Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Der 308 GTI LED-Scheinwerfer und Linksverkehr
#1

Einen schönen guten Tag in die Runde,

ich möchte mit meinem 308 GTI in 3 Wochen nach England, da müsste ich eigentlich die Beleuchtung entsprechend modifizieren. Bei meinem alten 208 oder auch damals beim 307 ging das einfach über den speziellen Aufkleber am Scheinwerfer, um Konformität mit dem britischen Vorschriften herzustellen. Jetzt habe ich Full LED Scheinwerfer und ich habe nichts gefunden wie damit zu verfahren ist. Mein Händler weiß auch nichts. Frage: Weiß jemand ob es dazu eine Möglichkeit gibt? Bei anderen Herstellern kann man es einfach über die LED Steuerung selbst umstellen. Würde mich über eine Tipp freuen, ansonsten lasse ich es halt darauf ankommen...

Danke & Gruß!



#2

Interessante Frage, die ich Dir leider auch nicht beantworten kann.

Trotzdem herzlich Willkommen bei uns im Forum.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#3

Hi Atlatus,

bei mir steht in der Bedienungsanleitung (S. 107):



"Die Konzeption der LED-Scheinwerfer ermöglicht es, in einem Land zu fahren, in dem auf der dem Vertriebsland entgegengesetzten Seite gefahren wird, ohne dass Änderungen an der Scheinwerfereinstellung vorzunehmen wären."



Denke, das dürfte auch für Deinen GTI so gelten.

Gruß
brilumian

 [Bild: 939433.png]


#4

Ich habe mich nie um die Scheinwerfer gekümmert, als ich nach UK fuhr. Es gab nie deswegen Probleme. Und ich wurde sogar einmal von einem "Bobby" angehalten.
Allerdings waren es immer Autos mit Xenon Licht.

Da Peugeot kein adaptives LED Licht hat, könnte es sein, dass das Licht universell eingestellt ist. Ist aber nur eine Vermutung.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#5

Das System könnte auch selbsständig erkennen da es in England ist und somit die Scheinwerfer von der Höhe verändert

cu
Chakky

we are dreaming in digital
we are living in realtime
we are thinking in binary
we are talking in IP
welcome to our world


#6

(Gestern, 17:35)chakky schrieb: Das System könnte auch selbsständig erkennen da es in England ist und somit die Scheinwerfer von der Höhe verändert

Ne simple Option in der Fahrzeug-Konfiguration würde schon reichen.

308GTi in Perlmutt weiß 
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ 


#7

Die Höhe ist nicht das Problem. Bei Rechtsverkehr strahlt ja der rechte Scheinwerfer den Straßenrand weiter aus.
In England muss es ja grade anderst herum sein.
Und woher soll das Auto wissen in welchem Land es fährt?
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...


#8

Gps navi



#9

Bei vielen Xenon Scheinwerfern mit Linse gibt es oft eine Möglichkeit zum Umschalten.

Kann mir nicht vorstellen, dass die LED Scheinwerfer für Rechts- und Linksverkehr gleichermaßen richtig eingestellt sind.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#10

Das war bei den Halogenlampen jedenfalls so.
Ist durchaus möglich daß die LED und Xenons gleichlang strahlen.
Dann wäre es ja egal ob man rechts oder links fährt.
Liebe Grüße Boris

Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L

Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Meldung "Automatische Einstellung der Scheinwerfer defekt" liquid_fire 9 788 05.06.2018, 08:30
Letzter Beitrag: liquid_fire
  Frage Betreffend FULL-LED - Scheinwerfer roko5 23 7.750 18.12.2015, 23:27
Letzter Beitrag: Rhodosmaris




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.