Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Serienfedern durch kürzere Versionen ersetzen
#1

habe mich bereits im forum als neues mitglied vorgestellt (obwohl ich den thread nicht fand !!) und nun habe ich eine frage, hat schon jemand die stossdaempfer vorne fuer kurzere ersetzt?? bis jetzt hatten wir (leben hier in frankreich) einen twingo 2 phase2 und der ist von"haus aus" wesentlich niedriger als der 108... Smile
der 108 ist schon in unserem besitz (wird morgen abgeholt Wink..)..
danke fuer's interesse...



#2

die Höhe des Autos wird in erster Linie durch die Federn (Anzahl Windungen) bestimmt, nicht durch die Stoßdämpfer.
Es gibt aber für den 108 normal auch genug Tieferlegungssätze z.B. von Eibach, die sollten auch wohl ne ABE haben, wobei ich nicht weis. ob man das in F braucht ..xD

Peugeot 208 GTLine: Dark Blue / 35mm H&R Federn / GTi Heckspoiler / Caesium Felgen 7x17 + Brock B39 7x17 in Himalaya Grey
But I fell for the promise of a life with a purpose


#3

habe den gedanken bereits aufgegeben... habe naemlich in youtube gesehen was das fuer eine s....... arbeit ist, was man da alles abbauen muss..
also bleibt's beim alten..



#4

Hat noch keiner seinen 108 tiefergelegt ?

LG Chris



#5

@tom1340 hat es richtig erkannt.
Warum viel Geld ausgeben um das Auto dann stückweise zu zerstören.
Ich hatte einen tiefen, lauten schönen 106  (92ziger) nach der Wiederherstellung nur wenige Monate.
Vom Verkäufer hatte ich einen Ordner mit ca. 3-4 cm E-zeichen, ABE und TÜV abnahmen.
Bei dem Auto benötigte ich keine Rezepte mehr für die Physiotherapie.
Vor 1 oder 2 Jahren habe ich beim nächsten Besitzer die Lenkung ersetzt. Durch die Veränderung Stoßdämpfer und Federn war die Lenkungsbuchse ausgeschlagen.
Bekanntes Problem in den Werkstätten bei den tiefergelegten derzeitigen „Schneefräsen“

Und das war er.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
1. Auto ca. 1980 Moskwitsch 2134 Zweisitzer, danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück ,danach Lada Kombi 1700i
2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
+ Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto  
bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980

ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil








  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.