Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Stromversorgung Anhänger bei ausgeschalteter Zündung ?
#1

Hallo,

ich stelle mir gerade die Frage ob der Traveller bei ausgeschalteter Zündung Strom an den Anhänger liefert.
(Wir überlegen uns einen Wohnwagen zu kaufen und da stellt sich natürlich die Frage ob der zwingend eine eigene Batterie braucht.)
In der Anleitung steht natürlich nichts zu dem Thema, wenn ich mir die Versorgung der 12V Steckdosen innen anschauen, bin ich da ja auch eher pessimistisch. Confused

Hat da evtl. jemand Infos zu?

Danke

Traveller L2 Allure BlueHDI 150 (04/2018)


#2

Bei Meinem ist dies nicht so - habe ich mit meinem Hänger getestet (der Hänger hat eine 12V Steckdose für eine Kühlbox oä)

Allerdings Kann man Diesen auf Pin 9 der Buchse am Peugeot nachrüsten - wenn man es braucht oder man benutzt den Pin 10 (Ladeleitung für Aufbaubatterie (dieser wird aber mwn. auch nur während der Fahrt beschaltet. ;-)
in beiden Fällen braucht dann hier der Pin 13 auch Masse, und man sollte diese Ggf. auch mit einer Sicherung versehen.

ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen (meiner hat eine abnehmbare Anhängerkupplung.

(alle Angaben natürlich für 13Pol Stecker ;-)

Danke &  Gruß, 
NightWolf


Traveller - Allure L2 BlueHDi 180 S&S EAT6 [Bild: 895903.png]


#3

Unser Wohnwagen hat nur wegen dem Mover eine Batterie.
Durch Dauerplus wird der Caravan versorgt. Während der
Fahrt läuft bei uns der Kühlschrank und auf dem Rastplatz
wird die Wasserversorgung und das Licht mit Strom versorgt.
Einfach gesagt, wenn du Dauerplus hast, dann hast du auch
eine Stromversorgung von 12 V für den Wohnwagen.
Die Batterie wird nicht während der Fahrt geladen und kann
auch nicht als Bordbatterie genommen werden.
Müsste sonst komplett anders angeschlossen werden.
Zum laden der Batterie während der Fahrt wäre ein Booster
erforderlich und müsste als extra Stromkreis verkabelt werden.
Beim Wohnmobil gibt es deswegen zwei Batterien. Eine Starter-
und eine Bordbatterie.

Gruß
Klaus

3008 Allure 165PS EAT6     [Bild: 907156.png]
bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017







  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Traveller als Zugfahrzeug für Anhänger / Wohnwagen fi98highlander 4 416 24.09.2018, 09:57
Letzter Beitrag: CamperExpert




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.