Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



Gummilippe Heckklappe_Kleberempfehlung gesucht
#1

Servus,

am oberen Teil der Heckklappe (Kombi), dort wo die Scharniere sind, gibt es eine Gummilippe (dichtet zwischen Klappe und Restauto). Die ist mit irgendwas verklebt an der Klappe. Gummi auf Kunststoff oder Gummi auf Gummi, bin mir nicht sicher. Tja, da schwächelt seit ein-zwei Jahren die Klebeverbindung an einigen Stellen. Der Kofferraum ist aber bisher immer trockengeblieben!!
Diese Stellen versuche ich alle halbe Jahre mit UHU-Kraft Alleskleber zu kleben. Mit, für ne Weile, akzeptablen Erfolg.


4 Fragen:

- könnt ihr mir einen handelsüblichen Kleber (einfach im Gebrauch) empfehlen, der besser hebt als das UHU-Zeug?

- wenn mir das irgendwann mal reicht...was passiert wenn ich die Lippe ganz entferne? Jetzt wenn der Kleber schwächelt, gibt es ja auch Stellen bei denen das Wasser ungehindert in den goßen Wasserabfluß (unter den Scharnieren) durchsickert.

- vielleicht höhere Windgeräusche im Heck?

- neue Lippe, mit neuer Klebeleiste?

Vielen Dank!
Nils

von Citroen XM 2.5 zu Saab9-5 sc jetzt mit 508 GT sw (11/2012)


#2

@nils9-5 
Ist das diese schmale Gummileiste? Wenn ich mich recht erinnere so ca. 60-80cm lang?
Die hatte ich auch irgendwann mal im Kofferraum liegen.
Habe sie nicht wieder darankleben lassen und alles war gut!
Ich hatte nie Wasser im Innenraum.

508 SW GT, EZ 06/2016 - Perla Nera - Leder, schwarz - JBL etc. etc.
C4 II BlueHDi 120 Stop&Start SHINE


#3

(08.07.2018, 20:55)nils9-5 schrieb: Servus,

am oberen Teil der Heckklappe (Kombi), dort wo die Scharniere sind, gibt es eine Gummilippe (dichtet zwischen Klappe und Restauto). Die ist mit irgendwas verklebt an der Klappe. Gummi auf Kunststoff oder Gummi auf Gummi, bin mir nicht sicher. Tja, da schwächelt seit ein-zwei Jahren die Klebeverbindung an einigen Stellen. Der Kofferraum ist aber bisher immer trockengeblieben!!
Diese Stellen versuche ich alle halbe Jahre mit UHU-Kraft Alleskleber zu kleben. Mit, für ne Weile, akzeptablen Erfolg.


4 Fragen:

- könnt ihr mir einen handelsüblichen Kleber (einfach im Gebrauch) empfehlen, der besser hebt als das UHU-Zeug?

- wenn mir das irgendwann mal reicht...was passiert wenn ich die Lippe ganz entferne? Jetzt wenn der Kleber schwächelt, gibt es ja auch Stellen bei denen das Wasser ungehindert in den goßen Wasserabfluß (unter den Scharnieren) durchsickert.

- vielleicht höhere Windgeräusche im Heck?

- neue Lippe, mit neuer Klebeleiste?

Vielen Dank!
Nils

Hi, die ist bei mir auch schonmal nachgeklebt worden vom freundlichen. Hat 3 Wochen gehalten. ist aber laut dem Monteur nicht schlimm das Wasser kann seitlich ablaufen. Hab das jetzt nicht mehr nachkleben lassen, weil nirgends wasser reinläuft.



#4

Danke für eure Antworten!

(09.07.2018, 10:35)sharky61 schrieb: @nils9-5 
Ist das diese schmale Gummileiste? Wenn ich mich recht erinnere so ca. 60-80cm lang?
Ja, ist diese Gummileiste. Ist ja 'beruhigend', dass die sich bei anderen auch ablöst. Weiß ich erstmal Bescheid. Klebe ich sie immer mal wieder nach und wenn sie sich komplett ablöst, auch nicht so schlimm. Prima.

Machts gut
Nils

von Citroen XM 2.5 zu Saab9-5 sc jetzt mit 508 GT sw (11/2012)
   1 Mitglied gefällt nils9-5's Beitrag:
  • sharky61 (09.07.2018)


#5

Ich habe jetzt grade mein Auto bei mir. Aber wie ich mich erinnere sind bei mir die Dichtungen
lose am Ende der Heckklappe, also wenn die Klappe zu ist an den Scheinwerfern.
Ich habe das mit unserem Superkleber aus der Firma geklebt.
Hält perfekt.
Der Kleber ist ein richtiger Industriekleber, also kein Baumarkt Zeug.
Habe aber einen Thread darüber im 508 Part.
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#6

ja Zähne müssen halten, wa. Big Grin


(09.07.2018, 16:09)Peugeotbobbelche schrieb: Ich habe jetzt grade mein Auto bei mir. Aber wie ich mich erinnere sind bei mir die Dichtungen
lose am Ende der Heckklappe, also wenn die Klappe zu ist an den Scheinwerfern.

yes, bei mir genauso. kleb ich auch mit dem uhu-zeug. solange es dabei bleibt und nicht noch mehr einfach mal abfällt, will ich mich nicht beschweren!
schönen abend noch

morgen gehts wieder n paar tage nach Frankreich. Jetzt mit 80 auf der Landstrasse...

von Citroen XM 2.5 zu Saab9-5 sc jetzt mit 508 GT sw (11/2012)
   1 Mitglied gefällt nils9-5's Beitrag:
  • Peugeotbobbelche (11.07.2018)


#7

Ist eigentlich ein Witz, das irgend was verbaut (geklebt) wird ,was man nicht braucht? Huh  Dia sparen doch sonst alles ein was sich nicht wehrt!
Grüße Jo



#8

Da hat der Controlix wohl versagt.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#9

(11.07.2018, 06:56)Sascha_Rhbg schrieb: Da hat der Controlix wohl versagt.

servus Sascha,
da ist dir vermutlich das "n" beim Controlnix abhanden gekommen Big Grin

Ich hab jetzt mal bei anderen Marken geschaut. So beim vorbeigehen auf dem Parkplatz. Beim schnellen schauen hatte kein Wagen so eine Leiste zwischen Klappe und dem Rest. Auch Passat und Oktavia hat Mut zur Lücke.

Das muss beim 508 so eine Art Oberklassenambition sein. Sehr interessant.

schönen Abend!

von Citroen XM 2.5 zu Saab9-5 sc jetzt mit 508 GT sw (11/2012)


#10

@nils9-5 : meinst du diese Lippe auf den Bildern?
Liebe Grüße Boris



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#11

habe mich auch schon angefragt, aber die Frage war "am oberen Teil der Heckklappe (Kombi), dort wo die Scharniere sind" Huh

ich habe beim vorherigen VFL und jetzt beim FL nichts was los sein könnte gesehen Huh

Beruflich:
'18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - >4100 km - 4.9 L/100 km lt BC
Privat:
'08 Peugeot 807 2.0 HDi 136 - 167t km & '07 Fiat Grande Punto 1.2i - 28t km


#12

Ja, ich habe gestern auch geschaut nach der Wäsche.
Da ist nur die dicke Gummidichtung oben, und die ist Fest .
Bei mir waren beide Seiten lose (siehe Fotos).
Ich habe es geklebt und jetzt ist Ruhe .
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#13

            @Petdig2: meine Beschreibung ist ein bisschen umständlich, ich weiß.
hab schnell Photos gemacht, so ist es einfacher.

Jetzt sollte es klarer sein, was ich meine. Die Enden der Seitendichtung muss ich auch regelmäßig nachkleben. Und diese Gummilippe oben, zwischen der Fuge Karosserie-Heckklappe haben nur sehr wenige Autos (s.oben)

von Citroen XM 2.5 zu Saab9-5 sc jetzt mit 508 GT sw (11/2012)
   1 Mitglied gefällt nils9-5's Beitrag:
  • PetDig2 (15.07.2018)


#14

Ich habe diese Gummidichtung gar nicht... Huh
Vielleicht hat das nur der GT mit elektrischer Heckklappe.
Die Fuge Heckklappe/Karosserie hält bei mir dank Superkleber!
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#15

ich schon  (zumindest: jetzt bei meinem FL)  und dass ohne elektrische Heckklappe



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Beruflich:
'18 Peugeot 508 I 1.6 Blue-HDi 116 EAT6 FL - >4100 km - 4.9 L/100 km lt BC
Privat:
'08 Peugeot 807 2.0 HDi 136 - 167t km & '07 Fiat Grande Punto 1.2i - 28t km
   1 Mitglied gefällt PetDig2's Beitrag:
  • nils9-5 (15.07.2018)






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.