Dein Avatar
PEUGEOT-TALK, DAS FORUM FÜR PEUGEOT UND PSA MOTOREN







RCZ-R Preise
#1

Wer jetzt noch einen kommenden Klassiker kaufen möchte (oder eher kann) , der sollte mal so langsam zuschlagen. Die Preise sind auf einem sehr niedrigen Niveau gelandet, aber das wird. Da bin ich mir sicher. Klar, man muss das übrig haben und Zeit haben, aber da wird sehr bald die Wertsteigerung kommen, m.M..
Leider hab ich das Geld im Moment nicht wegen zu vielen anderen Klassikern (und deren Stellplätzen), aber ich würde im Moment einsteigen. Aber gut angelegtes Geld wird das sein, nicht heute, nicht morgen, aber übermorgen. Und am Fahrspaß wird es sicher nicht scheitern, vergleicht z.B. mal mit einem Boxter oder soger mit einem älteren Cayman. Und dann mal die Preise bei Porsche....,puh. Der RCZ-R wird sicher kein 205T16, aber so viel fehlt nicht, auch wenn die Stückzahl  beim RCZ-R um einiges höher war.

WIR sind Europa, nicht ihr !
Warum überhaupt AfD (Alternative für Doofe)
Wir fahren doch Peugeot Wink
Dein Land braucht dich JETZT.


#2

Die Preise hierzulande sind bereits im Steigen. Es gab eine Zeit, da waren viele RCZ R für ca. 15.000 EUR zu haben. Jetzt liegen alle über 20.000.

Was mir auffällt, fast alle RCZ R wurden mit dem kleinen Navi und den Vollledersitzen bestellt. Eine Kombi, wie meiner, sprich, Vollausstattung mit den R Sitzen, ist eher selten.

Ich denke, wenn Sammlerobjekt, dann nur als vollwertiger R, sprich mit den R Sitzen.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#3

Wobei es sich kaum lohnt wenn man ihn fährt.
Das was der an Wert steigt, reduziert sich wieder mit den KM die drauf kommen.
Dann müsste man den schon abmelden und irgendwo unterstellen/lagern.

308GTi in Perlmutt weiß 
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ 


#4

Das Ding sollte gefahren werden. Der Wagen ist keine zerbrechliche Prima donna, die nur im Schaufenster steht. Ja, wenig km bedeutet oft mehr Wert, aber bei einem RCZ?
Ehrlich, es ist doch egal, ob der Wagen 40 oder 80.000 km Laufleistung hat. Erst sowas, wie ich habe, also weit über 150.000, macht sich am Preis bemerkbar.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin


#5

Bei schnellen Autos mit viel Laufleistung wird man skeptisch da man nicht weiß wie man damit geheizt ist.
Das dürfte einer der Hauptgründe sein, nicht weil man ihn nicht lange fahren könnte.

Was ich damit sagen will, es lohnt sich wahrscheinlich nicht den Wagen über Jahre irgendwo hinzustellen.

308GTi in Perlmutt weiß 
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ 
Folgende 1 Mitglied gefällt Mittns's Beitrag:

  • Reitha (02-12-2018)



#6

Ja, Laufleistung ist immer ein wichtiges Kaufkriterium.

Ich persönlich kaufe lieber ein Auto mit etwas mehr Laufleistung, wo ich weiss, dass der Wagen schonend und regelmässig bewegt wurde, als eine Sonntagsrennsau, die nur paar Mal im Jahr rausgeholt wird um damit dann den Asphalt aufzureissen.

Grundsätzlich kann man aber davon ausgehen, dass die meisten RCZ Käufer eine kleine Laufleistung bevorzugen. Das zeigt ihnen, dass der RCZ als Zweit oder Drittwagen bewegt wurde und nicht als der tägliche Wasserkistentransporter.

Dann aber schaue ich mir so manchen RCZ R mit nicht mal der Hälfte meiner Laufleistung an und der Innenraum sieht aus, als wäre der Wagen 10 Jahre und 4 Vorbesitzer alt.

2014er RCZ R in rot
JBL, PDC, WIPCOM 3D
ansonsten Vollgas  Big Grin






  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   



Gehe zu:








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Hilfe | Impressum | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design P-talk © 2017-2018 created by Mittns.