Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN



1 2 3 4 5 ... 9 Weiter »  





KFZ-Steuer nach WLTP deutlich höher
#1

Hallo,
ich habe einen Schock bekommen, als ich den KFZ-Steuerbescheid bekam. Gegenüber meinem motorgleichen Vorgänger muss ich jetzt statt rund 200,- Euro 322,- Euro zahlen. Kann das sein? Mein alter GT mit 180PS hatte Euro 6. Der neue GT hat Euro 6d-Temp. Also eigentlich sauberer, aber ich muss mehr steuern zahlen.

Hintergrund: Im KFZ-Schein ist der CO2 Wert nach dem WLTP Verfahren eingetragen. Der alte Wagen wurde noch nach dem NEFZ Verfahren geprüft und bewertet. Alter Wert: 120mg; neuer Wert 161mg.

Blöd!

Die Steuerbehörde nimmt die Zahl, die im KFZ-Schein steht. Ich habe Einspruch bei der Zollbehörde eingelegt. Leider wurde der Einspruch abgewiesen, da der Zoll nur die Daten übernimmt, die die Zulassungsstelle einträgt.

Wie seid ihr damit umgegangen? Akzeptiert ihr die Steuererhöhung? Es gibt eine Übergangsvorschrift für Zulassungen bis zum 31.08.2018.

308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj. 8/2018
308 (t9) Limo 150 BlueHdi Allure Bj. 2017
Alt: Polo GT, Golf III GTI, 307 cc 136, 307 cc 177, 307 cc 140 Hdi, 308 cc 156 THP, 207 SW 120, 508 SW 156 THP, 308 (t9) Limo 150 BlueHdi, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 2015, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 3/2018


#2

Hallo,

also das dürfte ein Fehler sein. Einer hatte das zuletzt im 5008er Forum und da war es wohl die Zulassungsstelle. (https://www.peugeottalk.de/showthread.php?tid=3274). Der Motor hat laut Peugeot HP und ADAC doch schon nach WLTP gemessen 120g/km und damit 6d-Temp. Daran wird auch nach Stichtagen nichts geändert.



#3

Ich hatte da auch schon einmal angefragt und bekam als Antwort.
308 SW 130 KW Euro 6d temp Baujahr 2018

Kraftstoff: Diesel
Kraftstoffverbrauch innerorts: (l/100 km): 5,1
Kraftstoffverbrauch außerorts (l/100 km): 4,2
Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6
CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 120
Leistung in kW: 130
Energieeffizienzklasse: A

Betroffene sollen bitte den KFZ-Schein und das Schreiben von der Zollbehörde
kopieren und sich an den Support wenden.
Diese Werte können nicht richtig sein.

Gruß
Klaus

3008 Allure 165PS EAT6     [Bild: 907156.png]
bestellt 09.09. 17 - produziert 15.11.2017 - geliefert 27.12.2017



#4

41g CO2 mehr hört sich nach deutlich zu viel an.

Peugeot 207 VTi, EZ 05/11 [Bild: 446285.png] 


#5

Dann sollte mich das auch treffen, danke für den Hinweis. Bei mir sind 156 g/km im Schein eingetragen (EZ 11.4.2018) passt also nicht.

Dann will ich mal wieder Peugeot anklingeln...

Peugeot 308 GT BlueHDI 180 (Pano, DAB, Denon, RFK, EZ 4/2018) . . . . .[Bild: 929231_5.png]





#6

Ich hatte zwischenzeitlich Kontakt mit Peugeot.
Normalerweise ist das Sache des Händlers bzw. es sollte im Servicebereich des Händlers liegen, dass die falschen Angaben aus dem Fahrzeugschein korrigiert werden.
Die Kundenbetreuung wird sich jetzt auch einschalten. Ich musste denen Fahrzeugschein und Steuerbescheid schicken.
Die wollen das jetzt klären...

308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj. 8/2018
308 (t9) Limo 150 BlueHdi Allure Bj. 2017
Alt: Polo GT, Golf III GTI, 307 cc 136, 307 cc 177, 307 cc 140 Hdi, 308 cc 156 THP, 207 SW 120, 508 SW 156 THP, 308 (t9) Limo 150 BlueHdi, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 2015, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 3/2018


#7

So, gerade mit Peugeot Kundenbetreuung gesprochen. Die haben direkt nach dem Eintrag in den COC Papieren gefragt, habe ich jetzt aber leider nicht im Zugriff. Sie nehmen an, das die Zulassungsstellen es falsch eintragen vielleicht sogar falsch hinterlegt haben. Dann müsste man mit den Papieren wieder hin und es berichtigen lassen... ich bin gespannt ob sich das bewahrheitet.

Peugeot 308 GT BlueHDI 180 (Pano, DAB, Denon, RFK, EZ 4/2018) . . . . .[Bild: 929231_5.png]





#8

Ja, das ist richtig. Die Zulassungsstellen haben die Angaben bekommen. Aber es kann nicht am Kunden hängen bleiben. Die Eintragungen hat Peugeot gemacht.

308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj. 8/2018
308 (t9) Limo 150 BlueHdi Allure Bj. 2017
Alt: Polo GT, Golf III GTI, 307 cc 136, 307 cc 177, 307 cc 140 Hdi, 308 cc 156 THP, 207 SW 120, 508 SW 156 THP, 308 (t9) Limo 150 BlueHdi, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 2015, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 3/2018


#9

Und die stimmen auch, wenn ich das richtig sehe.
Hab gerade im COC Papier nachgesehen: Die niedrigen Werte die Peugeot angibt sind nach NEFZ berechnet, die Eintragung im Schein ist aber der kombinierte WLTP Wert und der ist wesentlich höher.
Da z.B. mein Leon mit Euro 5 nur nach NEFZ berechnet war hat er auch (bei geringfügig höherer Leistung) rund einen Hunderter weniger Steuer gekostet als der 308. Hätte man den VAG Euro 5 Diesel früher nach WLTP gemessen und berechnet wäre er wahrscheinlich deutlich teurer geworden.

Peugeot 308 GT BlueHDI 180 (Pano, DAB, Denon, RFK, EZ 4/2018) . . . . .[Bild: 929231_5.png]





#10

Wenn ich es richtig verstehe, dann wurde in meinem Fahrzeugschein der WLTP-Wert bei NEFZ eingetragen. Somit kann man der Zulassungsstelle keinen Vorwurf machen. Die lesen NEFZ und den Wert und danach wird die Steuer berechnet.

Hier ist Peugeot oder der Händler gefordert.

Ich hatte schon viele Peugeots und dachte, in letzter Zeit ist es besser geworden. Aber dieser Wagen ist echt eine Krücke. Hier passt diesmal gar nichts. Rückfahrkamera, Steuer, Bedienungsanleitung, lose Teile, kaputter Spiegel, Klappergeräusche und jetzt auch noch ein nicht besonders bemühender Händler...

308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj. 8/2018
308 (t9) Limo 150 BlueHdi Allure Bj. 2017
Alt: Polo GT, Golf III GTI, 307 cc 136, 307 cc 177, 307 cc 140 Hdi, 308 cc 156 THP, 207 SW 120, 508 SW 156 THP, 308 (t9) Limo 150 BlueHdi, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 2015, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 3/2018


#11

Im Moment git ja der NEFZ Wert und daher ist es ein Fehler den anderen einzutragen.

Wenn ich es jetzt aber richtig verstehe wird der wahre WLTP Wert in der Werbung quasi verheimlicht. In den Prospekten steht ja: ‘Bei den Angaben handelt es sich um WLTP-Messwerte, die zur Gewährung der Vergleichbarkeit gemäß dem ursprünglichen NEFZ ausgewiesen werden. Die Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.‘

Demnach erfährt man den WLTP Wert wohl gar nicht. Oder lese ich das falsch?



#12

Ja, ganz sauber ist das sicher nicht. Im Prospekt wird der NEFZ Wert abgedruckt. Getestet und beworben wird mit der Ermittlung der tatsächlichen Ergebnisse. Hauptsache die Karren werden verkauft... (so könnte man denken...)

308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj. 8/2018
308 (t9) Limo 150 BlueHdi Allure Bj. 2017
Alt: Polo GT, Golf III GTI, 307 cc 136, 307 cc 177, 307 cc 140 Hdi, 308 cc 156 THP, 207 SW 120, 508 SW 156 THP, 308 (t9) Limo 150 BlueHdi, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 2015, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 3/2018


#13

Ist das denn wirklich so, dass der NEFZ Wert im Schein ausgewiesen wird? Dann würde ich doch mal mit dem COC Papier da vorstellig werden und um Berichtigung bitten. Da stehen ja beide Werte drin.

Peugeot 308 GT BlueHDI 180 (Pano, DAB, Denon, RFK, EZ 4/2018) . . . . .[Bild: 929231_5.png]





#14

Und noch was interessantes: in meinem Schein steht unten in 22f:
Emissionsklasse: 11.4.2018*KORR.NEFZ-CO2W:156

Und das ist, glaube ich, falsch. Da müsste 116 stehen.
Oder verstehe ich das falsch?

Peugeot 308 GT BlueHDI 180 (Pano, DAB, Denon, RFK, EZ 4/2018) . . . . .[Bild: 929231_5.png]





#15

Bei mir steht im KFZ Schein: NEFZ 161mg/km
Im COC Papier steht: NEFZ 120mg/km und WLTP 161mg/km

308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj. 8/2018
308 (t9) Limo 150 BlueHdi Allure Bj. 2017
Alt: Polo GT, Golf III GTI, 307 cc 136, 307 cc 177, 307 cc 140 Hdi, 308 cc 156 THP, 207 SW 120, 508 SW 156 THP, 308 (t9) Limo 150 BlueHdi, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 2015, 308 (t9) SW GT 180 BlueHDi Bj 3/2018



1 2 3 4 5 ... 9 Weiter »  




  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Hilfe - nach Fahrwerkseinbau stehen beide Vorderräder nach außen mrZAKspeed 20 879 07.12.2018, 14:28
Letzter Beitrag: Chris308GT
Question Pfeifen bei hoher Geschwindigkeit Mittns 11 521 04.08.2018, 10:32
Letzter Beitrag: RCZ-R




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Zur mobilen Ansicht wechseln

Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2019 created by Mittns.