ersten paar 1000 km nicht mache, is bis max. Drehzahl fahren, später ab und zu, aber immer 'ruhig', ohne Druck zu machen)

Vmax fahre ich niemals (ist in Belgien auch nicht nötig)

Beruflich:
'18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - 6200 km - 4.8 L/100 km lt BC
Privat:
'08 Peugeot 807 2.0 HDi 136 - 167t km & '07 Fiat Grande Punto 1.2i - 28t km


#20

Ja , ab morgen wird unser Rentner-205 GR erst mal vorsichtig eingefahren. 80tkm nur Stadtverkehr im Trockenen... Optisch ein Traum , aber bis jetzt lahm.

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Unser Land braucht dich JETZT.






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  China Motoren 3008 II 5008 II kobra58 11 736 09.10.2017, 14:47
Letzter Beitrag: Sascha_Rhbg
  BlueHDI motoren 400.000km haltbar für Taxi ? St-production 28 2.149 02.09.2017, 21:12
Letzter Beitrag: Winnetou78
  Neue Motoren 2017 206driver 8 1.347 01.06.2017, 18:06
Letzter Beitrag: 206driver
  Neues Forum PSA Motoren-Talk Armithage 0 448 10.03.2017, 12:32
Letzter Beitrag: Armithage




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.