Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







Motorenwechsel Peugeot 106
#1

Guten Tag,

mein Name ist Torsten und ich kommen aus dem Saarland.

Eigentlich fahre ich schon immer Peugeot, aber hatte eine längere Phase ohne. Nun 
hab ich mir einen 106 XS Phase 1 mit 60 PS zugelegt.

Nun zu meiner Frage:

Welchen Aufwand bedarf es,den 1,4 Liter Motor einzubauen.

Folgendes ist gegeben:

Bremsen sind Serie Innenbelüftet hinten Trommeln, (laut Peugeot Mensch sind das die gleichen wie im XSI 1,4)
4 Loch Naben
Stabi (kleine Version)

Was muss also getauscht werden um von TU1M auf TU3M zu wechseln.

Tippe mal auf Motor, Steuergerät und Motorkabelbaum.

Sollte ich was vergessen haben,einfach fragen ;-)

LG

Torti



#2

Willkommen bei uns im Forum.

Zu deiner Frage selber kann ich nichts sagen, da kann evtl. @wevi85 oder @Peupa205 was zu schreiben.

Aktuelle Franzosenflotte:
Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 [Bild: 891584.png] / Citroen C4 Aircross Tendance 1.6 HDI 115 BJ 2013 [Bild: 674451.png]



#3

Beim 205 würde das genauso gehen, beim 106 wissen wir es nicht. Außerdem müßte/könnte man beim 205 auch den Tacho wechseln wegen der Anzeige ( Drehzahlmesser etc. ). @wevi85 ist da ganz sicher der Spezialist.

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Keinen Millimeter nach rechts.






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.